Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praktikumsbetriebe

Die Wahl des Praktikumsbetriebes wirft häufig Fragen auf. Die nun folgenden Hinweise sollen Ihnen helfen, den richtigen Praktikumsplatz zu finden:

Weil beim Grundpraktikum im Wesentlichen industrienahe, berufspraktische Grundfertigkeiten erlernt werden sollen, ist dieses Praktikum in einem mittelständischen Betrieb durchzuführen, in dem Sie auch handwerkliche Tätigkeiten ausüben können. Der Besuch eines Handwerksbetriebes z.B. Tischlerei/Schreinerei oder die Lehrwerkstatt einer sozialen Einrichtung sind ebenfalls möglich.

Beim holzindustriellen, berufspraktischen Fachpraktikum kommt ein Handwerksbetrieb nicht in Frage. Hier ist ein Praktikum in einem mittelständischen oder größeren Industrieunternehmen, wie etwa bei einem Möbel- oder Holzwerkstoffhersteller mit idealerweise mehr als 50 Beschäftigten, erforderlich.
Da Sie während des Studiums darauf vorbereitet werden, in einem Industrieunternehmen Führungsaufgaben zu übernehmen, wird ihr späterer Arbeitgeber sehr wahrscheinlich ein größerer Betrieb sein. Die Ableistung des Fachpraktikums in einem Klein- oder Kleinstbetrieb wäre aus diesem Grund nicht sinnvoll.

Achtung: Besonders in den Sommermonaten machen viele Unternehmen Betriebsferien. Sie sollten ihr Praktikum deshalb frühzeitig planen und zeitlich flexibel sein.

Ob die von Ihnen ausgesuchte Praktikumsstelle unseren Anforderungen entspricht, können sie hier erfragen.