Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Kontakt


E-Mail: graduiertenzentrum@hs-owl.de
Tel.: +49 5261 702 5334

Weiterbildung

Das Graduiertenzentrum.OWL organisiert ein umfangreiches und speziell für die Anforderungen und Bedürfnisse von kooperativ Promovierenden zugeschnittes Programm . Das Angebot ist modular aufgebaut und Bestandteil des Meilensteinplans von kooperativ Promovierenden am Graduiertenzentrum.OWL. Neben Pflichtveranstaltungen wie "Academic Writing" oder "wissenschaftliches Arbeiten", besteht das Angebot aus einem individuellen Curriculum. Die Bausteine dieses Curriculums  werden durch eine Potenzialanalyse ermittelt. So liegt der Fokus des Angebots nicht nur auf Karrierewegen innerhalb des Wissenschaftssystems, sondern auch außerhalb. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eine Vertiefungsangebot je nach angestrebten Karriereweg in Management, Wissenschaftmanagement oder Forschung & Lehre zu durchlaufen.

Aktuelles Weiterbildungsprogramm

16. Januar 2017 17:27

Nächstes Treffen im Rahmen des fachspezifischen Kolloquiums "Electrical Contacts - Physics, Materials and Technology" findet am 20. Januar um 12.30 Uhr statt.

Der nächste Termin des fachspezifischen Kolloquiums "Electrical Contacts - Physics, Materials and Technology" findet am 20.01.2017 um 12.30 Uhr in 1.322 in Lemgo statt. Till Irlenborn wird einen Vortrag zum Thema "Leitfähigkeitsmapping elektrischer Kontakte mit AFM und Kontaktwiderstandsmessgerät" halten. Den zweiten Vortrag hält Carsten Kuckuck zum  Thema "Kontaktierung von Litzenleitern". Bei Interesse melden Sie sich bei Herrn Prof. Dr Jian Song oder Herrn Carsten Kuckkuck

04. November 2016 12:18

Academic Writing Workshop am 18.01.17

Am 18.01.16 findet ein Workshop zum Thema "Academic Writing" statt. Mitglieder des Graduiertenzentrums.OWL haben dabei die Möglichkeiten Texte oder Textfragmente an eine erfahrene internationale Lektorin (Muttersprachlerin) einzureichen, die ein Korrektorat/Lektorat der Texte vornimmt. Das Korrektur/Lektorat der eingereichten texte bildet dann die Basis des Workshops. Im Anschluss an den Workshop können sie wiederholt 1-2-1 Termine auf der Basis weiterer eingereichter Texte, Textfragemente buchen. 

04. November 2016 11:55

Neue Coachingtermine "Voice Coaching" am 29.11.16 und am 20.01.17

Am 29.11.16 und am 20.01.17 finden nun zum wiederholten Mal Coachingmaßnahmen im Bereich Stimme und Sprechen, ein "Voice Coaching" statt. Promovierende können einen Feinschliff für ihre anstehehende Präsentation (Konferenz, Viva) bekommen oder einfach ihr sprachliches und stimmliches Potenzial ausbauen wollen, können an dem Coaching oder am mehreren Coachings teilnehmen. Frau Britta Huss ist eine erfahrene Trainerin/Coach im Bereich Stimme, Sprechen und stimmige Lebensgestaltung. Das Coaching dauert je 1 Stunde und kann auch wiederholt an mehreren Terminen gebucht werden. Anmelden...