Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Begriffe Grund- und Fachpraktikum

Das Grundpraktikum ist ein Praktikum, das sich im wesentlichen mit grundlegenden Kenntnissen der Metallbe- und Verarbeitung auseinandersetzt.

Das Fachpraktikum verfeinert Ihre Grundkenntnisse, zielt aber ehr auf die in einem Industriebetrieb stattfindenden Arbeitsabäufe und Planungsschritte.

Daher ergeben sich unterschiedliche Aufgabenbereiche und Tätigkeiten, die in den jeweiligen Praktika zu absolvieren sind. Die genauen zu absolvierenden Aufgaben sind in den jeweiligen Kapitelen zum Grund- und Fachraktikum geregelt.

Das Grundpraktikum ist vor Aufnahme des Studiums abzuleisten und hat eine Dauer von 6 Wochen. Das Fachpraktikum, auch 6 Wochen lang, ist spätestens bis zum Ende des 3. Studiensemesters (28.2.) nachzuweisen. Alle Praktika sind in Form von Vollzeit-Tätigkeiten abzuleisten

Wenn Sie eine einschlägige Ausbildung abgeschlossen haben, ist ein Praktikum je nach Ausbildung nicht mehr oder nur noch teilweise zu absolvieren. Ist Ihr Ausbildugsberuf jedoch anders geartet, kann auch die Ableistung von Grund- und Fachpraktikum notwendig sein.

Die Tabelle im nächsten Menupunkt gibt hierüber Aufschluß. Verschiedene Fragen zum erforderlichen Praktikum haben wir aber durch ältere Anfragen schon beantwortet.  Eine Sammlung finden Sie im Menu unter "Schon Anerkannt".


Weiter zur nächsten Seite...