Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Perspektiven

Das Studienangebot richtet sich an zukünftige, technisch orientierte Fach- und Führungskräfte der Holz-, Möbel- und Holzbauindustrie, der Holzwirtschaft sowie benachbarter oder verbundener Branchen. Dabei steht weniger enges Spezialistentum als vielmehr funktions- und unternehmensübergreifendes Handeln im Vordergrund. Es wird das „Rüstzeug“ für Führungskräfte des gehobenen Managements mittelständischer Unternehmen vermittelt. Der Abschluss erfüllt die Voraussetzungen für eine Laufbahn im Höheren Öffentlichen Dienst.

Der Schwerpunkt des Studiums liegt daher in der Entwicklung, der Konstruktions- und Produktionstechnik für Produkte aus Holz und Holzwerkstoffen sowie der wirtschaftlichen Gestaltung der Entwicklungs-, Produktions-, Logistik- und Vertriebsprozesse auf nationalen und internationalen Märkten.


Mögliche Berufsaussichten sind:

  • Technische Geschäftsleitung und Gesamtleitung im Mittelstand
  • Führungsfunktionen in größeren Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen (z. B. Betriebsleitung, Produktionsleitung, Unternehmensplanung, Produktplanung, Organisationsentwicklung, Projektkoordination)
  • Leitung von Forschungs- und Entwicklungseinheiten
  • Unternehmensberatung
  • Existenzgründung

 

Weiter zu den Zulassungsvoraussetzungen...