Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Alle Meldungen

22. Juni 2018 11:59

Hochschule Ostwestfalen-Lippe unterstützt BMEL-Initiative zur Digitalisierung der Landwirtschaft

Für Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner spielt das Thema Digitalisierung eine zentrale Rolle. Ihr aktuelles Ziel für Deutschland ist, eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung in der Landwirtschaft einzunehmen. Mittel- und langfristig, so die Ministerin, könne man mit digitalen Mitteln in der Landwirtschaft Ressourcen schonen, die Umwelt schützen und Kosten sparen.

21. Juni 2018 14:13

Regionaler Salon: Heimat – was ist das?

Der 11. Regionale Salon möchte Aspekten des Heimatbegriffs und seines Bezugs zur räumlichen Umwelt nachgehen. Er findet erstmals mit internationaler Beteiligung statt und stellt Positionen aus der deutschen Planungspraxis die Erfahrungen lateinamerikanischer Kolleginnen und Kollegen gegenüber. Der Regionale Salon findet am 13. Juli 2018 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

21. Juni 2018 08:49

Öffentlicher Vortrag zum Product Lifecycle Management

Die Vortragsreihe des Forschungsschwerpunktes DiMan geht in die nächste Runde: Am 25. Juni finden ab 16:30 Uhr drei Vorträge zum Thema „Product Lifecycle Management (PLM) – Basis für die Direkte Digitale Fertigung“ in der SmartFactoryOWL statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

20. Juni 2018 14:45

Erfolgreich durchstarten: Karrieretag an der Hochschule 2018

Studierende mit Unternehmen vernetzen, das ist das Ziel des Karrieretags der Hochschule OWL. Am 13. Juni hatten Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Young Professionals wieder die Chance, mit potentiellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern direkt ins Gespräch zu kommen und wichtige Impulse für ihre Karriereplanung zu erhalten.

20. Juni 2018 12:55

Management-Kompetenzen für den Schulalltag

Bisher stehen eine professionelle Leitung und Steuerung kaum auf dem Ausbildungsplan von Lehrerinnen und Lehrern. Bereits seit 15 Jahren bieten die Hochschule OWL und die Bezirksregierung Detmold deshalb mit der Steuergruppenqualifizierung eine entsprechende Fortbildung an. Die Kooperation wird fortgesetzt und 2018 um ein auf Grundschulen zugeschnittenes Angebot erweitert.

19. Juni 2018 15:30

Lemgoer Wirtschaftswissenschaftler erhält Forschungspreis

Professor Dr. Korbinian von Blanckenburg vom Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL erhält den renommierten Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft des Roman Herzog Instituts. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt seine Habilitation.

18. Juni 2018 13:53

Filmpremiere und Versteigerung zugunsten von Schulbau im Senegal

Der Film „Lagunenstadt Saint-Louis – Annäherung“ hat am 27. Juni 2018 um 19 Uhr im Foyer des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur seine Premiere. Er entstand während einer Reise von Studierenden der Hochschule OWL Ende April in das westafrikanische Land. Autoren des Films sind Frederic Hellmann und Mario Möller, zwei Studenten des Fachbereichs Medienproduktion.

18. Juni 2018 13:38

Studierende entwerfen Neugestaltungen für Holzminden

Angehende Landschaftsarchitekten der Hochschule OWL haben im Rahmen ihres Studiums Entwürfe für die Neugestaltung von fünf Freiflächen in Holzminden erarbeitet. Diese sind bis zum 25. Juli 2018 in der Holzmindener Innenstadt ausgestellt.

18. Juni 2018 12:44

Team aus Lemgo auf IEEE-Konferenz in Italien

Vom 13. bis 15. Juni 2018 fand der IEEE International Workshop on Factory Communication Systems (WFCS) in der italienischen Hafenstadt Imperia statt. Ein Forscherteam rund um Professor Jürgen Jasperneite vertrat das inIT und das Fraunhofer IOSB-INA auf der Konferenz.

15. Juni 2018 12:04

Die neue HOCHdruck ist da

Die Ausgabe 2/2018 des Campusmagazins HOCHdruck ist erschienen. Im Titelthema stellt sie das neue FabLab|OWL mit seinen zwei Standorten in Lemgo und Detmold vor. Außerdem gibt sie Einblicke in das Studentenleben in Lemgo, Detmold und Höxter. In den Rubriken Studium und Forschung geht es sportlich zu.

15. Juni 2018 09:38

Rennrad-Technik im Windkanal: Maschinenbau ist mehr als Maschinen bauen

In Sportwettkämpfen zählen nicht selten hundertstel Sekunden. Gefeilt wird dafür an der Leistungsfähigkeit der Athleten – aber auch an der Technik. Welchen Unterschied Veränderungen im Design von Helmen im Rennradsport machen können, hat an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ein radsportbegeistertes Team des Fachbereichs Maschinentechnik und Mechatronik untersucht.

14. Juni 2018 15:58

Neue Perspektive für die Gesundheit der Bäume

Um die Gesundheit eines Waldes zu überprüfen, müssen Förster heute viele einzelne Bäume untersuchen. Der Forschungsschwerpunkt Kulturlandschaft der Hochschule OWL betrachtet die Thematik aus einer neuen Perspektive: Drohnen nehmen mit unterschiedlicher Kameratechnik Luftbilder von Waldgebieten auf – aus der Kombination der Bilder lässt sich auf die Gesundheit der Bäume schließen, so die Hypothese der Wissenschaftler.

14. Juni 2018 11:50

Kleine Ingenieure auf den Spuren von Industrie 4.0

Was ist eigentlich Industrie 4.0 und was genau macht eine intelligente Fabrik? Mit diesen und anderen spannenden Fragen beschäftigten sich Kinder im Rahmen einer VDIni-Club-Veranstaltung am Innovation Campus Lemgo. Im Vordergrund stand dabei das eigene Experimentieren und Ausprobieren von technischen Zusammenhängen.

14. Juni 2018 11:07

Tschechische Delegation zu Besuch am Innovation Campus Lemgo

Anfang Juni besuchte eine 13-köpfige Delegation aus tschechischen Politikern sowie Hochschul-, Industrie- und Wirtschaftsvertretern den Innovation Campus Lemgo. Zu den Gästen zählten auch der Präsident der Mährisch-Schlesischen Region, Ivo Vondrák, sowie der Konsul der Tschechischen Republik in Düsseldorf, Daniel Žára.

14. Juni 2018 09:48

Studierende rudern für die Gebäude von Venedig

Am Pfingstwochenende nahmen zum dritten Mal Studierende des Master-Studiengangs „Production Engineering and Management“ an der jährlich stattfindenden „Vogalonga“ in Venedig teil. Mit dem Ruderwettbewerb wird seit 1974 auf die Beschädigung der Bausubstanz der Gebäude von Venedig aufmerksam gemacht, die insbesondere durch die touristische motorisierte Schifffahrt verstärkt wird.

13. Juni 2018 08:26

Ab in die Sonne: Lehren und Lernen im grünen Seminarraum

Das IWD Institut für Wissenschaftsdialog hat auf einer Grünfläche auf dem Campus Lemgo einen Lernort für bis zu 16 Personen geschaffen. Zur Einweihung verlost das Institut einen Picknick-Lern-Korb an alle Teilnehmenden.

11. Juni 2018 10:29

„Ein Juwel der Hochschule Ostwestfalen-Lippe“

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Höxter und Umgebung nutzten den „Tag der Gärten und Parks“, um den Botanischen Garten der Hochschule OWL kennen zu lernen. Viele begrüßten die Planungen, die Öffnungszeiten des Gartens künftig auszudehnen und ihn stärker mit der Stadt und der Region zu vernetzen.

08. Juni 2018 10:14

Lemgoer Studentin erhält BDSI-Förderpreis

Jasmin Kloska, beste Absolventin im Studienschwerpunkt Back- und Süßwarentechnologie des Studiengangs Lebensmitteltechnologie an der Hochschule OWL, ist vom Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) mit dem Förderpreis 2018 für das Studienjahr 2017/2018 ausgezeichnet worden.

08. Juni 2018 09:04

Die Entstehung des Sonnensystems

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Dienstag, dem 12. Juni 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Unser Sonnensystem. Überblick über unsere ‚Nachbarn‘. Entstehung und Entwicklung des Systems“. Die öffentliche Veranstaltung ist die Fortsetzung des Vortrags im Mai.

07. Juni 2018 11:14

Neuer Eingangsbereich für FSB

Das Unternehmen FSB - Franz Schneider Brakel - wünscht sich einen modernen Eingangsbereich für seinen Firmensitz in Brakel. Dieser Aufgabenstellung haben sich vier Detmolder Masterstudentinnen der Innenarchitektur unter Betreuung von Professor Ulrich Nether und Ricarda Jacobi angenommen. Mit Erfolg – ihr Entwurf soll 2020 realisiert werden.

06. Juni 2018 09:55

Studierende der Hochschule OWL laden zu Sommerfesten ein

Der Sommer steht bereits in den Startlöchern und damit auch die traditionellen Sommerfeste an den Standorten der Hochschule OWL. Hochschulmitgliedern, Studierenden, Studieninteressierten sowie Bürgerinnen und Bürgern bietet sich hier die Möglichkeit, die Hochschule bei vielen Aktionen von einer anderen Seite kennenzulernen. Jeweils am 8., 15. und 16. Juni erwartet die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreicher Tag.

04. Juni 2018 12:50

Botanischer Garten der Hochschule OWL lädt ein

Am 9. und 10. Juni 2018 findet der Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe unter dem Motto „Gartenraum – Sommertraum“ statt. Auch der Botanische Garten der Hochschule OWL in Höxter lockt mit einem abwechslungsreichen Programm.

01. Juni 2018 13:03

Back- und Süßwarentechnologie der Hochschule OWL präsentiert sich

Wer sich für ein Studium in der Back- und Süßwarentechnologie interessiert oder schon immer wissen wollte, wie Schokolade veredelt wird, sollte den Tag der offenen Tür des Max Rubner-Instituts in Detmold, Schützenberg 12, am 9. Juni nicht verpassen. Das Team des Labors für Back- und Süßwarentechnologie der Hochschule OWL gibt in diesem Rahmen Einblicke in seine Arbeit.

01. Juni 2018 10:53

Plane Deine Karriere am 13. Juni

Am 13. Juni findet der Karrieretag für Studierende am Innovation Campus Lemgo parallel zur Jobmesse am Kreativ Campus Detmold statt. Regionale und überregionale Unternehmen präsentieren sich, um mit den Fachkräften von morgen ins Gespräch zu kommen.

29. Mai 2018 07:48

Botanischer Garten bietet Nistplätze für Bienen

Bienen kommen aktuell aus den Schlagzeilen nicht raus. Was es mit dem Insektensterben auf sich hat und was im heimischen Garten und in der städtischen Grünflächenpflege zum Wohle der Bienen getan werden kann, vermittelt die Hochschule OWL regelmäßig in Weiterbildungsseminaren. Im Botanischen Garten der Hochschule findet die Zweifarbige Mauerbiene Nistplätze, die ihre Eier in leeren Schneckenhäusern tarnt.

28. Mai 2018 10:01

Montagsreihe: 3D-Druck und Werkzeugherstellung

Die Montagsreihe des Instituts für Wissenschaftsdialog (IWD) geht an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in die nächste Runde. Am 4. Juni finden ab 16:30 Uhr drei Vorträge zum Thema „3D-Druck und Werkzeugherstellung“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

23. Mai 2018 08:39

Detmolder bauen im Senegal eine Schule aus Rohrkolben

Detmolder Studierende werden 2019 eine städtische Schule im Senegal bauen. Dazu fand Ende April eine zweite vorbereitende Reise in die Lagunenstadt Saint-Louis statt, an der 14 Studierende der Architektur und Innenarchitektur gemeinsam mit ihrem Professor Manfred Lux teilnahmen. Begleitet wurden sie von einem Fotografen- und Filmteam des Fachbereichs Medienproduktion. Für die Realisierung werden noch Spenden benötigt.

23. Mai 2018 08:20

Langer Abend der Studienberatung

Was kann ich in Lemgo, Detmold, Höxter und Warburg studieren? Welche Voraussetzungen für ein Studium gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet das Team der Zentralen Studienberatung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe am 28. Juni am Campus Lemgo und bietet Studieninteressierten von 16 bis 20 Uhr die Möglichkeit, sich rund um das Thema Studium informieren zu lassen.

22. Mai 2018 12:17

Neuer Masterstudiengang verbindet Kunst und Technologie

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe bietet einen neuen Masterstudiengang in Kooperation mit der Hochschule für Musik Detmold und dem Zentrum für Musik- und Filminformatik (ZeMFI) an: Audiovisual Arts Computing. Der Studiengang lotet die Möglichkeiten der Informatik und der Mensch-Maschine-Interaktion im Anwendungsfeld der audiovisuellen Künste aus, sowohl auf technologischer als auch auf künstlerischer Ebene.

18. Mai 2018 08:54

Lemgoer präsentieren sich in Utrecht

Die Initiative smartFoodTechnologyOWL der Hochschule OWL stellt sich am 24. Mai 2018 auf der Karrieremesse „Bio Chemistry Food-Career Event“ in den Niederlanden vor. Die Hochschule OWL wurde als einzige deutsche Fachhochschule ausgewählt, sich an dem Stand der Kampagne „Research in Germany“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu beteiligen.

17. Mai 2018 15:22

Den Geist des Unternehmertums wecken

Die Hochschule OWL erhält eine Stiftungsprofessur für Entrepreneurship, die am Institut für Wissenschaftsdialog angesiedelt sein wird. Stifter sind die IHK Lippe zu Detmold, die Sparkasse Lemgo, die Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe und die POS-TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co. KG.

