Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Management mittelständischer Unternehmen

Informationsveranstaltung zum Studiengang Management mittelständischer Unternehmen

Wir laden Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung am 16.05.2018 in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr ein. Wir freuen uns, Sie zu dieser Zeit in Raum 12.201 im CIIT2 begrüßen zu dürfen und Ihre Fragen zum Studiengang und den Studienvoraussetzungen zu beantworten. 

Seit dem Wintersemester 2017/2018 ist es für qualifizierte Studierende am Hochschulstandort Lemgo möglich, sich nach einem erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudium durch ein Masterstudium weiterzuqualifizieren.

Der von uns entwickelte Masterstudiengang Management mittelständischer Unternehmen richtet sich an motivierte und leistungsstarke Studierende, die Ihre grundlegenden wirtschaftswissenschaftlichen Erkenntnisse praxisnah und wissenschaftlich reflektiert erweitern wollen. Sie erhalten während des Masterstudiums einen vertiefenden Einblick in betriebswirtschaftliche Themenfelder mittelständischer Unternehmen. Die Inhalte des Studiums legen den Fokus auf Prozesse, Fragestellungen und Strukturen in mittelständischen Unternehmen. Durch Methoden des problemorientierten Lernens werden Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ganzheitlich gefordert und gefördert. Damit greift der Studiengang vom Mittelstand geforderte Komptenzen auf und qualifiziert Sie bedarfsgerecht und auf ideale Weise.  

Die Veranstaltungen gliedern sich in Vorlesungen, Übungen und Seminare, die überwiegend in deutscher Sprache abgehalten werden. Die Vorlesungen dienen dazu die Inhalte der Module zu vermitteln. In Übungen und Seminaren werden auf unterschiedliche Weise Themen vertieft, Lösungen erarbeitet, Projekte durchgeführt und Thesen kritisch hinterfragt. Durch Gastvorträge und Workshops von externen Fach- und Führungskräften werden mittelstandsbezogene Themen praktisch in das Studium eingebunden. Der Masterstudiengang ist als Vollzeit-Studiengang konzipiert und erfordert Ihre aktive Teilnahme an den Veranstaltungen.