Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Ziele

Leitbild des Graduiertenzentrums.OWL ist die Überzeugung, dass die Hochschule OWL in vielen Bereichen auf internationalem Niveau forscht und diese Forschung vor allem auch in Promotionen sichtbar wird. Das Graduiertenzentrum möchte diese Promotionen unterstützen. Dabei versteht das Graduiertenzentrum Forschung im internationalen Kontext als einen sozialen Vorgang, der nur auf der Basis eines wissenschaftlichen Diskurses funktioniert und ein entsprechendes Forschungsklima braucht.

Das Zentrum hat folgende Hauptziele:

  1. Es dient als Serviceeinrichtung für Promovierende und trägt damit zur Steigerung der Anzahl der kooperativen Promotionen bei.
  2. Es etabliert einen Qualitätssicherungsprozess für Promotionen und macht so die hohe Qualität der kooperativen Promotionen an der Hochschule nach außen sichtbar.
  3. Das Graduiertenzentrum der Hochschule OWL versteht sich als sozialer Mittelpunkt für Promovierende und Professorinnen und Professoren und lebt eine Kultur der Forschung und des wissenschaftlichen Austausches.
  4. Das Graduiertenzentrum der Hochschule OWL ist in der Region OWL und in der nationalen und internationalen Wissenschaftsszene etabliert. Es bindet Firmen und Forschungseinrichtungen in seine Arbeit ein und bildet damit auch ein Element der Außendarstellung der Hochschule.
  5. Das Graduiertenzentrum der Hochschule OWL bildet die Schnittstelle zum Graduierteninstitut NRW.

Kooperative Promotion

Die Hochschule OWL kann als Fachhochschule ihren eigenen Nachwuchs derzeit noch nicht selbst promovieren. "Promovieren" an der Hochschule OWL erfolgt somit in Kooperation mit universitären Partnerinnen und Partnern im In- und Ausland.

Qualitätssicherung

Kooperativ Promovieren an der Hochschule OWL erfolgt anwendungsoriniert und auf internationalen Niveau. Die Qualität der Promotionen wird dokumentiert und überprüft durch einen transparenten Qualitätssicherungsprozess.