17. Mai 2018 13:49

Optibelt Unternehmensgruppe fördert talentierte Studierende der Hochschule OWL

Die Optibelt Unternehmensgruppe aus Höxter und die Hochschule Ostwestfalen-Lippe richten ein gemeinsames Stipendienprogramm ein. Gefördert werden leistungsstarke Studierende ab dem 3. Semester in den Studiengängen Produktionstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Neben monetärer Förderung erhalten sie frühzeitig Einblicke in die verschiedenen Abteilungen des weltweit agierenden Unternehmens.

16. Mai 2018 13:00

Die Entstehung des Sonnensystems

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Dienstag, dem 22. Mai 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Unser Sonnensystem. Überblick über unsere ‚Nachbarn‘. Entstehung und Entwicklung des Systems“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

16. Mai 2018 12:39

Chancen der Digitalisierung bewusst nutzen

Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter und das Projekt „Smart Country Side“ regten mit einer öffentlichen Veranstaltung zu einer lebhaften Diskussion über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für ländliche Räume an.

16. Mai 2018 10:11

Lemgoer Student nimmt Schwellenpreise unter die Lupe

Ein gemütlicher Abend mit Freunden im Lieblingslokal. Das Einzige was jetzt noch fehlt ist der passende Cocktail! Stellt sich nur noch die Frage: Bestellt man den Drink für 6,00 Euro oder doch lieber den für 5,99 Euro? Natürlich den günstigeren! Sogenannte Schwellenpreise suggerieren uns oft, günstiger zu sein, als glatte Preise, aber ist das wirklich so? Ibrahim Statovci, BWL-Absolvent der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, wollte es genauer wissen und hat sich in seiner Bachelorarbeit intensiv mit dieser Thematik befasst.

16. Mai 2018 08:38

Mensa der Geschwister-Scholl-Gesamtschule neu gestaltet

Wie kann die Mensa in den Pausen oder nach dem Unterricht flexibler genutzt werden? Und wie kann sie an Aufenthaltsqualität gewinnen? Studierende der Innenarchitektur haben ein Gestaltungskonzept für die Neugestaltung der Mensa der Detmolder Geschwister-Scholl-Gesamtschule entwickelt. Eine Schüler-Arbeitsgruppe aus den Jahrgängen 9 und 10 hat gemeinsam mit sechs Masterstudierenden Tische, Sitzmöbel und Fenstergestaltung selbst entworfen und gebaut.

15. Mai 2018 10:06

Aufbruchstimmung fördern

Zum 33. Mal trafen sich am 14. Mai 2018 Wirtschaft und Hochschule auf der „Museumsrunde“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Über 250 Führungskräfte aus lippischen Unternehmen, Professorinnen und Professoren der Hochschule OWL sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung erlebten eine unterhaltsame Talkrunde und zwei kurzweilige Kurzvorträge.

14. Mai 2018 12:18

Leben braucht Platz: Freiraum nachhaltig managen

Im Oktober 2018 startet der Studiengang Freiraummanagement. Freiräume sind eine Ressource, die im urbanen Raum Begehrlichkeiten wecken. Ein nachhaltiger Umgang mit Park- und Sportanlagen, Spielplätzen, Straßenbegleitgrün und Grünflächen wie städtischem Wald und Naturschutzgebieten, aber auch mit privaten und gemeinschaftlichen Freiräumen im Wohnungsbau, ist daher eine Aufgabe, die wichtiger wird.

08. Mai 2018 09:00

Technische Informatik am Standort Lemgo ist spitze

Das CHE Hochschulranking 2018 bescheinigt der Hochschule OWL sehr gute Studienbedingungen in der Technischen Informatik. In zwei Kategorien ist der Studiengang in der Spitzengruppe gerankt. Die Einschreibungen an der Hochschule OWL laufen noch bis zum 15. Juli.

07. Mai 2018 11:52

„Feldforschung“: Eine Hochschule revolutioniert die Landwirtschaft

Zum Wintersemester 2018/2019 startet der innovative Studiengang Precision Farming. Er trägt den übergeordneten Themen Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Wertschöpfung mit Hilfe einer konsequenten Digitalisierung Rechnung. Eine nachhaltige Landwirtschaft mit mehr Ertrag aber weniger Ressourceneinsatz, speziell hinsichtlich Düngung und Pflanzenschutz, sind eine Kernforderung aus Gesellschaft und Politik.

07. Mai 2018 08:55

Hochschulteam auf der Überholspur

Das schnellste Team beim Firmenlauf in Bad Salzuflen kam in diesem Jahr von der Hochschule OWL. 100 Studierende und Beschäftigte hatten sich für die 5,8 Kilometer durch den Kurpark angemeldet. Auch in Sachen Kreativität landete die Hochschule auf dem Treppchen.

07. Mai 2018 07:56

Tag der offenen Tür lockte zahlreiche Besucher nach Lemgo und Detmold

Wie sieht das Campusleben aus und was kann ich an der Hochschule OWL studieren? Am Tag der offenen Tür strömten rund jeweils 1.000 Besucherinnen und Besucher an den Campus Lemgo wie auch Campus Detmold der Hochschule OWL, um sich zu informieren. Rede und Antwort standen ihnen Studierende und Professorinnen sowie Professoren aus allen neun Fachbereichen mit insgesamt 49 Studiengängen.

04. Mai 2018 15:05

„Luxus ist per se Verschwendung"

Was ist Luxus? Für Sie? Für uns? In unserer Welt? Unter diesem Thema stand die Diskussionsrunde anlässlich des Jubiläums zu 125 Jahren Lehrtradition an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur.

02. Mai 2018 17:39

An der Hochschule OWL die besondere Lernleistung fürs Abi abgelegt

Der Abijahrgang 2018 befindet sich im Endspurt. Für die Abiturientinnen und Abiturienten eine arbeitsintensive Zeit. Nur wenige Schülerinnen und Schüler nehmen dabei die Herausforderung an, zusätzlich eine besondere Lernleistung zu erbringen. Kim Noelle Dreier hat sich für dieses fünfte Prüfungsfach entschieden und ein Praktikum an der Hochschule OWL im Werkstoffprüflabor absolviert.

30. April 2018 14:45

Ein Tag im Zeichen der Schülerlabore

An den drei Standorten der Hochschule OWL haben am Mittwoch etwa 40 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Girls’Day und des Boys’Day ihre Fähigkeiten in verschiedenen Studiengängen, von der Elektrotechnik über die Life Science Technologies, das Umweltingenieurwesen bis zur Angewandten Informatik, in Schülerlaboren erprobt.

27. April 2018 13:07

FabLab|OWL lädt die Öffentlichkeit ein

Die Hochschule OWL verfügt ab sofort über ein FabLab, in dem neben Studierenden und Wissenschaftlern auch die Öffentlichkeit arbeiten kann. An den beiden Standorten Lemgo und Detmold stehen Geräte wie 3D-Drucker, Lasercutter und Schneidplotter zur Verfügung, die unter Anleitung von allen Interessierten genutzt werden können. Zum Tag der offenen Tür am 5. Mai 2018 sind die Labore erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich.

27. April 2018 12:38

Das Gute steckt in der Schale: Fizzzest

Orangenschalen ein Abfallprodukt? Von wegen! Im Studiengang Lebensmitteltechnologie haben die Studierenden der Hochschule OWL Yeliz Gökdemir, Julian Hantke, René Martens, Lukas Penner, Michael Rademachers und Alexander Ruthe gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Mitarbeiter Tim Fechner „Fizzzest“ entwickelt. Mit dem Projekt hat das Team beim Trophelia-Award den dritten Platz belegt.

26. April 2018 15:43

Hochschule OWL präsentiert sich auf der Hannover Messe

Die Hochschule OWL gibt auf der Hannover Messe am Gemeinschaftsstand des Spitzenclusters it’s OWL Einblick in unterschiedliche Forschungsthemen: Noch bis zum 27. April 2018 können die Messebesucherinnen und -besucher sich informieren – über die Fabrik der Zukunft und die Digitalisierung der Lebensmittelbranche. Auch das Start-up-Team ClipHut hat die Messe genutzt, um neue Kontakte zu knüpfen.

24. April 2018 15:25

Unternehmen öffnen ihre Türen für Studierende

Nach erfolgreichem Auftakt in 2017 wird das Projekt „ing.meet.safety“ des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) in Ostwestfalen-Lippe im Sommer 2018 mit Hilfe drei neuer Unternehmenspartner fortgesetzt. Studierende der Hochschule OWL können sich jetzt zu den kostenlosen Veranstaltungen anmelden.

24. April 2018 10:09

Vortragsreihe für Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung offen für alle

Die Detmolder Schule bietet mit Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung ein weites Spektrum an Studiengängen im gestalterischen Sektor an. Entsprechend werden in jedem Semester Referentinnen und Referenten aus diesen Bereichen sowie Theoretiker und Künstler zu Gastvorträgen eingeladen. Die so genannten Dienstagsvorträge finden ab diesem Frühjahr erstmals nicht mittags, sondern jeweils am Dienstag um 17:45 Uhr im Hörsaal 3.103 statt.

20. April 2018 08:18

„Zukunftskonzept Lippe 2025“: Auftaktworkshop Wirtschaftsförderung

Beim Auftaktworkshop zur Erarbeitung einer Wirtschaftsförderungsstrategie im Rahmen des „Zukunftskonzepts Lippe 2025“ wurde die Hochschule OWL als regionaler Partner durch Mitglieder des Fachbereichs 7, Professor Jens Kümmel, Professor Korbinian von Blanckenburg, Professorin Anja Iseke, Professor Thilo Gamber und Student Moritz Braun vertreten.

19. April 2018 16:45

Detmolder Schule feiert 125 Jahre Lehrtradition

Im Jahr 1893 als private Tischler-Fachschule gegründet begeht die Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur in diesem Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet am 3. Mai 2018 auf dem Detmolder Campus der Hochschule Ostwestfalen-Lippe eine „Talkshow“ zum Thema „LUXUS“ statt. Sie beginnt mit namhaften Gästen um 17 Uhr im 1. Stock des Gebäudes 2.

19. April 2018 09:14

Tag der offenen Tür der Hochschule OWL am 5. Mai

Was kann ich an der Hochschule OWL studieren? Und wie sieht das Campusleben aus? Am 5. Mai können sich Studieninteressierte rund ums Studium an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe informieren. Über 40 Studios und Labore sind geöffnet, Studierende sowie Lehrende aus allen neun Fachbereichen mit 49 Studiengängen und natürlich auch die Studienberaterinnen stehen von 10 bis 16 Uhr Rede und Antwort beim Tag der offenen Tür in Lemgo und Detmold.

18. April 2018 15:13

2 Mio. Euro für die Produktion von hochwertigen veganen Proteinen

Auf den deutschen Biotechnologietagen in Berlin fand heute, 18. April, die Preisverleihung des 8. Förderwettbewerbs Go-Bio des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt. Zu den Gewinnern gehört auch ein Forscherteam um Professor Hans-Jürgen Danneel. Damit setzte sich erstmals ein Gründerteam einer Fachhochschule in diesem bundesweiten Wettbewerb durch.

18. April 2018 14:36

Forschung wirft neue Fragen auf

Das jährliche Kolloquium der beiden Höxteraner Forschungsschwerpunkte Wasser und Kulturlandschaft regt zum fachbereichsübergreifenden Dialog an. Bei der siebten Auflage ging es um zwei Projekte, die beide die Energiewende betreffen und den anwesenden Studierenden Einblicke gaben, wie sich im Forschungsprozess neue Fragestellungen generieren.

18. April 2018 14:26

„Praxisbezug und persönliche Betreuung sind im Studium unbezahlbar“

Andre Nübel ist der erste Absolvent, der den Studiengang Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Unternehmen an der Hochschule OWL am Studienort Warburg mit dem Bachelor of Science abgeschlossen hat. Bereits seit dem 1. November 2017 arbeitet der gebürtige Paderborner und Wahl-Bad-Lippspringer bei der Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG als kaufmännischer Trainee.

17. April 2018 10:14

Lernen mal anders mit dem Planspiellabor

Das Planspiellabor des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft an der Hochschule OWL führt regelmäßig logistische und betriebswirtschaftliche Planspiele durch. In Form einer Blockwoche konnten dieses Mal Logistikstudierende aus dem vierten Semester ihr theoretisches Wissen im Bereich der Distributionslogistik spielerisch anwenden und „Handlungsspielräume begreifen“ lernen.

13. April 2018 13:48

Zukunftserfinder studieren Data Science – Neuer Studiengang ab Herbst

Wie sehen Arbeitsplätze und Berufsfelder der Zukunft aus? Welche Fachkenntnisse werden zukünftig benötigt? Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung sind viele dieser Fragen offen, aber eines ist sicher: Der Umgang mit Daten – von Twitter bis Maschinendaten – ist eine der zentralen Kompetenzen. Als einer der drei neuen Studiengänge ab kommendem Wintersemester widmet sich „Data Science“ diesem Zukunftsfeld.

12. April 2018 13:15

Ab Sonntag für das Wintersemester an der Hochschule OWL bewerben!

Neues Semester, neue Studiengänge: Vom 15. April bis zum 15. Juli 2018 sind die Bewerberportale für die 31 Studiengänge von Architektur über BWL bis zu Elektrotechnik oder Umweltingenieurwesen an der Hochschule OWL wieder geöffnet.

11. April 2018 16:01

CampusExpress zwischen Detmold und Lemgo

Mit dem Bus von Campus zu Campus – das ist seit Sommer zwischen Lemgo und Detmold möglich. Montags bis freitags pendelt der CampusExpress zusätzlich stündlich zwischen dem Bahnhof Detmold in unmittelbarer Nähe des Campus‘ und der Hochschule OWL in Lemgo.

11. April 2018 08:48

Höxteraner Forscher berichten

Einmal jährlich präsentieren die Forschungsschwerpunkte „Wasser“ und „Kulturlandschaft“ aktuelle Ergebnisse beim Höxteraner Forschungskolloquium. Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie alle Interessierten sind am Mittwoch, den 18. April, von 11.30 bis 13 Uhr in den Audimax eingeladen.

