Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

CampusOffice

CampusOffice

CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

E-Services

E-Services

Alle E-Services der Hochschule auf einen Blick: E-Mail-Zugang, eCampus, Studienplaner, Prüfungsverwaltung...

E-Learning

E-Learning

Alle Informationen zum E-Learning-Konzept der HS-OWL finden Sie hier.

CampusManagement

CampusManagement

Raumbelegung, Stundenpläne und Veranstaltungsverzeichnis im CampusMangement-System

Landschaftsbau und Grünflächenmanagement (B.Eng.)

Praktikantenamtsleiter:

Prof. Dr.-Ing. Hendrik Laue

Fachgebiet Spezialbauweisen im Landschaftsbau

Tel.: 05271-687-7137
Email: Hendrik.Laue(at)hs-owl.de
Raum: 4308

 

Postanschrift:

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Prof. Dr.-Ing. Hendrik Laue / FB 9

An der Wilhelmshöhe 44

37671 Höxter

 

>>>Qualitätskriterien zur Auswahl von Praxissemesterstellen

>>>Download Unterlagen WiSe2018/2019

>>>Download Praxissemesterverordnung

 >>>Checkliste zum Praktikum

 

"Alle Studierenden des Studiengangs Landschaftsbau und Grünflächenmanagement müssen zwei Praxissemester absolvieren. Beide Praxissemester sollen die Studierenden an die berufliche Tätigkeit eines/r Landschaftsbauingenieurs/in durch konkrete Aufgabenstellungen und an ihre/seine praktische ingenieurnahe Mitarbeit in Betrieben oder anderen fachnahen Einrichtungen der Berufspraxis heranführen. Das erste Praxissemester sollte nach Möglichkeit auf der Baustelle und im operativen Bereich der Baustelle stattfinden. Bei Studierenden des dualen Studienganges wird das erste Praxissemester durch den zweiten Ausbildungsabschnitt von 6 Monaten ersetzt. Das zweite Praxissemester baut auf gewonnenen Erkenntnissen der 3. Studienphase auf und bietet den Studierenden verantwortungsvollere Aufgaben im rein operativen Bereich der Betriebs- und Büroleitung (Büromanagement). Der Anspruch an spätere Führungskräfte wird durch das zweite Praxissemester maßgeblich geprägt. Möglich sind Tätigkeiten im privatwirtschaftlichen aber auch im öffentlichen Bereich der Baupraxis im Landschaftsbau. Das Praxissemester wird durch ein Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminar unterstützt und während der Zeit durch das Praktikantenamt und zuständige Betreuer aus dem Kollegium begleitet."

 

Prof. Dr. -Ing. Hendrik Laue