Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminar zur Holztechnik

Das Seminar zur Holztechnik (BSMH) ist ein vollwertiges Modul im Studiengang Holztechnik, in dem es darum geht, parallel zur fachlichen Ausbildung Schlüsselkompetenzen im Bereich der Selbstorganisation, des Lernens und Wissenschaftlichen Arbeitens zu erlangen (hier geht es zur Modulbeschreibung). Ziel ist zudem, die Studierenden kontinuierlich für die Abschlussarbeit fit zu machen. Mit der erfolgreichen Teilnahme werden 5 Credits erworben. Der Workload des Moduls BSMH ist in Form von Toolboxen auf den gesamten Studienverlauf verteilt (mit Ausnahme des Praxissemesters). In jedem Semester sind bis zu drei Tool-Veranstaltungen angesetzt. Um die 5 Credits zu erhalten, ist die Teilnahme an sämtlichen Toolboxen Pflicht. Die Note wird insbesondere durch die Teilnahme an den Tools 13 a, 13 b und 13 c gebildet, die begleitend zur Bachelorarbeit in Absprache mit dem Betreuer der Arbeit durchgeführt werden. Die Toolboxen sind wie folgt im Studienverlauf eingebettet:

1. Semester:

1 Lernen lernen

2 Einführung in die allgemeine Literaturrecherche

3 Deskriptive Datenanalyse

2. Semester:

4 Zeit- und Selbstmanagement

5 Schreibwerkstatt

3. Semester

6 Ideenfindung / Kreativitätstechniken

7 Planung und Durchführung von Versuchen

8 Präsentation und Gestaltung

4. Semester:

9 Arbeiten schreiben mit Word

10 Statistische Analyseverfahren

6. Semester:

11 Fachspezifische Literaturrecherche

12 Wissenschaftliches Schreiben

7. Semester (begleitend zur Bachelorarbeit):

13 a, 13 b, 13 c Wissenschaftliches Schreiben