Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Projekte

SmartBN

Ziel des hier vorgeschlagenen Forschungsprojektes smartBN ist es, einen Beitrag zur Realisierung einer „smarten Banknote“ (sBN) zu leisten. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht dabei neben dem Themenfeld „sicheres und anonymes Bezahlen mit Bargeld“ ein Innovationssprung für die Prozesskette im Lebenszyklus einer Banknote. Banknoten sind wegen ihrer Zuverlässigkeit, ihrer Anonymität und der Authentizität beim Bezahlvorgang beliebt und deswegen weltweit akzeptiert und verbreitet. Das System ist sehr robust gegenüber dem Ausfall von IT-Infrastruktur wie z.B. bei Störungen, Naturkatastrophen oder...

Lebensmittel 4.0

Die Begriffe „Intelligente Technische Systeme (ITS)“, „Industrie 4.0“ oder „Digitale Transformationen“ stehen für zukunftsweisende technische Systeme, die für die Lebensmittelproduktion und den gesamten LifeCycle der Lebensmittel (von der Produktion bis zum Verzehr) große Chance beinhalten. Aufgrund der besonderen Präsenz der regional starken Lebensmittelindustrie und anwendungs-orientierter wissenschaftlicher Expertise in OWL sind beste Voraussetzungen gegeben, diese Chance nutzbar zu machen. Aufbauend auf den in Wirtschaft und Wissenschaft in OWL vorhandenen Kompetenzen im Bereich...

SMARTPas

Die in 2015 initiierte interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Hochschulinstituten ILT.NRW und inIT (Institut für industrielle Informationstechnik) trägt nun Ihre Früchte. Neben dem Startschuss für die Partnerschaft smartFoodTechnologyOWL Anfang des Jahres hat im August 2017 das mit ca. 1 Mio EUR durch das Ingenieurnachwuchsprogramm des BMBF geförderte Projekt SmartPas seine Arbeit aufgenommen. Ziel des von Professor Jan Schneider geleiteten Vorhabens ist die Entwicklung eines cyber-physischen Systems zur Regelung von Kurzzeiterhitzungsanlagen (KZE) zur Haltbarmachung von Getränken. Zu...