Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Vertrieb & Verleih

Teil der Ausstellung: eine der fünf lebensgroßen Silhouetten aus Holz, hier eine Frau, die für freie Meinungsäußerung steht. Die Oberfläche ist mit Tafellack beschichtet und kann mit Kreide beschrieben werden.
Teil der Ausstellung: eine der fünf lebensgroßen Silhouetten aus Holz, hier Frau mit Kind.
Teil der Ausstellung: eine der fünf lebensgroßen Silhouetten aus Holz, hier die Naturschützerin.
Teil der Ausstellung: eine der fünf lebensgroßen Silhouetten aus Holz, hier die Gartengräfin. Der eingesetzte digitale Bilderrahmen spielt fünf kleine Videos ab.

Das gesamte Ausstellungspaket beinhaltet zwölf Banner zu den Themen:

  1. Projektvorstellung und Inhalte der Ausstellung
  2. Sprache bestimmt unser aller Denken
  3. Frauen begegnen Klischees- Frauen kämpfen gegen Klischees
  4. Landschaftsarchitektinnen Planen sie wirklich anders
  5. Biografien
  6. Steckbrief Ute Aland
  7. Steckbrief Erdmute von Voithenberg
  8. Steckbrief Brigitte Zacharias
  9. Steckbrief Ramona Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff
  10. Ich wusste schon ziemlich früh…
  11. Landschaftsarchitektinnen finden immer einen Weg
  12. Junge Landschaftsarchitektinnen und ihre Wünsche

Darüber hinaus gibt es zum interaktiven Wahrnehmen der Ausstellung fünf lebensgroße Frauensilhouetten. Einige dieser Silhouetten sind mit Tafellack beschichtet und können mit Kreide beschrieben werden. So können Besucher ein Feedback zur Ausstellung geben. In anderen Silhouetten ist ein Bildschirm mit Videomaterial oder versteckte Tafeln mit Informationen zu verschiedensten Themen integriert.

Ausstellungsverleih

Teil der Ausstellung: eine der fünf lebensgroßen Silhouetten aus Holz, hier die Landschaftsplanerin.
Teil der Ausstellung: eine der fünf lebensgroßen Silhouetten, hier die Landschaftsplanerin.

Die Grundausstattung der Ausstellung, kann per Post verschickt werden. Das Paket setzt sich aus 12 Bannern zusammen. Ein einzelnes Banner hat ein Format von 85x200 cm.

Als Zusatz können die fünf selbstangefertigte Holzsilhouetten geliefert werden, die mit verschiedenen Medien bespielt werden können. Zu diesen Medien zählt unter anderem ein digitaler Bilderrahmen, der fünf kleine Videos abspielt. 

An den Leihnehmer wird die Grundausstattung mit DHL verschickt. Die zusätzlichen Ausstellungsstücke müssen durch ihren höheren Wert persönlich abgeholt werden.

Die Ausstellungsdauer sollte mindestens drei Wochen betragen. Der genaue Entleihzeitraum wird in einem dafür vorgesehenen Leihvertrag festgelegt.
Der Verleih der Ausstellung ist kostenfrei. Dennoch sollte der Leihnehmer beachten, dass er/sie die Kosten für Versicherung, Versand/Selbstabholung und den Druck von Broschüre und Flyer selber zu tragen hat. Der Fachbereich 9 der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist jederzeit über eine freiwillige Spende für die Leihgabe der Ausstellung dankbar.