10. April 2018 13:16

Wohnmedizinische Checkliste: Wie gesund ist meine Wohnung?

Das direkte Wohnumfeld hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit. Oft fehlt Bewohnerinnen und Bewohnern das nötige Hintergrundwissen, um Gefahren beurteilen zu können. Um diese Wissenslücke zu schließen, hat eine wohnmedizinische Forschungsgruppe an der Hochschule OWL jetzt eine „Checkliste für gesundes Wohnen“ erstellt. Sie ist ab sofort im Internet frei zugänglich und richtet sich an Käufer und Mieter eines Wohnobjekts.

10. April 2018 10:06

Montagsreihe: Der blaue Schatz Erfurts

„Eine Hommage an das Erfurter Blau“ – mit dieser szenischen Würdigung startet die „Montagsreihe“ des Instituts für Wissenschaftsdialog (IWD) am 16. April um 18 Uhr ins Sommersemester. Die Journalistin Birgitta M. Schulte und die Innenarchitektin Theresa Kellner widmen sich in ihrem Vortrag ganz dem blauen Pigment, das bis ins 19. Jahrhundert aus der Pflanze Waid gewonnen wurde und Erfurt einst Reichtum bescherte. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

10. April 2018 09:49

Hochschule in der Innenstadt zu Gast

An drei Samstagen im April ist die Ausstellung „KulturlandSCHAFFTraum“ in einem leerstehenden Ladenlokal in der Höxteraner Innenstadt zu sehen. Promotionsstudentin Maria Alejandra Gabriel zeigt in der Stummrigestraße 3 ihre Bilder aus dem Botanischen Garten und freut sich auf Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern.

09. April 2018 15:01

Damit bei Lebensmitteln der Name Programm ist

Warum enthält Leberkäse keine Leber und darf Rindswurst auch Schweinefleisch enthalten? Bezeichnungen von Lebensmitteln wecken unterschiedliche Erwartungen. Diese so genannten Verkehrsauffassungen und die daraus abgeleiteten und festgeschriebenen Leitsätze für Lebensmittel waren das Thema der 14. Lemgoer Lebensmittelrechtstagung Fleisch + Feinkost. Anlässlich der Tagung wurde auch der Internationale LAFF-Award an den Studenten Dennis Wiehenkamp verliehen.

09. April 2018 10:40

„Lemgo Digital“: Die Referenz für Mittelstädte

Am 5. April war es soweit: Das Fraunhofer IOSB-INA hat im Rahmen der Initiative LEMGO DIGITAL die Innenstadt der Alten Hansestadt zu einem offenen Test- und Mitmach-Labor (Living Lab) erklärt. Ziel sind Digitale Innovationen für den Alltag auf Basis des Internet der Dinge (IoT). Dadurch wird Lemgo zur IoT-Referenzplattform für Mittelstädte, die von Forschung, Verwaltung und Wirtschaft gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürger genutzt wird.

05. April 2018 10:06

Zwei Fernsehpreise für Parchim International

Der Dokumentarfilm „Parchim International“ war in den letzten Jahren auf Filmfestivals in ganz Deutschland unterwegs und begeisterte Publikum und Jurys – nun wurde er mit der ARD Programmprämie 2018 ausgezeichnet, mit der ein Preisgeld von 40.000 Euro verbunden ist. Auch der NDR würdigte den Film jetzt mit dem internen Fernsehpreis „Sehstern“. Produziert hat ihn Kathrin Lemme, Professorin am Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL.

03. April 2018 11:00

Science Fiction aus Sicht des Ingenieurs

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Dienstag, dem 10. April 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Können wir zu den Sternen fliegen? Werden StarWars und StarTrek eines Tages wahr?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

29. März 2018 16:52

Hochschule strahlt jetzt in der Dunkelheit

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe präsentiert sich jetzt mit modern illuminierter Beschriftung von drei Seiten: Am Donnerstag, den 29. März, wurde ein rot leuchtender LED-Schriftzug an der Nord-, Ost- und Westseite des markanten Hauptgebäudes in Lemgo angebracht.

29. März 2018 12:03

Precision Farming verbindet Kontinente

25 Studierende von der University of Missouri aus den USA haben im Rahmen ihrer zehntägigen Deutschlandreise den Hochschulstandort Lemgo besucht. In der SmartFactoryOWL fand ein reger Austausch zum Thema Precision Farming statt.

22. März 2018 13:56

Auszeichnung ermöglicht Auslandserfahrung

BWL-Studentin Inga Stemberg ist Preisträgerin im IHC International Partnership Program. Dadurch erhält sie eine Unterstützung von 3.600 Euro, um in Kooperation mit einem regionalen Unternehmen ein dreimonatiges Praktikum im Ausland zu absolvieren.

22. März 2018 12:37

Tutorenqualifizierungsprogramm erfolgreich akkreditiert

Das interkulturelle Tutorenqualifizierungsprogramm der Hochschule OWL wurde ausgezeichnet. Die Akkreditierungsurkunde wurde im Rahmen des Frühjahrstreffens des bundesweiten „Netzwerks Tutorienarbeit an Hochschulen“ in Würzburg an Stefanie Go und Mechtild Schwarze übergeben.

19. März 2018 08:48

Drei neue Bachelorstudiengänge

Die Hochschule OWL bietet für das kommende Wintersemester 2018/19 drei neue Bachelorstudiengänge an. „Data Science“, „Freiraummanagement“ und „Precision Farming“ werden Studierende für Berufe der Zukunft ausbilden.

16. März 2018 09:13

„Kommunikationsachse“ neu besetzt

Nach zwei Amtszeiten hat Professor Klaus Maßmeyer das Amt des Höxteraner Standortsprechers der Hochschule OWL an Professor Stefan Wolf übergeben. Er vertritt nun den Standort nach außen und fungiert als Ansprechpartner für Themen, die die beiden Höxteraner Fachbereiche gemeinsam betreffen.

15. März 2018 08:04

Prozesskette in Form gebracht

Die Hochschule OWL erhält rund 550.000 Euro für fünf neue Großgeräte durch das Programm FHInvest. Damit baut sie eine durchgängige Prozesskette für den Werkzeug- und Formenbau auf, von der neben Forschung und Lehre auch die Wirtschaft profitiert.

14. März 2018 09:10

Bremsenergie ungebremst nutzen

Um Massen in Schwung zu bringen, ist Energie nötig. Beim Abbremsen wird ein großer Teil dieser Energie in Wärme umgewandelt – und ist somit für eine weitere Nutzung verloren. Ein Team des „Future Energy – Institut für Energieforschung“ der Hochschule OWL hat eine Schaltung entwickelt, die Bremsenergie zurück ins Stromnetz speist. Johann Austermann hat hierzu seine Promotion erfolgreich abgeschlossen.

13. März 2018 09:41

Kooperationsmöglichkeiten mit Kanada

Anfang März besuchte eine 40-köpfige Delegation aus kanadischen Hochschulvertreterinnen und -vertretern sowie aus Unternehmen begleitet von der kanadischen Botschaft die Hochschule OWL. Im Fokus standen der wissenschaftliche Austausch und die Diskussion künftiger Kooperationen.

12. März 2018 10:47

Dem Weinbau in Ostwestfalen auf der Spur

Weinbau in Ostwestfalen – was heute erstmal ungewöhnlich klingt, war im Mittelalter durchaus denkbar. Ralf Pankoke von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe untersucht im Rahmen seiner Doktorarbeit, wann und wie am Räuschenberg in Höxter in der Vergangenheit Wein angebaut wurde.

08. März 2018 10:40

Symposium für Immobilienbewertung erstmals an Hochschule OWL

Welche aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt gibt es? Richtlinien, Gesetze und Normen regeln die Grundstücksbewertung und werden laufend reformiert. Auch demografische und ökonomische Veränderungen beeinflussen die Immobilienmärkte. Am 14. April beleuchtet das 22. Symposium für Immobilienbewertung diese Aspekte. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Bauingenieure, Betriebswirte, Juristen, Makler, Bank- und Versicherungskaufleute.

07. März 2018 09:55

Lebensmittel treffen auf Digitalisierung

Das Institut für Lebensmitteltechnologie.NRW der Hochschule OWL stellt sich vom 20. bis 23. März 2018 auf der Messe Anuga Food Tec in Köln vor. Der Stand trägt den Titel „OWL – Where Food Meets IT“ und präsentiert die Lemgoer Forschung rund um die Digitalisierung der Lebensmittelbranche.

06. März 2018 10:44

Fulbright-Stipendium für Architektur-Studentin

Architektur-Studentin Angelina Aziz erhält das renommierte Fulbright-Stipendium für einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt in den USA. Mit dem Geld wird die 24-Jährige ab August für ein Semester an der University of Florida in Gainesville studieren.

05. März 2018 13:03

OWL greift nach mehr EU-Fördergeldern

Vier Hochschulen gemeinsam erfolgreich in landesweitem Programm: Die Hochschule OWL ist Teil des Projektes „eu4owl- PROGRESS“, mit dessen Hilfe künftig in der Forschung mehr Fördergelder der Europäischen Union eingeworben werden sollen.

03. März 2018 21:21

Digitalisierung: große Chancen und starker Bedarf

Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich beim Symposium „Precision Farming und Freiraummanagement – Chancen der Digitalisierung“ über die beiden neuen Studienangebote der Hochschule OWL am Standort Höxter ausgetauscht. Für beide Bachelor-Angebote bekräftigten die Gäste aus Wirtschaft und Politik einen hohen Bedarf.

02. März 2018 14:22

Virtuelle Realität in der Lehre

Digitale Medien sind allgegenwärtig und nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. So wird auch in der wissenschaftlichen Lehre vermehrt auf den Einsatz von Onlinemedien zurückgegriffen. In der erstmals vom Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) organisierten Netzwerkveranstaltung „Digitales Lernen mit Augmented und Virtual Reality“ bot sich den Lehrenden der Hochschule OWL nun die Gelegenheit des Austauschs und Kennenlernens neuer Methoden.

02. März 2018 12:12

Schülerpraktikanten schnuppern Laborluft in der Hochschule OWL

Einen ganzen Tag lang Robotern Tricks beibringen oder sich mit Virtualisierung beschäftigen: Zwei Schüler des Detmolder Gymnasiums Leopoldinum schnupperten im Rahmen der Berufsfelderkundung in den Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik an der Hochschule OWL hinein.

01. März 2018 12:59

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 8. März ist Internationaler Frauentag – dieses Jahr steht er unter dem Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Das Gleichstellungsteam der Hochschule OWL lädt zu den Frauentags-Veranstaltungen in den Kreisen Lippe und Höxter ein.

01. März 2018 11:40

Planeten, die um fremde Sonnen kreisen

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Dienstag, dem 6. März 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr über Exoplaneten. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

01. März 2018 09:53

Neuer Professor an der Hochschule OWL: Tobias Schmohl berufen

Zum 1. März tritt Tobias Schmohl seine Professur für „Hochschul- und Fachdidaktik Medien“ an der Hochschule OWL am Fachbereich Medienproduktion an. Mit dieser Position ist auch die Teilleitung des Lernzentrums Lemgo am Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) verbunden.

27. Februar 2018 11:03

Mehr Flexibilität am Arbeitsplatz

Die Hochschulleitung und der Personalrat der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung haben die Dienstvereinbarung zur flexiblen Arbeitszeit überarbeitet. Diese gibt den Beschäftigten mehr Eigenverantwortung in der Gestaltung ihrer Arbeitszeiten.

27. Februar 2018 08:34

Architektur-Studierende entwerfen Skulpturen für Kreisverkehr

Dass Studierende an der Hochschule OWL praxisnah und innovativ lernen sowie arbeiten, ist jetzt wieder im Rathaus der Stadt Lemgo deutlich geworden: Der Kreisverkehr „Braker Weg/Bunsenstraße“ in Lemgo soll neugestaltet werden, weshalb 22 Masterstudierende des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur Entwürfe ihrer Skulpturen für den Kreisverkehr präsentiert haben.

27. Februar 2018 08:08

Reisetagebuch: Informatiker forschen in Finnland

Informatiker der Hochschule OWL haben an einer Forschungsreise des internationalen Projektes ISOBAR teilgenommen. Im Online-Tagebuch berichteten sie von ihren Erlebnissen. 350 Drohnen-Flüge haben umfangreiches Datenmaterial geliefert, das im nächsten Schritt des Projektes ausgewertet wird.

26. Februar 2018 16:12

Studierende der Medienproduktion auf Crossmedia-Konferenz in Magdeburg

Fünf Studierende des Fachbereichs Medienproduktion haben zusammen mit Prof. Dr. Frank Lechtenberg an der „Think Cross – Change Media 2018“ Konferenz in Magdeburg teilgenommen. Im Rahmen des Faches „Journalismus 3“ sind wissenschaftliche Vorträge entstanden, die die Studierenden vor Fachpublikum aus Wissenschaft und Medien präsentiert haben.

26. Februar 2018 15:56

Monika Rode an die Hochschule OWL berufen

Monika Rode ist seit dem 1. Februar 2018 als Professorin im Fachbereich Bauingenieurwesen an der Hochschule OWL tätig. Die 53-Jährige verantwortet das Lehrgebiet der Hochschuldidaktik.

23. Februar 2018 16:19

Neue Studiengänge in Höxter – Chancen der Digitalisierung für OWL

Die Hochschule OWL lädt ein zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion am Freitag, dem 2. März. Vertreterinnen und Vertreter der Hochschule kommen mit Gästen aus Politik und Wirtschaft ins Gespräch über Veränderungen am Campus Höxter der Hochschule OWL. Zwei neue Studiengänge mit hohem Bezug zur Digitalisierung werden vorgestellt und diskutiert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, teilzunehmen.

