Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Fragen?

E-Mail: graduiertenzentrum@hs-owl.de
Tel.: +49 5261 702 5334

Fachspezifische Kolloquien

Fachspezifisches Kolloquium: Electrical Contacts - Physics, Materials and Technology

 

Das Kolloquium "Electrical Contacts - Physics, Materials and Technology" dient als Forum für die Vorstellung bereits durchgeführter und laufender Promotionsarbeiten im obigen Themenspektrum. Es wird koordiniert durch Herrn Prof. Dr. Jian Song und Herrn Carsten Kuckkuck. Das Doktoranden-Kolloquium dient hierbei einerseits zum Informationsaustausch und andererseits, durch die anschließende Diskussion, zur Weiterentwicklung der laufenden Arbeit. An den jeweiligen Terminen wird hierzu eine Auswahl an Themen vorgestellt (1 bis 2 Arbeiten).

Bei Interesse melden Sie sich bei Carsten Kuckkuck und bei Prof. Dr. Jian Song

 

Fachspezifisches Kolloquium: ökonomischer Schwerpunkt

 

Das Seminar (2 SWS) richtet sich an Doktoranden und interessierte Studierende aller Fachbereiche. Insbesondere sollen in diesem Seminar Forschungsthemen mit ökonomischen Bezug von Promotionsstudierenden vorgestellt, diskutiert und weiterentwickelt werden. Das Seminar dient insbesondere der kritischen Begutachtung des eigenen Arbeitsstandes sowie der Möglichkeit, die Probleme in der Diskussion aus anderen Blickwinkeln zu betrachten und darüber hinaus eine Anregung zur Auseinandersetzung mit weiterführenden Problembereichen und Methoden zu erhalten. Darüber hinaus werden Fragen zu Forschungsmethoden, Forschungsdesign sowie weitere strategische Fragestellungen wie die Publikation von Artikeln in angesehenen Fachzeitschriften behandelt.

Je nach Bedarf der Seminarteilnehmer sollen auch immer wieder externe Vortragende eingeladen werden, um den wissenschaftlichen Austausch in den relevanten Forschungsfeldern auch über die Hochschulgrenzen hinaus zu fördern.

Termin: Mittwochs, 16:15-17:45 in 12.203 (CIIT2, Lemgo)

Anmeldung: Frau Eva Tebbe

Veranstaler: Prof. Dr. Korbinian von Blanckenburg