Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

CampusOffice

CampusOffice

CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

E-Services

E-Services

Alle E-Services der Hochschule auf einen Blick: E-Mail-Zugang, eCampus, Studienplaner, Prüfungsverwaltung...

E-Learning

E-Learning

Alle Informationen zum E-Learning-Konzept der HS-OWL finden Sie hier.

CampusManagement

CampusManagement

Raumbelegung, Stundenpläne und Veranstaltungsverzeichnis im CampusMangement-System

Spezialbauweisen im Landschaftsbau

Prof. Dr.-Ing. Hendrik M. Laue | Fachgebiet "Spezialbauweisen im Landschaftsbau"

AKTUELLES/ AKTIVITÄTEN

Aktuelle Nachrichten zum Engagement des Fachgebiets.

 

TEAM

Team des Fachgebiets.

 

LEHRE

Der Umgang mit Ressourcen hinsichtlich der Leistungsfähigkeit von Materialien und das lösungsorientierte Konstruieren sind wichtige Aspekte des Berufsstandes und stellen die Schwerpunkte der Lehre des Fachgebietes "Spezialbauweisen im Landschaftsbau" dar.  Neben der Vermittlung des Status Quo - werden vom Fachgebiet verknüpfende Inhalte zur Forschung und Praxis über Projekte, Exkursionen und organisierte Fachvorträge angeboten.

Herr Laue ist zudem mit dem Modul Ökologie und Nachhaltigkeit in den Master Landschaftsarchitektur eingebunden.

 

LEHRE AKTUELL - WiSe 2018/2019

Das Fachgebiet arbeitet mit der Lernplattform ILIAS! Unabhängig von den Registrierungen auf CAS-CAMPUS (Wahlpflichtmodule und Projekte) bitte bei ILIAS eintragen. Ohne Eintragung keine Teilnahme an den Modulen möglich! Teilnehmer/innen bitte mit dem persönlichen IDM Account (6-stellig + Passwort) eintragen.

 

FORSCHUNG


Die gebaute Umwelt ist einer der wesentlichen Gestaltungsfakto­ren der Menschheit. Sie verursacht in einem erheblichen Umfang ökologische und soziale Veränderungen und ist einer der wich­tigsten ökonomischen Faktoren aller Gesellschaften. Um den ökonomischen, sozialen und ökologischen Herausforderungen durch absehbare Veränderungen der Umwelt- und der Ressour­cenverfügbarkeiten gerecht zu werden, müssen die Entwicklun­gen in den gestaltenden und ausführenden Disziplinen der ge­bauten Umwelt in den kommenden Jahren mehr denn je von den Zielsetzungen des nachhaltigen Handelns geprägt sein. Der Landschaftsarchitektur und dem Landschaftsbau kommen in die­sem Zus ammenhang als gestaltende und umsetzende Diszipli­nen von Freiräumen eine besondere Bedeutung zu. Diese über­geordneten Zielsetzungen geben den Rahmen für die Forschung der Professur „Spezialbauweisen im Landschaftsbau“.

 

VERÖFFENTLICHUNGEN

siehe Veröffentlichungen Prof. Dr. Hendrik Laue

 

 

 

Produkt-, Material-, und Regelwerksbibliothek 

Das Fachgebiet "Spezialbauweisen im Landschaftsbau" bietet allen Studierenden  der Studiengänge "Landschaftsbau" und "Landschaftsarchitektur" zu den angebenen Sprechzeiten einen Zugang zu einer aufgebauten Fachbibliothek mit Materialmustern, Produktkatalogen, Regelwerken sowie Veröffentlichungen der Fach- und Interessensverbände (z.B. FGSV, FLL, Info-Zentrum Stahl, Deutscher Natursteinverband-DNV und weitere). Ein großer Teil der Literatur wird als sogenannte "Graue Literatur" bezeichnet, und ist auch nicht in der Bibliothek am Hochschulstandort Höxter zu finden. Zudem sind Produktkataloge und weitere regelwerksähnliche Veröffentlichungen (zum Beispiel Zement-Merkblätter o.ä.) auf dem eigenen Fachgebietsserver digital vorhanden.

 

Regelwerke / DIN Normen / Artikelsammlung
Materialbibliothek
Produktkataloge der Hersteller