23. Februar 2018 15:13

23 Gründerteams starten im Innovationslabor OWL

Der Auftakt des hochschulübergreifenden Projekts Innovationslabor OWL fand an der FH Bielefeld statt. Coaches der Unis Paderborn und Bielefeld sowie der Hochschule OWL und der FH Bielefeld betreuen die Start-up-Ideen. Fünf der Gründungsprojekte stammen aus Detmold und Lemgo.

23. Februar 2018 10:10

Weiterbildung geht unter die Haut

20 Fachleute aus ganz Deutschland haben sich in an der Hochschule OWL in Höxter rund um Libellenlarven und deren Häute weitergebildet. Die jährliche Veranstaltung fand zum 22. Mal statt – künftig soll das Fortbildungsangebot des Fachbereiches Landschaftsarchitektur und Umweltplanung weiter ausgebaut werden.

22. Februar 2018 15:36

Digitalisiererinnen – vernetzt euch!

Das Pilotprojekt „Digitalisiererin.NRW“ will Frauen, für die die aktive Gestaltung der digitalen Arbeitswelt bereits zu ihrem Alltag gehört, sichtbar machen und setzt auf ihre stärkere Vernetzung. Nissrin Perez arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der SmartFactoryOWL, einer gemeinsamen Einrichtung des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL, und ist Teil der Kampagne.

22. Februar 2018 11:46

Studierende der Medienproduktion mit Förderpreis ausgezeichnet

Drei Filmprojekte von Studierenden des Fachbereichs Medienproduktion wurden im Rahmen der Präsentation der Medienprojekte an der Hochschule OWL mit einem Förderpreis in Höhe von insgesamt 3.500 Euro ausgezeichnet.

19. Februar 2018 16:22

Markus Lange-Hegermann an die Hochschule OWL berufen

Markus Lange-Hegermann hat am 1. Februar 2018 seine Tätigkeit als Professor im Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik an der Hochschule OWL aufgenommen. Der 34-Jährige verantwortet das Lehrgebiet „Mathematik und Datenwissenschaften“.

19. Februar 2018 11:27

Ausgezeichnete Studienabschlüsse

Der Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur hat seine Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet. Die besten Abschlüsse aller Studiengänge erhielten besondere Ehrungen – unter anderem zeichnete der Bund deutscher Innenarchitekten Detmolder Studierende aus.

16. Februar 2018 09:16

Vorgestellt: die Pläne fürs „Campus Parken“

Der Innovation Campus Lemgo entwickelt sich in großen Schritten zu einem nationalen Innovationszentrum: Diese Entwicklung wird weitere Studierende anziehen – auch die Anzahl der ansässigen Unternehmen und Beschäftigten in den Firmen und Forschungseinrichtungen wird weiter steigen.

15. Februar 2018 11:11

„Jeder Neubau ist eine Zusatzbelastung“

Historische Gebäude energieeffizient, schadensfrei und anspruchsvoll gestaltet zu sanieren, das war das Thema des dritten Detmolder Bauphysiktages. Dazu waren am 15. Februar 150 Expertinnen und Experten auf den Detmolder Campus der Hochschule OWL gekommen.

12. Februar 2018 14:26

Gebündelter Service rund um Forschung und Transfer

Alle zentralen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner rund um die Förderung von Forschung und Transfer an der Hochschule OWL sind jetzt unter dem Dach des neuen Forschungs- und Transferzentrums vereint. Dieses hat seinen Sitz im Centrum Industrial IT auf dem Lemgoer Campus.

12. Februar 2018 10:48

Neuer Professor an der Hochschule OWL: Theo Kiesel berufen

Theo Kiesel hat zum 1. Februar 2018 seine Tätigkeit als Professor am Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik an der Hochschule OWL aufgenommen. Der 38-Jährige möchte den Studierenden in seinem Lehrgebiet „Maschinendynamik und Messtechnik“ eine interessante und praxisnahe Ausbildung bieten und sich für Unternehmen als kompetenter und verlässlicher Partner etablieren.

09. Februar 2018 16:33

Digitalisierung: Potential des ländlichen Raums ausschöpfen

Die digitale Transformation ist nicht nur eine technische Frage, sondern auch eine gesellschaftliche. Das wurde deutlich auf der ersten Konferenz des Forschungsschwerpunkts „nextPlace“. „Netzwerke der digitalen Region“ lautete das übergreifende Thema, zu dem rund 90 Fachleute am 7. Februar 2018 auf den Campus Detmold der Hochschule OWL gekommen waren.

09. Februar 2018 10:09

In den Ferien bleibt in Höxter die Mensa-Küche kalt

Die Mensa in Höxter wird saniert und bleibt ab dem 19. Februar zunächst geschlossen. Zum Start des Sommersemesters versorgt eine Interimsküche die Mensagäste. Neben dem Küchenbereich steht ein barrierefreier Zugang auf der To-do-Liste der Handwerker.

07. Februar 2018 11:30

Institut für Wissenschaftsdialog feiert Gründung

Mit einer Auftaktveranstaltung feierte das Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) seine Gründung im Centrum Industrial IT (CIIT) auf dem Campus Lemgo. Das IWD befasst sich vor allem mit dem Dialog zwischen wissenschaftlichen Disziplinen wie auch mit der Gesellschaft und der Kultur. Über 120 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft sowie Angehörige der Hochschule OWL und interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung am 6. Februar.

07. Februar 2018 08:44

In Nordfinnland dem Klimawandel auf der Spur

Aus Höxter Richtung Polarkreis: Informatiker der Hochschule OWL nehmen vom 10. bis 27. Februar an einer Forschungsreise des internationalen Projektes ISOBAR teil. Auf der Insel Hailuto nahe der finnischen Universitätsstadt Oulu führen sie Drohnenmessungen durch, die helfen sollen, Wetterphänomene und Klimaveränderungen besser zu verstehen. In einem Online-Tagebuch berichten sie regelmäßig von ihren Erlebnissen.

06. Februar 2018 16:05

Noch Plätze frei: Detmolder Bauphysiktag 2018

Der Detmolder Bauphysiktag widmet sich 2018 der gestalterisch und bauphysikalisch anspruchsvollen historischen Bausubstanz. "Bauphysik in der beruflichen Praxis - historische Gebäude energieeffizient, schadenfrei und anspruchsvoll gestaltet" lautet das Thema der Konferenz am 15. Februar. Anmeldungen sind noch möglich.

05. Februar 2018 11:04

Überblick in der Datenflut von Produktionsanlagen

In einer Produktion entsteht viel Ausschuss – wo muss der Fertigungsprozess verändert werden, um die Qualität der Produkte zu verbessern? In kleinen und mittleren Unternehmen gibt es zwar viele Daten, die Hinweise für die Optimierung von Fertigungsprozessen geben können, aber noch wenige Möglichkeiten, diese auszuwerten. Das möchten Informatikerinnen und Informatiker der Hochschule OWL im Projekt „Data Mining-basierte Optimierung der Produktion, ihrer Steuerung und Überwachung“ ändern.

02. Februar 2018 11:11

Kunstprojekt setzt Kosmetik in Szene

Kosmetik, Technik, Kunst und Fotografie fließen in das Projekt „Inszenierte Kosmetik“ ein, an dem Studierende unterschiedlicher Fachgebiete der Hochschule OWL in Kooperation mit der Steinheimer Künstlerin Elisabeth Brosterhus gearbeitet haben. Entstanden ist eine vierteilige Bilderserie, die aufwändig gestylte Models mit der nüchternen Atmosphäre von Labors kombiniert.

30. Januar 2018 15:09

Neue Wege: Gründungsfeier des Instituts für Wissenschaftsdialog

Das Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) feiert am Dienstag, 6. Februar, ab 18 Uhr seine Gründung im Centrum Industrial IT (CIIT) am Campus Lemgo. Das IWD fördert den Dialog zwischen den Fachbereichen der Hochschule OWL wie auch mit der Gesellschaft und der Kultur. Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft sowie Angehörige der Hochschule OWL und interessierte Bürgerinnen und Bürger.

30. Januar 2018 13:17

Erste Zwischenbilanz im Projekt Montexas4.0

Innovative Formen der assistenzgestützten Montagearbeit zu erforschen, entwickeln, umzusetzen und zu erproben, darum geht es im Projekt „Exzellente Montage im Kontext der Industrie 4.0“ – kurz »Montexas4.0«. Nach rund neun Monaten Projektlaufzeit hat sich Dr. Raymond Djaloeis vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) ein umfassendes Bild vom Stand der Forschungsarbeiten gemacht.

30. Januar 2018 09:17

Lehrende aus der Ukraine zu Gast in Höxter

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Water Harmony“, an dem der Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik beteiligt ist, waren sechs Lehrende von drei ukrainischen Universitäten für eine Woche zu Gast in Höxter. Neben dem Kennenlernen der Ausbildung in Deutschland und der Diskussion von Lehrkonzepten standen auch Besuche von umwelttechnischen Anlagen auf dem Programm.

29. Januar 2018 16:57

Präsentation der Medienprojekte des Fachbereichs Medienproduktion

Ein neues Ideen-Webportal, ein spannender Kurzfilm sowie weitere interessante Medienprojekte erwarten die Besucher am Donnerstag, 1. Februar, an der Hochschule OWL am Standort Lemgo: Die Studierenden des Fachbereichs Medienproduktion präsentieren ihre Projekte aus dem Wintersemester 2017/18. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Audimax, der Eintritt ist frei.

29. Januar 2018 15:35

Gefahren aus dem All

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 12. Februar 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Welche Gefahren drohen uns aus dem Weltall? Können wir uns vor ihnen schützen?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

29. Januar 2018 08:30

Ehemalige Studierende bringen sich in strategische Entwicklung ein

Der Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung stellt sich für die Zukunft auf. In diesem Rahmen entstehen unter anderem der Bachelorstudiengang Freiraummanagement sowie der International Master of Landscape Architecture. Außerdem wird der Botanische Garten als Alleinstellungsmerkmal des Standorts weiterentwickelt. Am 27. Januar sind Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs nach Höxter gekommen, um ihren Blick aus der Praxis in den Strategieprozess einzubringen.

26. Januar 2018 13:30

Gründung des Innovation Campus Lemgo e. V.

Der Innovation Campus Lemgo ist ab sofort als Verein organisiert. Am 26. Januar trafen sich die Vertreter der beteiligten Institutionen in Lemgo, um die Vereinsgründung zu besiegeln und die ersten Sitzungen des Steuerkreises und des Vorstandes abzuhalten. Gründungsmitglieder sind die Hochschule OWL, die Alte Hansestadt Lemgo, der Kreis Lippe, das Fraunhofer IOSB-INA, die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, die Lipperlandhalle GmbH und die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold.

25. Januar 2018 16:57

Testgelände Hochschule – Studieninfotag-Premiere ein voller Erfolg

„Es war toll, sich hier zu verschiedenen Studienbereichen wie auch über Work and Travel oder Ausbildungsformen informieren zu können“, sind sich Maja und Sarah, zwei Schülerinnen des Städtischen Gymnasiums Steinheim einig. Sie besuchten mit ihrer Jahrgangsstufe genau wie 640 weitere Schülerinnen und Schüler von insgesamt 14 Gymnasien und Berufskollegs aus ganz OWL den erstmals von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ausgerichteten Studieninfotag.

23. Januar 2018 13:16

Mediale Installationen im Kirchenraum

„mirrored“ – so lautete die Installation der Hochschule OWL bei den diesjährigen Passagen 2018. Die größte deutsche Designveranstaltung fand traditionell parallel zur Internationalen Möbelmesse (imm cologne) Mitte Januar in Köln statt.

23. Januar 2018 12:47

Gemeinsam die Region nach vorne bringen

Die Auftaktveranstaltung des Kreises Lippe für die „REGIONALE 2022“ stand ganz im Zeichen des Austausches. Hierfür hatten der Kreis Lippe, die Hochschule OWL, die Hochschule für Musik und die IHK Lippe zu Detmold Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Verbänden eingeladen. Ziel war es, über die Fördermöglichkeiten zu informieren und Ideen zu sammeln, welche Projekte initiiert werden können.

22. Januar 2018 14:14

Hochschule wird zum Testgelände – Studieninfotag 2018

Am 25. Januar veranstaltet die Hochschule OWL erstmals einen Studieninfotag. Zwischen 9 und 14 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 am Standort Lemgo im Hauptgebäude umfangreich informieren.

22. Januar 2018 13:43

Studierende stellen in Kölner Museum aus

Der Schalter LS 990 machte das Unternehmen Jung in den 1960ern zu einem Pionier seines Faches. Unter der Leitung von Professor Ulrich Nether und Ricarda Jacobi hat sich Jung gemeinsam mit dem Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur dem System Schalter nun auf unkonventionelle Weise genähert.

19. Januar 2018 11:28

Tanzender Roboter und Erweiterte Realität: Kinder-Uni an der Hochschule OWL

Am Mittwoch, dem 17. Januar, konnten rund 40 Kinder wieder Hochschulluft schnuppern, denn die Lippische Landes-Zeitung hatte in die SmartFactoryOWL auf dem Innovation Campus Lemgo zur Kinder-Uni geladen. Mit der Referentin Nissrin Arbesun Perez und weiteren Lemgoer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern lernten die Kinder anschaulich Begriffe wie Industrie 4.0, Digitalisierung und industrielle Revolution kennen.

19. Januar 2018 10:22

Weniger Müll, mehr Energie

Die Probleme des Alltags lösen, das wollen viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Ein wichtiges Thema ist dabei die Abfallentsorgung. Müll sollte vermieden werden, Jute statt Plastik oder kein Fett in den Ausguss kippen – das kennen wir schon! Aber was machen wir mit dem organischen Müll, der schon da ist? Dennis Blöhse, ehemaliger Doktorand der Hochschule OWL in Höxter, hat sich damit in seiner Promotion näher beschäftigt. Die Antwort: aufbereiten und energetisch nutzen.

