Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Leitung

Prof. Dr. Martin Oldenburg

geboren am 01.07.1961 in Gelsenkirchen

 

Beruflicher Werdegang

1982–1990 Studium Bauingenieurwesen an der Universität Hannover
1991–1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Gewässerreinigungstechnik der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TU HH)
1999 Promotion an der TU HH
1996–1999 Projektingenieur im Ingenieurbüro Otterpohl Wasserkonzepte
1999–2009 Geschäftführender Gesellschafter im Ingenieurbüro OtterWasser GmbH
seit 2009 Leiter des Fachgebietes "Biologische Abwasserreinigung und Abwasserverwertung" an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Höxter

 

 

Mitgliedschaften in Berufsverbänden und Arbeitskreisen

 

DWA – Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

Mitarbeit im Fachausschuss KA 1 „Neuartige Sanitärsysteme“

Sprecher der Arbeitsgruppe 1.6 „Bemessungshinweise für Neuartige Sanitärsysteme“

 

IWA – International Water Association

 

BWK – Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau

 

Mitglied des Sachverständigenausschuss „Kleinkläranlagen“ des Deutschen Instituts für Bautechnik DIBt, Berlin

 

Mitglied in folgenden Normungsausschüssen:

EN/TC 165/WG 50 Use of treated wastewater

NA 119-05-08 AA "Wasserrecycling- Erarbeitung von Normen für die Regenwasser- und Grauwassernutzung"

NA 119-05-04 AA "Kleinkläranlagen"