Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

CampusOffice

CampusOffice

CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

E-Services

E-Services

Alle E-Services der Hochschule auf einen Blick: E-Mail-Zugang, eCampus, Studienplaner, Prüfungsverwaltung...

E-Learning

E-Learning

Alle Informationen zum E-Learning-Konzept der HS-OWL finden Sie hier.

CampusManagement

CampusManagement

Raumbelegung, Stundenpläne und Veranstaltungsverzeichnis im CampusMangement-System

Semesterarbeiten

1. Ingenieurbiologie SS99 bis WS05/06

1.1. Erosionsschutz
Steilhangsicherung mit Stabilbauweisen
Erosionsschutz im Bereich alpiner Steilhaenge
Erosionsschutz im Bereich alpiner Skipisten etc.
Bodenschutzpflanzungen
Sicherung windgefaehrdeter Boeden
Erosionsschutz an norddeutschen Kuesten (Sicherung von Kuestenduenen)
Erosionsschutz in Loesslehmgebieten Ost- und Suedwestdeutschlandes
Erosionsschutz im Bereich von Binnenduenen
Erosionsschutz in subtropischen Zonen (sommertrocken, Waldsteppe, Steppe - z.B. Spanien, Italien, Jugoslawien, Tunesien)
Erosionsschutz und (Wieder-)Begruenung (Aufforstung) stark erodierter Standorte in Zentralchina
Erosionsschutz in warmtropischen Zonen (Trocken-, Dorn-, Feuchtsavanne - z.B. Zentralafrika)
Erosionsschutz und (Wieder-)Begruenung devastierter tropischer Regenwaldstandorte (z.B. Brasilien)

1.2. Laermschutz

Laermschutzpflanzungen an Strassen

1.3. Sanierung
Deponie- und Haldenbegruenung
Ansaetze zur Sanierung und Begruenung von Kalihalden
Erosionsschutz und (Wieder-)Begruenung stark alkalischer Standorte (Karstgebiete im Mittelmeerraum - Spanien etc. )
Sanierung und Begruenung stark versalzter Boeden im subtropischen Raum  

1.4. Gewaesser- und Hochwasserschutz, Renaturierung
Gewaesser- und Hochwasserschutz sowie Renaturierung im Bereich des Voralpenlandes
Gewaesser- und Hochwasserschutz sowie Renaturierung im Bereich der Alpen
Gewaesser- und Hochwasserschutz sowie Renaturierung im Bereich des Voralpenlandes
Ingenieurbiologische und gestalterische Moeglichkeiten zur Renaturierung kleiner Gewaesser im Agrarraum
Ingenieurbiologische und gestalterische Moeglichkeiten zur Renaturierung kleiner Gewaesser im beengten Siedlungsraum
Oekologische, ingenieurbiologische und hydraulische Wirksamkeit bewachsener Leitwerke an Fluessen (Ruhr, Rhein, Elbe)
Konstruktive und gestalterische Ansaetze zur Bewirtschaftung von Niederschlagswasser im Siedlungs- und Strassenbereich
Landschaftsgerechte Regenrueckhaltebecken

1.5. Verfahren, Anlage, Schutz und Pflege von Neupflanzungen
Ansaetze zum Schutz ingenieurbiologischer Neupflanzungen vor massivem Neophytenaufkommen
Grossbaumverpflanzung

1.6. Bauweisen
Typische Bauweisen des ingenieurbiologisch ausgerichteten Erdbaus
Typische Bauweisen des ingenieurbiologisch ausgerichteten Wasserbaus

1.7. Baustoffe
Technisch relevante Gehoelze - trockene Standorte
Technisch relevante Gehoelze - nasse Standorte
Technisch relevante Roehrichtpflanzen
Ansaatmischungen
Verbauwert wichtiger Pionierpflanzen
Erfahrungen mit dem Einsatz von Vegetationsmatten
Systematik, Eigenschaften u. Einsatzbereiche ingenieurbiologisch geeigneter pflanzlicher Baustoffe (Mitteleuropa)
Systematik, Eigenschaften u. Einsatzbereiche ingenieurbiologisch geeigneter pflanzlicher Baustoffe (subtropische Zonen - Sdeuropa)
Systematik, Eigenschaften u. Einsatzbereiche ingenieurbiologisch geeigneter toter Baustoffe (Mitteleuropa)
Systematik, Eigenschaften u. Einsatzbereiche ingenieurbiologisch geeigneter toter Baustoffe (Sdeuropa)
Bezugsquellen und Eigenschaften ingenieurbiologisch geeigneter pflanzlicher Baustoffe (Mittel-, Sdeuropa)
Bezugsquellen und Eigenschaften ingenieurbiologisch geeigneter toter Baustoffe (Mittel- Sdeuropa)

1.8. Leistungskatalog und Kalkulation
Standardleistungskatalog und Kalkulation im ingenieurbiologisch ausgerichteten Erdbau- und Wasserbau


2. Vegetationskunde SS99 bis WS05/06

2.1. Spezielle Vegetationseinheiten
Waelder trockener Standorte
Laubwaelder mittlerer Standorte
Nadelwaelder mittlerer Standorte
Feucht- u. Nasswaelder
Gebuesche und Hecken
Wirtschftswiesen u. Weiden
Feucht- und Nasswiesen
Nieder- und Hochmoore
Roehrichte und Seggenriede
Kuesten- und Binnenduenen
Ruderalstandorte
Methodik der Vegetationskunde

2.2. Vegetationsentwicklung
Vegetation in Island
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Polens
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation der Tuerkei
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Tunesiens
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Griechenlands
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation der Italiens
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Frankreichs
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation im alpinen Raum
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation der Suedalpen
Vegetation im montanen bis nivalen Bereich der Nordalpen
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Oesterreichs
Standorteinheiten und potentielle natuerliche Vegetation der Bundesrepublik
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation  Niedersachsens
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Hessens
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Thueringens
Potentielle natuerliche Vegetation von NRW
Potentielle natuerliche Vegetation des Ruhrgebietes
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation des Bergischen Landes
Potentielle natuerliche Vegetation von Berlin
Potentielle natuerliche Vegetation von Bochum
Potentielle natuerliche Vegetation von Essen
Standorte, reale und potentielle natuerliche Vegetation Velberts

2.3. Vegetationsentwicklung auf Sekundaerstandorten
Standorte, reale  und potentielle natuerliche Vegetation von Industrie- und Bahnanlagen des Ruhrgebiets
Truemmerstandorte, alte Bahnanlagen etc.
Ton-, Lehm-, Sand- und Kiesgruben
Braunkohletagebau
Abraumhalden des Kohlebergbaues
Abraumhalden des Eisenerzbergbaues
Abraumhalden des Kalibergbaues

2.4. Biotopentwicklung & Pflegekonzepte
Extensive Trocken- u. Magerrasen
Grenzstandorte der Landwirtschaft
Grenzstandorte des Waldes / Forstes 

2.5. Pflegeplaene / Rekultivierung
Anmoor- und Moorstandorte

2.6. Eignung von Vegetationseinheiten als Lebensraum fuer die Fauna
Landwirtschaftlich gepraegte Raeume
Siedlungsraeume

2.7. Flora von Essen