18. Januar 2018 12:35

Damit nur sauberes Wasser in Flüsse und Seen gelangt

Studierende der Hochschule OWL haben für den Biomassehof Borlinghausen Konzepte zur Aufbereitung von Regen- und Schmutzwasser entwickelt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Engineering Skills II“ lernen die angehenden Umweltingenieurinnen und -ingenieure gleichermaßen die praktische wie wissenschaftliche Arbeit.

17. Januar 2018 14:52

Studentischer Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg

Mitte Dezember 2017 fand am AStA Lemgo ein von Studierenden initiierter Weihnachtsmarkt statt, dessen Einnahmen für einen guten Zweck gespendet werden sollten. Neben allerlei Köstlichkeiten wie Glühwein oder deftigem Pulled-Pork-Burger wurden auch Kleinigkeiten wie Kerzen oder Frühstücksbrettchen angeboten.

12. Januar 2018 16:57

Kinder-Uni: Eine intelligente Fabrik hautnah erleben

Einen Blick in die Arbeitswelt von morgen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kinder-Uni am Mittwoch, dem 17. Januar 2018. Referentin ist Nissrin Arbesun Perez mit weiteren Lemgoer Wissenschaftlern. Auf dem Innovation Campus Lemgo lernen die Kinder in der SmartFactoryOWL anschaulich Begriffe wie Industrie 4.0, Digitalisierung und industrielle Revolution kennen.

11. Januar 2018 15:00

Neue Gründerinnen und Gründer gesucht

Das hochschulübergreifende Projekt „Innovationslabor OWL“ der Universitäten Paderborn und Bielefeld sowie der FH Bielefeld und der Hochschule OWL unterstützt und begleitet die Gründung von technologie- und wissensbasierten Hochschulausgründungen in der Region OWL. Es wird über einen Förderzeitraum von drei Jahren mit rund 1,3 Millionen Euro gefördert.

09. Januar 2018 17:00

Drei Millionen Euro für neue Studienangebote an der Hochschule OWL

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe kann auf eine Anschubfinanzierung von drei Millionen Euro für die Einführung von zwei neuen Bachelorstudiengängen am Standort Höxter hoffen: Precision Farming sowie Digitales Freiraummanagement. Die Fraktionen der CDU und der FDP in NRW haben heute einer entsprechenden Änderung im Haushaltsgesetz 2018 zugestimmt – der Beschluss des Landtages wird in der kommenden Woche erwartet.

09. Januar 2018 14:39

Hilfe für Studierende mit Zweifeln

Ist das überhaupt das Richtige für mich? Diese Frage haben sich wohl schon einige Studierende während ihres Studiums gestellt. Eine kritische Reflektion der Studiengangswahl ist ganz normal, doch bei einigen gehen die Zweifel tiefer. Sie fühlen sich überfordert, deplatziert und überlegen, ihr Studium abzubrechen und neue Wege zu gehen. Um Studierende in dieser Lebensphase zu unterstützen, findet am 17. Januar 2018 bereits zum dritten Mal eine kostenlose Informationsveranstaltung an der Hochschule OWL statt.

08. Januar 2018 12:03

Schrill, extravagant und blutig: Bonbon – Das Musical

Das Musical „Bonbon“ ist ein Abschlussfilmprojekt von Studentinnen und Studenten aus dem Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL. Insgesamt 25.000 Euro werden für die Realisierung des einmaligen Projekts benötigt. Um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen, hoffen die Studierenden auch auf Crowdfounding, eine Art der Finanzierung durch mehrere Personen.

05. Januar 2018 09:35

Arbeitsgemeinschaft für pharmazeutische Verfahrenstechnik erstmals in Lemgo

Winterzeit ist Schnupfenzeit: Die Nase läuft und viele greifen zu sterilen Nasensprays. Diese werden in der Regel aseptisch – also in keimarmen Räumen – hergestellt und abgefüllt. Mit der Herstellung solcher Produkte und anderen Fragen beschäftigte sich die Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik bei ihrem Treffen in Lemgo. Dabei begrüßte sie auch ihr neustes Mitglied: Professorin Barbara Becker vom Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule OWL.

04. Januar 2018 14:53

Exkursion zum Vodafone Innovation Campus

Studierende der Hochschule OWL besuchten im Dezember den Vodafone Innovation Park (VIP) in Düsseldorf. Mit den dortigen Laboren und den 5.000 Mitarbeitenden am Standort verfügt Vodafone über eine der weltweit führenden Testeinrichtungen in der Telekommunikation. Mit über 100 Firmen werden bis zu 1.000 Innovationsprojekte pro Jahr durchgeführt.

03. Januar 2018 10:02

Möglichkeiten der modernen Astronomie

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, den 8. Januar 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Möglichkeiten der modernen Astronomie. Vom Amateurteleskop bis zum Großteleskop der Zukunft“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

02. Januar 2018 09:16

Kommunikation und Identität durch Symbolik

Am Montag, 8. Januar, startet die „Montagsreihe“ des Instituts für Wissenschaftsdialog (IWD) der Hochschule OWL mit dem Vortrag „Kommunikation und Identität durch Symbolik“ von María Alejandra Gabriel ins neue Jahr. Um 17:30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit der Ausstellungseröffnung „KulturlandSCHAFFTraum“ im Foyer des Hauptgebäudes am Campus Lemgo.

02. Januar 2018 09:01

Namenswettbewerb zur neuen Campus Card

Wie soll sie heißen? Wir suchen einen Namen für die neue Campus Card! Ab dem Wintersemester 2018/19 heißt es: Auf Wiedersehen Papier-Studierendenausweis und hallo ...? Helfen Sie uns dabei, diese Lücke mit einem passenden Namen für die Campus Card zu füllen. Teilnehmen können alle Studierenden und Beschäftigten der Hochschule OWL. Die besten Ideen werden von einer Jury mit Preisen geehrt. Der erste Preis gewinnt ein iPad und wird Namensgeberin oder Namensgeber der Campus Card.

22. Dezember 2017 12:36

Die Hochschule OWL wünscht frohe Weihnachten

Über die Feiertage ist die Hochschule OWL geschlossen; am 2. Januar 2018 nimmt sie ihren Betrieb wieder auf. Bis dahin wünscht sie allen Mitarbeitenden, Studierenden sowie Freunden und Förderern schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2018. Das Campusradio Triquency verkürzt die Wartezeit aufs Weihnachtsfest.

22. Dezember 2017 12:30

In 72 Stunden von einer Idee zum Prototypen

Studierende und Promovierende der Hochschule Ostwestfalen-Lippe verschiedener Fachbereiche mit den Schwerpunkten Ökonomie, Gestaltung oder IT haben gemeinsam in der Hauptstadt an einem dreitägigen Workshop des FabLab Berlin teilgenommen. Der sogenannte „Design Sprint“ startete mit zahlreichen Impulsvorträgen aus unterschiedlichen StartUps im Bereich ‚Wearables‘, also Kleidung.

21. Dezember 2017 15:46

Dienstjubiläen an der Hochschule OWL

Einige der Beschäftigten an der Hochschule OWL hatten Grund zum Feiern: Sie hatten Dienstjubiläum.

21. Dezember 2017 11:06

Gewinner der Hochschulbefragung

Über 1.100 Studierende geben den Studienbedingungen an der Hochschule OWL sehr gute Noten: In der Hochschulbefragung 2017 gaben in diesem Jahr 92 Prozent der Befragten an, sie würden die Hochschule für ein Studium weiterempfehlen. Das ist der höchste Wert seit Einführung der Hochschulbefragung im Jahr 2010.

20. Dezember 2017 09:43

Wie Unternehmen durch Klimaschutz Geld sparen könnten

Studenten des Umweltingenieurwesens der Hochschule OWL rechnen vor, mit welchen einfachen Maßnahmen Unternehmen einen Beitrag dazu leisten könnten, den Anstieg des Meeresspiegels zu verringern. Jetzt suchen die Studenten Firmen, für die sie ihre theoretischen Berechnungen in der Praxis anwenden können. Für die Unternehmen schlagen sich die Maßnahmen auch in Kostenersparnissen nieder, ist sich das Team aus Höxter sicher.

19. Dezember 2017 18:16

Hochschulgesellschaft würdigt studentisches Engagement

Die Hochschulgesellschaft OWL – der Förderverein der Hochschule OWL – hat am 11. Dezember das studentische Engagement an der Hochschule OWL mit einem Symposium gewürdigt. Einen Abend lang dreht sich alles um studentische Entwicklungshilfeprojekte: Studierende des Ghana und des Chile Projekts berichteten von ihren Erfahrungen und ihren Vorhaben.

19. Dezember 2017 11:19

Neugestaltung des Botanischen Gartens wird greifbar

Der Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe hat gemeinsam mit den Städten Höxter und Bad Driburg europäische Fördergelder beantragt – jetzt sind die Förderempfehlungen des NRW-Umweltministeriums eingegangen. Die Hochschule OWL erhält dadurch die Chance, den Botanischen Garten am Standort Höxter neu zu gestalten.

19. Dezember 2017 11:04

Energy Award für Tobias Brehm und Oliver Glahn

Tobias Brehm und Oliver Glahn vom Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule OWL sind für ihre Masterarbeiten mit dem "Energy Award 2017" geehrt worden.

18. Dezember 2017 17:05

Hochschule OWL im Dialog mit Staatssekretär Kaiser

Hoher Besuch in der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (OWL): Der Parlamentarische Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Klaus Kaiser, war erstmals am Freitag, 15. Dezember, zu Gast am Standort Lemgo. Begleitet wurde er von Kristin Korte, Abgeordnete des Landtages NRW und Vorsitzende des Ausschusses Schule und Bildung.

18. Dezember 2017 12:26

Neue Design-Auszeichnung für „52 Grad“

Das Triple ist perfekt! Bereits zum dritten Mal wird „52 Grad“, das Magazin des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur, für sein herausragendes Design ausgezeichnet. Dieses Jahr erhält „52 Grad“ den Award of Excellence des International Corporate Media Awards in der Kategorie „Cover and Cover Story“.

18. Dezember 2017 10:43

Programmieren lernen am Mini Smart Home

Von unterwegs die Heizung höher drehen oder die Alarmanlage im Urlaub kontrollieren – diese und weitere Annehmlichkeiten bieten Smart Homes. Doch damit das alles geht, ist jede Menge Technik und Programmier-Know-how notwendig. Am 3. Januar 2018 findet von 14 bis 18 Uhr der MINT-Workshop „Programmieren für Fortgeschrittene“ im Schülerlabor der Hochschule OWL statt. Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren können dort ihre Erfahrungen beim Programmieren eines Mini Smart Homes sammeln.

18. Dezember 2017 10:13

Die besten Köpfe für die Region: Stipendium vergeben

Die Hochschule OWL hat erstmals gemeinsam mit der Sybille und Hannes Frank-Stiftung ein Stipendium „OWL³ - Die besten Köpfe für die Region“ vergeben: Holztechnik-Studentin Gesa Wolf erhält 1.000 Euro pro Jahr für die Dauer ihres gesamten akademischen Ausbildungsweges und wird durch ein Mentoring der Stiftung begleitet.

15. Dezember 2017 17:57

Drohnen im Hörsaal: Kinder-Uni an der Hochschule OWL

Welche Typen von Drohnen gibt es? Warum können Drohnen fliegen und wofür brauchen wir die eigentlich? Diese und weitere Fragen beantwortete Professor Burkhard Wrenger über 100 Kindern bei seinem Vortrag „Wie funktionieren Drohnen?“ bei der Kinder-Uni an der Hochschule OWL. Die Kinder-Uni findet in regelmäßigen Abständen in Kooperation mit der Lippischen Landes-Zeitung statt.

15. Dezember 2017 15:38

Regenerative Kraftstoffe bieten Wege aus der Dieselkrise

Expertinnen und Experten der Motor- und Kraftstoffentwicklung stellen neue, regenerative Kraftstoffe vor und betonen die weltweite unveränderte Notwendigkeit des Einsatzes von Dieselmotoren. Sie fordern die Innenstadtgrenzwerte für Partikel und Stickoxide auf den Prüfstand zu stellen.

13. Dezember 2017 09:39

Hochschule OWL an europäischem Forschungsprojekt beteiligt

EU-Forschungsprojekt URBiNAT: Das urbanLab der Hochschule Ostwestfalen-Lippe erhält den Zuschlag zur Untersuchung der Effekte von naturbasierten Lösungen auf Gesundheit und Wohlbefinden in sieben europäischen Städten. Es ist dabei Partner in einem internationalen Konsortium mit 29 Mitgliedern.

13. Dezember 2017 09:00

Johnson Plus – eine Erweiterung für die Kunsthalle Bielefeld?

Ein Erweiterungsbau für die Kunsthalle Bielefeld - das ist das Thema der Ausstellung "Johnson Plus", die am Mittwoch, den 13. Dezember um 17 Uhr vor Ort eröffnet wird. Die gezeigten Entwürfe entstanden im Sommersemester 2017 im Master of Integrated Architectural Design (MIAD) an der Hochschule OWL sowie im Lehrgebiet von Prof. André Habermann an der Hochschule Bochum.

11. Dezember 2017 16:38

Dinge des Alltags vernetzen

Ab dem Wintersemester 2017/2018 werden in Lemgo Studierende der Elektrotechnik und Technischen Informatik praktisch an das Internet der Dinge herangeführt. Zukünftig werden auch Unternehmen durch das Seminarangebot Know-how in dieser Zukunftstechnologie aufbauen können.

07. Dezember 2017 15:02

Vermittler zwischen den Kulturen: DAAD-Preis an Aurel Antoci vergeben

Studierende aus der ganzen Welt präsentierten sich und ihre Kulturen beim diesjährigen International Day der Hochschule OWL. Bei landestypischem Essen, Gesängen und Tänzen wurde auch der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für ausländische Studierende an Aurel Antoci aus Rumänien vergeben.

