Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Umweltingenieurwesen

Studiengang Umweltingenieurwesen

Umweltingenieurwesen ist ein eigenständiger Bachelor-Studiengang, der sich in zwei Studienabschnitte gliedert. Der erste Abschnitt umfasst zwei Semester und legt die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen für die Vertiefung im zweiten Studienabschnitt, der über fünf Studiensemester geht. Das Studium wird mit der Bachelorarbeit im letzten Semester abgeschlossen. Es werden zwei Studienrichtungen angeboten: Wasser und Abfall sowie Klima und Energie.

Eine ausführliche Broschüre über den Studiengang mit seinen beiden Studienrichtungen können Sie hier herunterladen (4 MB).

- Studienrichtung Wasser und Abfall

Hier werden Sie befähigt, umwelttechnische Fragen und Aufgaben in Zusammenhang mit den Umweltmedien Wasser, Boden und Luft kompetent sowie praxisorientiert zu bearbeiten. Ihre Aktivitäten erstrecken sich von der Planung, der Genehmigung und dem Bau umwelttechnischer Anlagen bis hin zu deren Betrieb und Überwachung. Neben der Ausbildung im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften werden auch Grundkenntnisse in verschiedenen Managementbereichen sowie der Betriebswirtschaftslehre und des Umweltrechtes vermittelt.

Einen einführenden Flyer für die Studienrichtung Wasser und Abfall können Sie hier herunterladen.

- Studienrichtung Klima und Energie

Die Studienrichtung Klima und Energie befähigt Absolventen, umwelttechnische Fragen und Aufgaben in Zusammenhang mit Klimaschutz sowie Energie- und Ressourcenmanagement auf der Grundlage einer praxisorientierten Ausbildung zielorientiert zu bearbeiten.

Einen einführenden Flyer für die Studienrichtung Klima und Energie können Sie hier herunterladen.