Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Spitzencluster „it's OWL“

it's OWL

Die Hochschule OWL im Spitzencluster „it's OWL“.

Institut für Industrielle Informationstechnik

inIT

Das Institut für Industrielle Informations-technik an der Hochschule OWL.

Fraunhofer Anwendungszentrum

Fraunhofer IOSB-INA

Das erste Fraunhofer Anwendungszentrum an einer Fachhochschule in Deutschland.

Centrum Industrial IT

CIIT

Das Centrum Industrial IT ist Deutschlands einziges Science-to-Business-Center in der Automation.

Labor für Leistungselektronik

Leistungselektronik

Im Labor für Leistungselektronik sind verschiedene Projekte des Spitzenclusters angesiedelt.

Wir sind Spitze in OWL


Der regionale Spitzencluster „it's OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“  gehört zu den fünf Siegern im Spitzencluster-Wettbewerb 2012 der Bundesregierung. Die Marke it's OWL steht für eine regionale Entwicklungsstrategie, um Ostwestfalen-Lippe im globalen Wettbewerb zum führenden Standort für Spitzentechnologie auszubauen. Unter den 174 Clusterpartnern sind

  • 126 Unternehmen,
  • 17 Hochschulen und Kompetenzzentren sowie
  • 30 wirtschaftsnahe Organisationen.

Die Forschungsarbeiten der beteiligten Hochschulen ergänzen sich dabei optimal. Die Hochschule OWL ist über das inIT und den Bereich Intelligente Energiesysteme mit 13 Projekten an dem Cluster beteiligt und ist damit eine der tragenden Säulen für die Forschungsarbeiten im Cluster.

It's OWL setzt gemeinsam eine Clusterstrategie um, die die Wettbewerbsposition der Region in den Bereichen Maschinenbau, Automotive, Elektro- und Automatisierungstechnik stärkt. Wirtschaft und Wissenschaft planen in diesem Verbund bis 2017 insgesamt 47 Projekte im Gesamtumfang von rund 100 Millionen Euro. 40 Millionen Euro davon sind Fördermittel vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, knapp 70 Millionen werden von den Unternehmen im Cluster investiert.

Unter dem Dach der Clusterstrategie werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte in die Tat umgesetzt und völlig neue Produkte konzipiert – vom intelligenten Haushaltsgerät über die sich selbst optimierende Maschine bis zum Erntefahrzeug, das seine Umgebung analysiert.

Clusterpartner „it's owl“