07. Dezember 2017 13:44

Studentischer Weihnachtsmarkt am AStA Lemgo für guten Zweck

Genießen Sie den Duft von Glühwein und probieren Sie Schmalzgebäck oder den deftigem Pulled-Pork-Burger. Am 12., 13. und 14. Dezember findet ein von Studierenden initiierter Weihnachtsmarkt am AStA Lemgo statt. Neben allerlei Köstlichkeiten, gibt es auch Kleinigkeiten wie Kerzen oder Frühstücksbrettchen. Alle Gewinne kommen dabei wohltätigen Zwecken zugute.

06. Dezember 2017 15:42

Studentisches Engagement: Einsatz für Chile und Ghana

Einen Abend lang dreht sich an der Hochschule OWL alles um studentische Entwicklungshilfeprojekte. Am 11. Dezember um 18 Uhr lädt die Hochschulgesellschaft OWL e.V., der Förderverein der Hochschule OWL, zu einem Symposium zum Thema „Einsatz für Ghana und Chile“ ein. Studierende berichten dort von ihren Eindrücken, teilen Erfahrungen und geben Informationen für Interessierte.

06. Dezember 2017 10:44

Besuch aus Frankreich an der Hochschule OWL

31 Studierende aus Nancy sind in der ersten Dezemberwoche zu Gast am Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule OWL. Neben dem Austausch mit deutschen Studierenden stehen Exkursionen zu Unternehmen der Lebensmittelbranche im Mittelpunkt des Programms.

05. Dezember 2017 18:02

Insekten auf dem Speiseplan?

Nachhaltigkeit beim Essen ist ein Trend. Wie entwickeln sich unsere Essgewohnheiten in Zukunft? Stehen in ein paar Jahren auch bei uns Insekten auf dem täglichen Speiseplan, wie es in anderen Kulturen der Fall ist? An der Hochschule OWL wurden erstmals Insekten-Bratlinge hergestellt und verköstigt.

05. Dezember 2017 09:43

Bei der Kinder-Uni schwirren Drohnen im Hörsaal

Eins ist schon einmal klar: Drohnen, das sind in diesem Fall keine Insekten, sondern ferngesteuerte, unbemannte Luftfahrzeuge. Professor Burkhard Wrenger von der Hochschule OWL erklärt bei der Kinder-Uni am 8. Dezember was eine Drohne ist, wie sie funktioniert und wofür sie eingesetzt wird.

04. Dezember 2017 15:25

Eine Million Euro für die Musikedition der Zukunft

Rund eine Million Euro hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung bereitgestellt, um das 2014 als Verbundprojekt der Universität Paderborn, der Hochschule für Musik Detmold und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe gegründete „Zentrum Musik – Edition – Medien“ (ZenMEM) in den kommenden beiden Jahren in eine dauerhafte Institution der drei Hochschulen zu überführen.

04. Dezember 2017 11:14

Neuer Professor an der Hochschule OWL: André Springer berufen

André Springer nimmt am 1. Januar 2018 seine Tätigkeit als Professor im Fachbereich Produktion und Wirtschaft an der Hochschule OWL auf. Der 36-Jährige verantwortet nach dem Jahreswechsel das Lehrgebiet „Digitale Fertigung/Additive Fertigung mit Ausrichtung Produktion“ und will die Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Unternehmen intensivieren.

04. Dezember 2017 10:13

Ausstellung „KulturlandSCHAFFTraum“

„‚KulturlandSCHAFFTraum‘ ist eine Ausstellung, die die Menschen dazu anregen möchte, sich mit kulturlandschaftlichen Themen auseinanderzusetzen und dazu in einen Dialog zu treten“, so Maria Alejandra Gabriel, Promotionsstudentin der Hochschule OWL. Sie initiierte die am 7. Dezember startende Ausstellung im Rahmen ihrer Promotion.

04. Dezember 2017 09:51

Der Stern von Bethlehem wissenschaftlich betrachtet

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 11. Dezember 2017, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Der Stern von Bethlehem: Was könnten die Heiligen Drei Könige gesehen haben, das sie zu Jesus Geburt führte?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

30. November 2017 15:04

Rund um die Welt: International Day an der Hochschule OWL

Das Urlaubsbudget ist schon erschöpft? Kein Problem! Besuchen Sie Marokko, lernen Sie Indien besser kennen und probieren Sie die Köstlichkeiten Chinas. Am 6. Dezember findet von 11:30 bis 16 Uhr an der Hochschule OWL der International Day statt. Einen Tag lang präsentieren Studierende aus der ganzen Welt ihre Kulturen im Foyer des Hauptgebäudes in Lemgo. Landestypisches Essen, Musik, Informationen und nette Gespräche erwarten alle Interessierten.

30. November 2017 13:58

Rund 1,5 Millionen Euro Stipendiengelder für Studierende der Region

Rund 400 Deutschlandstipendien und über 40 Sozial- und Sonderstipendien vergibt der Studienfonds OWL im Studienjahr 2017/18. Am 29. November erhielten die Studierenden bei der feierlichen Stipendienvergabe ihre Urkunden und hatten die Gelegenheit, erste Kontakte zu Förderern und anderen Geförderten zu knüpfen.

30. November 2017 09:12

„Montagsreihe“ startet: „Ist IDENTITÄT konstruierbar?“

Mit dem Vortrag „Ist IDENTITÄT konstruierbar?“ von Professor Constantin von der Mülbe startet am Montag, 4. Dezember, das neue Format „Montagsreihe“ des IWD der Hochschule OWL. Der Architekt gibt an diesem Abend einen Impuls zur Konstruktion und De-Konstruktion von Identität durch die Art, wie wir zusammenleben. Die Veranstaltung am Standort Lemgo beginnt um 18 Uhr in Raum 12.201. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

28. November 2017 11:25

Unternehmen öffnen ihre Türen für Studierende

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Ostwestfalen-Lippe (OWL) lädt Studierende der Hochschule OWL zur Veranstaltungsreihe ing.meet.safety ein. Für die nächsten Exkursionen am 29. November und am 6. Dezember ist eine Anmeldung noch möglich.

27. November 2017 13:01

Schüler experimentell an BWL herangeführt

Wie kommunizieren Unternehmen? Und wann bildet sich ein Kartell? Diesen und weiteren betriebswirtschaftlichen Fragen sind Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegs im Rahmen ihrer Projektwoche mithilfe eines Experiments an der Hochschule OWL auf den Grund gegangen.

27. November 2017 08:24

Spielerisch Logistik lernen: „Handlungsspielräume begreifen“

Das Planspiellabor im Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL führt regelmäßig logistische und betriebswirtschaftliche Planspiele durch. Die neuen Erstsemester im Studiengang Logistik lernten nun „spielerisch“ Inhalte verschiedener Fachgebiete, wie zum Beispiel Logistik, Produktion, Buchführung und Kostenrechnung, kennen. „Dies macht die Inhalte für die Studienanfängerinnen und Studienanfänger lebendig und begreifbar“, so Professor Nicholas Boone.

24. November 2017 15:14

Schlossrunde 2017 legt Fokus auf Nachhaltigkeit

Zum neunten Mal fand am 23. November die Schlossrunde statt – in diesem Jahr in der Abtei Marienmünster. Unter dem Motto „Technologien verändern den Mittelstand“ boten sich den Gästen auf der Transferveranstaltung, die gemeinsam von der Hochschule OWL, der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und dem Kreis Höxter für Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft durchgeführt wird, Einblicke in neue Forschungsansätze und Themen.

24. November 2017 08:36

Internationaler Gedankenaustausch: Chinesische Delegation in Höxter

Am 14. November besuchten Forstexperten des chinesischen Taiwan Forestry Research Institute den Standort Höxter. Dabei tauschten sie sich mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Forschungsschwerpunktes „Kulturlandschaft“ der Hochschule OWL zu Klimaanpassungsstrategien der Forstwirtschaft sowie Ökosystemleistungen von Wäldern aus.

23. November 2017 15:35

Wanderausstellung ab 23. November am Detmolder Campus zu sehen

Eine Balance zwischen Studium, Wissenschaft, Beruf und Familienaufgaben zu finden, stellt für Eltern und für pflegende Angehörige in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung dar. Eine exzellente Wissenschaft braucht familiengerechte Strukturen. Was Studierende und Beschäftigte unter Familiengerechtigkeit verstehen, zeigt die Wanderausstellung zur familiengerechten Hochschule OWL, die für zwei Wochen auf dem Campus Detmold zu sehen ist.

22. November 2017 16:50

Grundsteinlegung für Studierendenwohnungen im Lüttfeld

Die Zahl der Studierenden der Hochschule OWL am Standort Lemgo wächst stetig: Im Jahr 2000 waren es 1.600 Studierende, 2010 waren es bereits 3.000. Aktuell sind es schon über 3.600 Studierende, die sich am InnovationCampus auf ihr Berufsleben vorbereiten. Diese Entwicklung hatte Marco Mikliß, Geschäftsführender Gesellschafter bei Ambient Bau, zum Anlass genommen, ein Grundstück am Lüttfeld/Hanseweg für den Bau von Studentenwohnungen zu kaufen.

22. November 2017 16:44

Berufe mit Zukunft: Berufswahlforum 2017

Zum 19. Mal wird am Freitag, 1. Dezember, um 17 Uhr auf dem Campus Detmold der Hochschule Ostwestfalen-Lippe das Berufswahlforum Detmold stattfinden. Es ist eine Bildungsveranstaltung für angehende Abiturienten. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist eine Anmeldung erforderlich: diese ist verlängert worden und noch bis zum 1. Dezember möglich.

17. November 2017 12:51

Phoenix Contact Kolloquium überzeugt mit neuem Format

Zum 20-jährigen Jubiläum des Phoenix Contact Kolloqium, das am 16. November in der Lipperlandhalle in Lemgo stattfand, lauschten die Gäste erstmals einer Diskussionsrunde auf dem Podium statt eines einzelnen Vortrags. Zu Gast war der Schriftsteller Kristof Magnusson.

16. November 2017 13:53

Professor Dirk Noosten wirkt an Standardwerk zur Baukalkulation mit

Beim Bau eines Hauses spielen die Kosten oft eine entscheidende Rolle. Daher ist es wichtig, zuvor eine gute Baukostenplanung zu erstellen. Um die richtigen Preise zu ermitteln, schlagen Profis auch mal nach – zum Beispiel in dem Buch „Plümecke – Preisermittlung von Bauarbeiten“. Professor Dirk Noosten von der Hochschule OWL wirkte erneut bei diesem Standardwerk der deutschen Bauwirtschaft und Bauindustrie mit, das die Grundlagen der Preisermittlung im Bauwesen erläutert.

15. November 2017 12:01

Ein „Professor des Jahres“ lehrt in Lemgo

Professor Dr. Guido Falkemeier vom Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL hat im Wettbewerb „Professoren des Jahres“ der UNICUM Stiftung den zweiten Platz in der Kategorie „Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften“ belegt. Die Jury wählte ihn aufs Siegerpodest; die Nominierung erfolgte zuvor durch Studierende der Hochschule OWL. Bundesweit waren insgesamt 2.000 Nominierungen aus Universitäten, Fachhochschulen und Kunst- und Musikhochschulen eingegangen.

14. November 2017 13:40

Neuer Professor an der Hochschule OWL: Sven Tackenberg berufen

Sven Tackenberg ist seit 1. Oktober 2017 Professor im Fachbereich Produktion und Wirtschaft an der Hochschule OWL. Der 40-Jährige ist dort für das Lehrgebiet „Betriebsorganisation, insbesondere Produktionsplanung und -steuerung“ zuständig, wo er sich zukünftig mit der Planung und Steuerung der Sachgüterproduktion und von Dienstleistungen beschäftigt.

14. November 2017 10:53

Wohnmediziner: Formaldehyd-Wert in zehn Prozent aller Haushalte überschritten

Ist Mondphasenholz besonders widerstandsfähig? Oder ist das nur Aberglaube? An dieser Frage entzündete sich kurzzeitig eine Diskussion während des 7. Wohnmedizinischen Symposiums der Hochschule OWL, zu dem 130 Zuhörerinnen und Zuhörer am vergangenen Freitag auf den Campus Detmold gekommen waren. Die Veranstaltung widmete sich dem Thema „Holz als Baustoff in der Wohnmedizin“ und wurde von Prof. Dr. Manfred Pilgramm moderiert.

13. November 2017 16:09

Vortragsreihe „Studiengänge & mehr“ im BIZ

Studieren, aber was? Egal, wofür sich Schülerinnen und Schüler, junge Menschen in der Berufsausbildung oder auch deren Eltern interessieren, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Detmolder Arbeitsagentur erhalten sie Antworten auf alle Fragen rund ums Thema Studium. Vom 20. bis 30. November präsentieren die neun Fachbereiche der Hochschule OWL mit der Vortragsreihe „Studiengänge & mehr“ ihr Studienangebot.

13. November 2017 10:52

Geschlechterstereotype schrecken Frauen ab

Wie können Unternehmen Frauen als Fach- und Führungskräfte gewinnen? Sie sollten mit Geschlechterstereotypen brechen – so das Ergebnis einer Studie, die Professorin Anja Iseke von der Hochschule OWL gemeinsam mit Professorin Kerstin Pull von der Universität Tübingen durchgeführt hat.

12. November 2017 15:41

Von Beruf Poet. Schriftsteller Kristof Magnusson beim Phoenix Contact Kolloquium

In diesem Jahr wird das Phoenix Contact-Kolloquium 20 Jahre alt. Erstmals gibt es keinen Vortrag, sondern eine Diskussionsrunde auf dem Podium. Geladen ist ein Gast, der Einblicke gibt, wie der Berufsalltag eines Schriftstellers aussieht: Mit Kristof Magnusson sprechen Professor Dr. Jürgen Krahl, Präsident der Hochschule OWL, und Angela Josephs, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Phoenix Contact. Beginn ist wie immer um 18.30 Uhr in der Lipperlandhalle, der Eintritt ist frei.

