Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

CampusOffice

CampusOffice

CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

E-Services

E-Services

Alle E-Services der Hochschule auf einen Blick: E-Mail-Zugang, eCampus, Studienplaner, Prüfungsverwaltung...

E-Learning

E-Learning

Alle Informationen zum E-Learning-Konzept der HS-OWL finden Sie hier.

CampusManagement

CampusManagement

Raumbelegung, Stundenpläne und Veranstaltungsverzeichnis im CampusMangement-System

Wildbienenseminar

 

 

 

„Einführung in die Bestimmung und Ökologie von Wildbienen“ am 02.-03. September 2017

Osmia bicolor (Foto: Lohr)
Megachile willughbiella (Foto: Lohr)

Das Seminar wird von Jörg von der Reidt (Dipl. Ing. Landespflege) durchgeführt. Es findet statt an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Höxter, Raum 6503. Teilnehmen können maximal 18 Personen.

Ziel des Seminars:   

Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, selbständig Wildbienen anhand der fachüblichen Bestimmungsschlüssel zu bestimmen. Darüberhinaus sollen Einblicke in die Lebensweise und in die Ökologie von Wildbienen sowie in die Methodik der Bestandsaufnahme vermittelt werden. Ziel des Seminars ist es außerdem, artenschutzrechtliche Aspekte sowie die Planungsrelevanz der Artengruppe aufzuzeigen. Das zweitägige Seminar besteht aus einer eintägigen Einführung in die Biologie und die Bestimmung von Wildbienen. Ökologische und planungsrechtliche Aspekte sowie Grundlagen der Erhebungsmethodik werden am zweiten Tag im Rahmen einer ganztägigen Geländeexkursion in die nähere Umgebung von Höxter erläutert.

Anmeldung: LNU, Heinrich-Lübke-Str. 16, 59759 Arnsberg, Tel.: 02932-4201, lnu.nrw(at)t-online.de

 

 

Vorläufiger Verlaufsplan sowie einen Ausblick auf die Inhalte:

Der Verlaufsplan soll sich an den Wünschen und Vorstellungen der Teilnehmer orientieren und flexibel gehandhabt werden.