Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

CampusOffice

CampusOffice

CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

E-Services

E-Services

Alle E-Services der Hochschule auf einen Blick: E-Mail-Zugang, eCampus, Studienplaner, Prüfungsverwaltung...

E-Learning

E-Learning

Alle Informationen zum E-Learning-Konzept der HS-OWL finden Sie hier.

CampusManagement

CampusManagement

Raumbelegung, Stundenpläne und Veranstaltungsverzeichnis im CampusMangement-System

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen Prof. Dr.-Ing. Felix Möhring

  • Möhring (2010): Die Spezialmaterie Bauzeit – auch im GalaBau angekommen?, Neue Landschaft 05/2010, S. 42-45, Patzer Verlag, Berlin-Hannover.
  • Möhring (2011): Die „konkrete bauablaufbezogene Darstellung“ als zentraler Bestandteil für die Führung des adäquaten Kausalitätsnachweises bei Bauablaufstörungen, Neue Landschaft 02/2011, S. 37-41, Patzer Verlag, Berlin-Hannover.
  • Möhring (2012): Ablaufbezogenes Dokumentationsverfahren zum Nachweis der adäquaten Kausalität bei Bauablaufstörungen mit Schwerpunkt Haftungsgrund im Leistungsbereich Landschaftsbau, Dissertation, university press kassel.
  • Möhring (2012): Probleme mit verspäteten und mangelhaften Ausführungsplänen – Ein Beitrag zur Vermeidung von Bauablaufstörungen, Neue Landschaft 08/2012, S. 37-41, Patzer Verlag, Berlin-Hannover.
  • Möhring (2012): Vereinbarung eines Beschleunigungsanordnungsrechts im Bauvertrag als Akquisestrategie sinnvoll?, Neue Landschaft 12/2012, S. 45-50, Patzer Verlag, Berlin-Hannover.
  • Möhring (2013): Öffentlicher Markt - vermeintliches Sorgenkind im Portfolio der Teilmärkte in der GaLaBau- Branche, www.dega- galabau.de, Webcode dega2346; Redaktionelle Zusammenfassung: Ist der öffentliche Markt wirklich das Sorgenkind?, Dega Galabau 10/2013 S. 22-25, Ulmer Verlag, Stuttgart.
  • Möhring (2014): best practise: Weiche Nachträge - auf die Dokumentation kommt es an, Kurzfassung der Vorträge zu Osnabrücker Baubetriebstagen 2014 "K(l)eine Nachträge - Änderung bei kleinen Bauvorhaben", Folien 1- 14, Download unter: www.al.hs-osnabrueck.de/45033.html#c114256.
  • Möhring (2014): Aktive Akquisition während der Auftragsabwicklung im Leistungsbereich Landschaftsbau in: Festschrift Hochschule Ostwestfalen- Lippe 150 Jahre Standort Höxter, S. 280- 283 Verlag Mitzkat, Holzminden.
  • Haderstorfer/ Möhring (2014): Claim- Management und die Auswirkung auf die strategische Kundenentwicklung: Positionsbeitrag zu einer systematischen Bewertung des unternehmerischen Claim- Management in seiner Auswirkung auf das Vertrauen von aktuellen und potentiellen Auftraggebern, Neue Landschaft 08/2014, S. 39-47, Patzer- Verlag Berlin-Hannover.
  • Möhring (2014): Baubegleitender Verkauf von Zusatzleistungen bei Direktaufrägen, www.dega-galabau.de, Webcode dega2544; Redaktionelle Zusammenfassung: Mehrumsatz mit dem „Themenspeicher“?, Dega Galabau 12/2014 S. 36-39, Ulmer Verlag, Stuttgart.
  • Möhring (I/2016): Marketingstrategien - Wie lassen sich Norm-Marketingstrategien für die GaLaBau-Betriebe bestimmen, ableiten und einführen? S. 1-53 unter www.galabau.expert.
  • Möhring/Kleinschmidt (III/2016): Dokumentation von Bauablaufstörungen über Bauzeitenpläne -Wie lassen sich Bauablaufstörungen gemäß der aktuellen BGH-Rechtsprechung über Bauzeitpläne zielsicher dokumentieren? S. 1-51 unter www.galabau.expert.
  • Möhring (2016): Annäherung an die Störungsbegriffsdefinition von Drittler? (IBR, 2016, 1075 – nur online).
  • Haderstorfer/Möhring (2016): Quantitative Claim-Management-Analyse im Galabau, Neue Landschaft 08/2016, S. 40-46, Patzer-Verlag, Berlin-Hannover.
  • Bolz/Möhring (2016): Kein Gemeinkostennachtrag aufgrund von Sachnachträgen! - Praxishinweis (IBR, 2016, 569 - nur online).
  • Möhring (2017): Konflikte eine kaum zu vermeidende Randerscheinung des Claim-Managements, IBR 2017, 1070 (nur online).
  • Möhring/Mechnig (2017) in Sundermeier/Meinen (Hrsg.): Forderung eines Gemeinkostenausgleiches bei Bauzeitnachträgen – fehlgeleitete Gemeinkostendiskussion oder berechtigtes auftraggeberseitiges Interesse?: in Bauwirtschaft 3-4/2017, S. 131-142, Werner Verlag, Köln.
  • Krause-Allenstein/Möhring (2017): PLANUNGSMANAGEMENT UND ARCHITEKTEN-/ INGENIEURRECHT, Ergebnisse aus dem WORKSHOP 8 zum 1. Dt. Baubetriebs- und Baurechtstag am 1. und 2. September 2017, Foliensatz: unter https://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/professional_school/weiterbildung/ma_baurecht_und_baumanagement/files/DBB/WS8-Ergebnisse.pdf
  • Möhring (2018) in GalaBau Service GmbH (Hrsg.): Konzeptrahmen „Unternehmensführung für klein- und mittelständische Garten- und Landschaftsbauunternehmen“, 1 Aufl., GalaBau Service GmbH, Bad Honnef, S. 1-389, verfügbar: unter https://www.galabau-nrw.de/kompendium-der-betriebswirtschaft-im-galabau.aspx
  • Möhring (2018) in Haderstorfer/Lenz (Hrsg.): „Vor der Hacke ist es dunkel“ - Chancen und Risiken bei der Preisbildung für Bodenpositionen nach der VOB/B und dem neuen Bauvertragsrecht, S. 66-85 in Abfallmanagement in Planung und Ausführung, 15. Landschaftsbautagung am 22. Juni 2018, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Eigenverlag, Freising.
  • Franz/Möhring/Gnerlich/Tiesler (2018) in Sundermeier/Meinen (Hrsg.): Yes we can (really)? – Eine baubetriebliche Replik "(z)um richtigen Verständnis der konkreten bauablaufbezogenen Darstellung" oder der Frage "Wird das Pferd aus der Perspektive der jeweiligen Disziplin von hinten aufgezäumt?": in Bauwirtschaft 3/2018, S. 134-139, Werner Verlag, Köln.