10. November 2017 22:40

Dr. Oetker Preis würdigt zukunftsweisende wissenschaftliche Arbeiten

„Wie lässt sich die Bildung von Zuckerkristallen bei Marzipan reduzieren?“ und „Wie bleiben gekühlte Cheesecakes auch optisch lange ‚frisch‘?“ – Mit diesen Fragen beschäftigten sich zwei Studierende der Hochschule OWL. Heute wurden beide für ihre Arbeit mit dem Dr. Oetker Preis ausgezeichnet. Kristin Rieke-Heyen nahm Preis für ihren Masterabschluss entgegen. In der Kategorie „bester Bachelorabschluss“ überzeugte Neele Hoppe. Beide Arbeiten weisen einen hohen Nutzen für die Praxis auf.

10. November 2017 10:53

Viel mehr als Rapid Prototyping

350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zahlreiche Aussteller sind heute an der Hochschule OWL bei der Fachtagung Rapid Prototyping vertreten. Seit über 20 Jahren treffen sich Expertinnen und Experten jährlich am Campus in Lemgo, um sich über Additive Fertigungsverfahren auszutauschen. Mit dieser Technologie, die auch als 3D-Druck bekannt ist, können Bauteile ohne teure und zeitaufwändige Werkzeuge sowie fast ohne geometrische Einschränkungen hergestellt werden.

09. November 2017 14:41

Identität im Internet: Theaterworkshop spielt mit Grenzen zwischen realer und digitaler Welt

Wer bin ich im Internet? Wie werden wir zukünftig leben, arbeiten oder kommunizieren? Diesen und weiteren Fragen geht ein kostenloser Theaterworkshop der Hochschule OWL und der Theaterwerkstatt Bethel am 22. November von 18 bis 20 Uhr spielerisch auf den Grund. Mitmachen können alle Interessierten.

09. November 2017 12:56

Wie kommt die Gebrauchstauglichkeit in die Maschine?

Um sich zu Fragen rund um Ergonomie und Arbeitsgestaltung im Kontext technologischer Veränderungen auszutauschen, kamen rund 50 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft auf den Campus der Hochschule OWL. Die Veranstaltung bildete den Auftakt der Reihe „Fachdialog ProErgo“ – nächster Termin ist am 21. November.

08. November 2017 14:00

Eine Reise in die französische Lebensmittelindustrie

Eine Woche lang waren 29 Studierende aus dem Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zu Gast an der Partnerhochschule Institut Universitaire de Technologie Nancy-Brabois (IUT-Nancy-Brabois) in Nancy / Frankreich. Einer mehr als 40-jährigen Tradition folgend besuchten die Studierenden aus Lippe französische Unternehmen der Lebensmittelindustrie im Raum Nancy und Dijon.

08. November 2017 09:49

Wie Digitalisierung die Unternehmenssteuerung verändert

Digitalisierung ist nicht mehr nur ein Megatrend, sondern bereits mitten in der Gesellschaft angekommen. Auch Unternehmen müssen sich aktiv mit dem Thema auseinandersetzen. Am Donnerstag, 9. November, startet an der Hochschule OWL am Standort Lemgo die Vortragsreihe „Digitalisierung der Unternehmenssteuerung“.

08. November 2017 08:50

Risikokapital für Start-ups

Die Geschäftsidee ist da, aber das Geld fehlt, um ein Start-up ans Laufen zu bringen: An dieser Stelle kann der Technologiefonds OWL helfen. Wer mehr über den Fonds und seine Angebote erfahren möchte, ist am 20. November 2017 um 17 Uhr in den KnOWLedge Cube der Hochschule OWL eingeladen.

07. November 2017 09:08

Weniger Salz, weniger Fett – Fleisch-Experten tagen in Lemgo

Rund 240 Expertinnen und Experten aus der Fleischbranche trafen sich in der Lipperlandhalle in Lemgo. Dort fand die 40. Lemgoer Arbeitstagung Fleisch + Feinkost (LAFF) statt. Ein Thema der Tagung war die Reduktion von Salz, Fett und Zucker in industriell gefertigten Erzeugnissen – ein Anliegen, zu dem das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in diesem Sommer eine Nationale Strategie vorgelegt hat. Auch der „Günther Fries-Preis“ wurde erneut verliehen.

03. November 2017 16:26

Förderpreise für Alumni der Hochschule OWL

Für seine Bachelorarbeit hat Jan Ebbecke eine Auszeichnung der „SEPAWA-Vereinigung der Seifen-, Parfüm-, Kosmetik- und Waschmittelfachleute e.V.“ erhalten. Der Absolvent des Studiengangs Technologie der Kosmetika und Waschmittel der Hochschule OWL hatte sich in seiner Abschlussarbeit mit multifunktionalen Inhaltsstoffen in Kosmetika befasst.

03. November 2017 15:58

Zertifikatübergabe „audit familiengerechte hochschule“ und Ausstellungseröffnung

Flexibilität, unkonventionelle Rollenbilder und internationaler Austausch – für jeden bedeutet Familiengerechtigkeit etwas anderes. Was Studierende und Beschäftigte darunter verstehen, zeigt die Ausstellung zur familiengerechten Hochschule OWL, die am 2. November am Standort Lemgo eröffnet wurde.

03. November 2017 15:52

Hochschule OWL setzt Impulse in der Digitalisierung

Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann vom NRW-Umweltministerium besuchte am 3. November 2017 den Campus Lemgo der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Er folgte der Einladung der Bezirksregierung Detmold und informierte sich an der Hochschule OWL vor allem über aktuelle Entwicklungen im Themenfeld Digitalisierung.

03. November 2017 12:52

Workshop zu Governance-Problemen in Währungsunionen

Im Oktober trafen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Währungsexpertinnen und -experten zu einem Workshop zu Fragen der Governance von Wähungskooperationen in Wien. Sie folgten der Einladung des Sprechers des Studienzentrums Warburg der Hochschule OWL, Professor Jürgen Nautz.

02. November 2017 10:38

Holz: Baustoff der Zukunft?

Holz als Baustoff in der Wohnmedizin – unter diesem Thema steht das 7. wohnmedizinische Symposium an der Hochschule OWL. Es findet statt am 10. November 2017 auf dem Campus Detmold.

30. Oktober 2017 12:37

7. Kurzfilmrolle in Lemgo

Kurzfilme, Animationen, Musikvideos: Am Mittwoch, dem 8. November, präsentiert der Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL die erfolgreichsten und ausgefallensten studentischen Filmprojekte des vergangenen Jahres. Die Reservierung für Karten läuft.

30. Oktober 2017 12:21

OWL als Gründer- und Hightech-Standort stärken

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart überreichte den Förderbescheid für das Projekt InnovationslaborOWL. Auch an der Hochschule OWL entstehen dadurch neue Strukturen für die Unterstützung von Start-ups.

30. Oktober 2017 09:03

Die Vermessung des Weltalls

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 6. November 2017, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Die Vermessung des Weltalls. Woher wissen wir, wie weit andere Planeten, Sterne, Nebel und Galaxien von uns entfernt sind?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

27. Oktober 2017 15:34

Echtzeit-Qualitätssicherung in der Lebensmittelproduktion

Der jüngste Lebensmittelskandal um belastete Eier zeigt, welchen Stellenwert eine umfassende Qualitätskontrolle und –sicherung in der Lebensmittelindustrie einnimmt, um Verbraucher ausreichend schützen zu können. Forscher in Lemgo geben nun den Impuls für einen neuen Standard in der Qualitätssicherung von Lebensmitteln: Die kontinuierliche, vorausschauende Überwachung mittels Cyber-physischer Systeme und Big Data.

27. Oktober 2017 09:56

Der Weg der Daten beim Online-Shopping

„Vom Sofa (von zuhause) – über die Fabrik – zum Sofa (nachhause)“ lautet die Idee hinter dem Messestand, den der Forschungsschwerpunkt DiMan der Hochschule OWL vom 8. bis 10. November in Bad Salzuflen präsentiert. Auf der „FMB – Zuliefermesse Maschinenbau“ sprechen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Industrie an, um zu zeigen, welche Potenziale die direkte digitale Fertigung bietet.

26. Oktober 2017 10:39

Zwischen den Antipoden analog und digital

„Mensch, Raum, Wirklichkeit“ – unter diesem Thema stand das 10. PerceptionLab-Symposium der Hochschule OWL. Es fand am 20. Oktober vor etwa 100 Zuhörerinnen und Zuhörern auf dem Campus Detmold statt.

26. Oktober 2017 10:29

Teamgeist zählt bei der Jobsuche

Wer Stellenanzeigen liest, merkt es schnell: Es genügt nicht, nur „vom Fach“ zu sein. Gefordert sind auch Fähigkeiten wie Teamgeist, Stressresistenz oder Organisationsvermögen. Arbeitgeber schätzen diese „Soft Skills“, sie machen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einzigartig. Deshalb bietet das Institut für Wissenschaftsdialog der Hochschule ab dem 10. November wieder den Kurs "Persönlichkeitsentwicklung und Methodentraining" für Studierende an. Es sind noch Plätze frei.

26. Oktober 2017 09:02

Die Energie der Erde nutzen

Geothermie ist eine erneuerbare Energiequelle, die – anders als Sonne und Wind – stets eine konstante Energiemenge zur Verfügung stellen kann. Wissenschaftler der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der TU Darmstadt erforschen im Projekt „Optimog“, wie Erdwärmebohrungen optimiert werden können – damit die Geothermie künftig einen größeren Beitrag zur Energiewende leisten kann.

24. Oktober 2017 14:59

Hochschule OWL und Kreiswirtschaftsförderung schließen Kooperationsvereinbarung

Junge Menschen nach ihrem Studium fördern, ihnen Wege ebnen und sie optimal auf das Berufsleben vorbereiten – diese Aufgabe haben sich die Hochschule Ostwestfalen-Lippe und die Kreiswirtschaftsförderung gemeinsam auf die Fahne geschrieben und eine intensive Zusammenarbeit in Form einer Kooperationsvereinbarung besiegelt.

19. Oktober 2017 10:34

Programmieren leicht gemacht

Am 23. Oktober findet von 9 bis 13 Uhr der MINT-Workshop „Programmieren mit Arduino“ im Schülerlabor der Hochschule OWL statt. Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren können dort erste Programmiererfahrungen mit der Arduino-Plattform sammeln. Um vorige Anmeldung wird gebeten.

19. Oktober 2017 09:20

it´s OWL hilft Mittelstand bei der Digitalisierung

350 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft trafen sich bei den it´s OWL Transfertagen in Lemgo. Ihr Fazit: Der Technologietransfer aus dem Spitzencluster it´s OWL ist ein Erfolgsmodell. Transferprojekte mit den benachbarten Hochschulen helfen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen aus OWL, neue Technologien für intelligente Produkte und Produktionsverfahren zu nutzen.

19. Oktober 2017 09:15

Hochschule OWL beruft Architektin Bettina Georg als neue Professorin

Mit Beginn des Wintersemesters arbeitet Bettina Georg als neuberufene Professorin am Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule OWL. Die 47-Jährige ist dort für das Lehrgebiet Entwerfen und Konstruieren zuständig.

18. Oktober 2017 08:49

Strategische Entwicklung und ausgezeichnete Leistungen

Zum 15. Mal trafen sich am 17. Oktober 2017 Mitglieder, Freunde und Förderer der Hochschule OWL zum Herbstempfang im Audimax in Lemgo. Zum ersten Mal wurden die Gäste von Hochschulpräsident Professor Jürgen Krahl begrüßt. Er blickte auf Erfolge und Herausforderungen des akademischen Jahres 2016/2017 zurück und gab einen Ausblick auf künftige strategische Entwicklungen. Außerdem wurden der Forschungs- und der Lehrpreis sowie die Preise der Hochschulgesellschaft vergeben.

16. Oktober 2017 15:56

Alumni berichteten aus ihrer Berufslaufbahn

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017, fand die 12. Höxteraner Alumni-Konferenz an der Hochschule OWL statt. Absolventinnen und Absolventen berichteten aus ihren Berufslaufbahnen, die sie unter anderem nach Düsseldorf, Karlsruhe und Konstanz geführt haben. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Verleihung des Carl-Möllinger-Preises 2017.

12. Oktober 2017 11:09

Desert Eyes – Studierendenprojekt beim Burning Man in den USA

Eine Gruppe von 16 Studierenden der Hochschule OWL hat ihr Kunstprojekt „Desert Eyes" auf dem Burning Man 2017 in Nevada präsentiert. 70.000 Besucherinnen und Besucher hatten acht Tage lang die Möglichkeit, die interaktive Plastik aus Ostwestfalen-Lippe zu erleben.

12. Oktober 2017 10:17

Wissenschaftlicher Austausch zwischen Lemgo und Pordenone

Ende September fand die 7. internationale Konferenz „Production Engineering and Management“ im italienischen Pordenone statt. Der Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL war nicht nur in die Ausrichtung und Organisation eingebunden, sondern auch mit einer großen Gruppe aus Professorinnen und Professoren, Mitarbeitenden und Studierenden vertreten.

11. Oktober 2017 09:39

Beeinflussen die Gestirne das Leben?

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo startet am Montag, dem 16. Oktober 2017, ins Wintersemester. Um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Astronomie und Astrologie – Was ist der Unterschied?! Beeinflussen die Gestirne unser Leben?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

11. Oktober 2017 07:46

Ökumenischer Gottesdienst zum Semesterstart in Detmold

Aufbruch zu neuen Ufern – unter diesem Titel steht der diesjährige Semestereröffnungsgottesdienst. Er findet am 15. Oktober 2017 um 16 Uhr in der katholischen Kirche am Schubertplatz in Detmold statt. Die Predigt wird von Professorin Dr. Christina Hoegen-Rohls von der Uni Münster gehalten. Musikalisch gestalten Studierende der Hochschule für Musik den Gottesdienst.

