Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Sondergebiete der Informatik II

Lernziele

Die Studierenden sollen in  der Lage sein, selbstständig ingenieur- und naturwissenschaftliche Fragestellungen zu erfassen, zu analysieren, geeignete Simulationstechniken auszuwählen und zu implementieren.

Die Ergebnisse sollen erfasst, hinterfragt, aufbereitet und präsentiert werden können.

Inhalt

     

  • Vertiefungen im Bereich aktueller Programmiersprachen
  • Anwendungen der numerischen Mathematik
  • Vertiefungen im Bereich der Netzwerktechnik
  • Erfassen physikalischer Aufgabenstellungen einfacher Mehrkörpersysteme
  • Modellbildung mittels Differentialgleichungen und deren numerischen Integration
  • zellulare Automaten
  • finite Differenzen und finite Elemente
  • programmtechnische Durchführung von Simulationsaufgaben einschließlich der graphischen Darstellung des dynamischen Verhaltens und der Ergebnispräsentation

Termin

Das Modul wird unregelmäßig im Sommersemester angeboten werden.