10. Oktober 2017 14:28

Research in Germany Networking Tour

Seite an Seite mit dem Max Planck Institut, dem Forschungszentrum Jüllich und den Universitäten Leipzig, Dresden und der TU Berlin war die Hochschule OWL in Rumänien und Serbien unterwegs. Als einzige Hochschule für Angewandte Wissenschaften repräsentierte sie dort die deutsche Fachhochschulforschung auf der Romanian-Serbian Research in Germany Networking Tour 2017.

06. Oktober 2017 13:04

Kampagnenstart und Reauditierung: Familiengerechte Hochschule OWL

Die Hochschule OWL ist wieder für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat „audit familiengerechte hochschule“ ausgezeichnet worden. Anlässlich dieser Ehrung wurde gestern eine Ausstellung zur familiengerechten Hochschule eröffnet. Die Ausstellung ist Startschuss einer startenden Kampagne, die Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Beschäftigte der Hochschule zeigt und ihr Verständnis von Familiengerechtigkeit in den Mittelpunkt stellt.

06. Oktober 2017 09:25

Alumni berichten aus ihrer Berufslaufbahn

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017, findet die 12. Höxteraner Alumni-Konferenz an der Hochschule OWL statt. Absolventinnen und Absolventen berichten aus ihren Berufslaufbahnen, die sie unter anderem nach Düsseldorf, Karlsruhe und Konstanz geführt haben. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Verleihung des Carl-Möllinger-Preises 2017. Neben den Alumni sind auch alle aktuellen Studierenden und Beschäftigten eingeladen.

05. Oktober 2017 18:02

Auszeichnung für Detmolder Absolventinnen

Die Gewinner des Vectorworks Stipendiums 2017 aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Landschaft stehen fest: In der Kategorie Innenarchitektur setzte sich Sophia Rodermund von der Hochschule OWL durch. Eine Anerkennung ging an Theresa Kellner, ebenfalls vom Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur.

05. Oktober 2017 10:29

Gemeinsam forschen für Umwelt und Ressourcen

Das erste interne Symposium „Umwelt & Ressourcen“ am 28. September 2017 bot die Möglichkeit, sich innerhalb des Forschungskerns „Umwelt & Ressourcen“ an der Hochschule OWL zu vernetzen. Nach einem Impulsvortrag von Arnd Oberscheven von den Stadtwerken Lemgo besuchten die 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Vorträge und Workshops, die Schwerpunkte und Projekte einzelner Personen sowie die zukünftige Zusammenarbeit in dem Forschungskern adressierten.

04. Oktober 2017 13:27

Studierende entwerfen Ladenkonzept für Gerry Weber

Vier Studierende der Hochschule OWL entwerfen ein neues Shop-Design für das Modeunternehmen Gerry Weber. Damit treten sie im Wettbewerb gegen drei renommierte Innenarchitektur-Büros an. Der Pitch - und damit die Auswahl des Entwurfs - findet am 20. Oktober in Halle/Westfalen statt, dem Firmensitz des Unternehmens.

02. Oktober 2017 09:15

Willkommen Erstsemester!

Heute wurden die 1.676 Erstsemester offiziell an der Hochschule OWL begrüßt. Damit liegen die Gesamtzahlen auf einem konstant hohen Niveau und sogar leicht über dem Wert von 2013 (1.629), als in NRW der doppelte Abiturjahrgang an die Hochschulen strömte. In Lemgo fangen 934 „Erstis“ an, in Detmold 543, in Höxter 199, davon 34 Studierende am Studienort Warburg. Der neue Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie hat mit knapp 100 Anmeldungen alle Erwartungen übertroffen.

02. Oktober 2017 08:32

smartFoodTechnologyOWL startet drei weitere Projekte

Die Initiative smartFoodTechnologyOWL forscht in den Themenfeldern Lebensmittelproduktion, -qualität, -sicherheit, -verteilung und -nachhaltigkeit. Die Hochschule OWL arbeitet hierbei gemeinsam mit über 40 Partnern aus Industrie, Handwerk, Handel und weiteren Forschungseinrichtungen. Im August 2017 sind drei weitere Forschungsprojekte gestartet.

28. September 2017 15:58

Welcome, Namaste und Marhaba: Welcome Days an der Hochschule OWL

Die Hochschule OWL heißt auch in diesem Jahr wieder internationale Studierende herzlich Willkommen. Die „Welcome Days“ finden am 28. September in Lemgo und am 29. September in Detmold statt. Ziel ist es, den neuen Studierenden die Eingewöhnung zu erleichtern und hilfreiche Informationen und Kontakte zu vermitteln.

28. September 2017 15:02

Forschungsprojekt im Rahmen der Initiative „Smart Factory“ bewilligt

Auf dem Weg von der Vision einer „autonomen Fabrik“ im Mittelstand in den realen Einsatz.

28. September 2017 11:06

Internationaler Austausch in Höxter

Mitte September waren 41 Vertreterinnen und Vertreter von 14 Universitäten aus Syrien, Jordanien, Deutschland, Portugal und Österreich auf dem Höxteraner Hochschulcampus zu Gast. Hier fand der zweite Workshop des Projektes EGREEN statt, das von der Europäischen Union gefördert wird.

27. September 2017 12:15

Wenn Vorurteile auf die Realität treffen

Als Bachelorarbeit im Studiengang Medienproduktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe hat Denise Großheim ein Magazin erstellt zum Thema „Vorurteil vs. Realität“. In acht Bilderserien geht sie dabei Klischees auf den Grund – von der „Tussi“ über den „Nerd“ bis zum „Arbeitslosen“.

22. September 2017 11:19

Am Sonntag wählen gehen

Wissenschaft lebt von der Freiheit des Geistes – Demokratie ist dafür eine der wichtigsten Voraussetzungen. Sie lebt von unser aller Beteiligung. Die einfachste und auch zentrale Möglichkeit, sich demokratisch einzubringen, ist wählen zu gehen.

21. September 2017 15:30

Grünes Licht für die nächsten Schritte zur „Smart FOODFACTORY“

Ready to go: Die Hochschule OWL kann die nächsten Schritte für eine weitere Forschungsfabrik – die „Smart FOODFACTORY“ gehen. Die im Rahmen des NRW Wettbewerbs „EFRE Forschungsinfrastrukturen“ eingereichte Projektskizze wurde positiv bewertet. Das schafft nun die Möglichkeit, eine einzigartige Forschungseinrichtung rund um das Thema intelligente Lebensmittelproduktion auf dem Innovation Campus Lemgo zu verorten.

21. September 2017 09:03

Die Leichtbauküche der Zukunft

Vom 16. bis zum 22. September zeigen die Unternehmen der ostwestfälischen Küchenmöbelindustrie im Rahmen der KÜCHENMEILE dem Fachhandel und interessierten Endkunden ihre Neuheiten. Zum ersten Mal zu sehen ist die "BEECK-Leichtbauküche 2017", die mit rund 30 Prozent weniger Material als übliche Küchen auskommt. Sie ist das Ergebnis eines Gemeinschaftsprojektes von Mitgliedsunternehmen der Interessengemeinschaft Leichtbau e.V. und der Hochschule OWL.

18. September 2017 13:47

Fraunhofer baut Standort Lemgo weiter aus

Neues Gebäude, neuer Status, neue strategische Partnerschaft: Das Fraunhofer IOSB-INA auf dem Campus der Hochschule OWL stellt seine Wachstumsstrategie vor: Neben Plänen für ein neues Büro- und Laborgebäude in Lemgo und einer strategischen Partnerschaft mit der Universität Bielefeld, wurde dem deutschlandweit ersten Fraunhofer-Anwendungszentrum nach positiver Evaluierung nun der Status eines Institutsteils des Fraunhofer-Instituts IOSB zugesprochen.

13. September 2017 08:56

Das Inklusive Stadtfest bringt Hochschule und Lemgoer zusammen

Es war ein gelungenes, gut besuchtes Fest: Vom Marktplatz über die Mittelstraße an den Ostertorwall und den Kastanienwall zogen sich die Bühnen, kreativen Stände und Mitmachangebote. Auch die Hochschule OWL war mit dem Racing Team und dem Verein der Afrikanischen Studierenden vertreten.

12. September 2017 13:56

Projekt Talentscouting: Auftakt mit OWL-Schulen

Junge Menschen dabei zu begleiten, ihre beruflichen Interessen, Potenziale, Träume und Ziele zu entdecken und weiterzuentwickeln, das ist die Aufgabe der Talentscouts OWL. 50 Schulen wurden nun für die Ko-operation ausgewählt und am 11. September an der Fachhochschule Bielefeld offiziell begrüßt und auf das Projekt eingestimmt.

11. September 2017 17:42

“facade2017” fokussiert das Thema „Resilience“

Die Konferenz „facade2017“ am 24. November 2017 in Detmold steht in diesem Jahr unter dem Thema „Resilience“. Erstmalig findet die Veranstaltung im Rahmen der Detmold Conference Week statt, die Lehre und Forschung, Wissenschaftler und Wirtschaft in verschiedenen Veranstaltungen und Formaten verbindet: zwei Konferenzen und ein Master-Workshop werden die Ansätze „widerstandsfähiger“ Gestaltung und Konstruktion von Gebäuden und Fassaden thematisieren.

11. September 2017 16:18

10. Symposium „Mensch, Raum und Wirklichkeit“

Der Forschungsschwerpunkt PerceptionLab widmet sich im Rahmen des jährlich stattfindenden Symposiums ‚Mensch und Raum’ dem Thema „Wirklichkeit“. Die Veranstaltung "Mensch, Raum und Wirklichkeit" ist das 10. Symposium der Reihe und findet am Freitag, den 20.10.2017 ab 9 Uhr statt.

08. September 2017 14:15

Neuberufen: Thilo Gamber ist Professor für Produktionswirtschaft

Thilo Gamber ist seit dem 04. September neuberufener Professor im Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL. Der 39-Jährige ist dort für das Lehrgebiet Produktionswirtschaft zuständig, wo er lehrt, wie eine Produktion wirtschaftlich und zugleich menschengerecht ablaufen kann.

07. September 2017 19:12

Neue Stiftungsprofessur stärkt interdisziplinäre Forschung

In Ostwestfalen-Lippe entstehen neue Synergien: zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, aber auch zwischen den Themenfeldern industrielle Informationstechnik, Mechatronik, Antriebs- und Energietechnik. Möglich wird dies durch eine neue Stiftungsprofessur für Vernetzte Automatisierungssysteme an der Hochschule OWL. Finanziert wird sie von der KEB Automation KG aus Barntrup und der Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe mit 500.000 Euro für fünf Jahre.

05. September 2017 08:43

Neuberufung: Hans Sachs wird Professor für CAAD

Seit 1. September arbeitet Hans Sachs als neuberufener Professor im Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur. Der 37-jährige Diplomingenieur ist dort für das Lehrgebiet Computer Aided Architectural Design (CAAD) zuständig.

04. September 2017 15:11

Drei Tage Campusluft: Schnupperstudium an der Hochschule OWL

Sich wie eine echte Studentin oder ein echter Student fühlen, Vorlesungen besuchen, Labore besichtigen und das Campusleben kennenlernen: Das alles können Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klasse in den Herbstferien an der Hochschule OWL. Vom 23. bis 25. Oktober haben sie die Möglichkeit, an den drei Standorten Lemgo, Detmold und Höxter Hochschulerfahrungen zu sammeln. Die Anmeldung läuft bis 11. Oktober.

01. September 2017 09:31

Neu berufen: Andreas Welling lehrt Schlüsselqualifikationen

Andreas Welling ist seit 1. September 2017 Professor für Schlüsselqualifikationen für Ingenieur- und Naturwissenschaften an der Hochschule OWL. Er möchte die Studierenden dazu anleiten, ihr Potenzial optimal zu nutzen.

01. September 2017 09:12

Inklusives Stadtfest in Lemgo

Am 9. und 10. September feiert Lemgo das zweite inklusive Stadtfest für Menschen mit und ohne Behinderung, aller Generationen, Religionen und Kulturen. Die Hochschule OWL ist Mitinitiatorin und beteiligt sich mit mehreren Aktionen.

29. August 2017 09:19

Bundestagswahl: Hochschulpolitik auf dem Prüfstand

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Die Hochschulrektorenkonferenz dokumentiert auf ihrer Webseite in zehn „Wahlprüfsteinen“ die hochschulpolitischen Positionen der Parteien.

28. August 2017 15:58

Teamgeist beim Hanselauf

Fast 40 Studierende und Beschäftigte gingen am 25. August beim Lemgoer Hanselauf an den Start – damit stellte die Hochschule OWL das größte Team.

28. August 2017 09:17

Mit Leitungswasser gegen den Klimawandel

Deutschland verfehlt voraussichtlich seine Klimaziele. Studierende des Umweltingenieurwesens der Hochschule OWL rechnen vor, mit welchen einfachen Maßnahmen jeder einen Beitrag dazu leisten könnte, den Anstieg des Meeresspiegels zu verringern.

11. August 2017 15:02

NRW-Ministerin Scharrenbach zu Besuch am Innovation Campus Lemgo

Den Wirtschaftsstandort OWL zukunftsfähig machen – das ist eines der Ziele des Innovation Campus Lemgo. NRW-Ministerin Ina Scharrenbach verschaffte sich vor Ort einen Eindruck von diesem wichtigen Wachstumsmotor der Region. Auch von der besonderen Infrastruktur der SmartFactoryOWL und des CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) wollte sie sich überzeugen.

11. August 2017 14:42

Ministerin zu Besuch bei Heimatwerker-Projekt

Auf ihrer Heimat-Tour quer durch Nordrhein-Westfalen besuchte die neue Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach am 10. August 2017 den Regierungsbezirk Detmold. Auf ihren besonderen Wunsch führte die Tour auch zu den Heimatwerkern nach Nieheim. Bei einer Führung durch die Baustelle in der Lüttge Straße ließ sie sich von Architekt Roman Läsker den aktuellen Stand der Bauarbeiten erklären.

11. August 2017 14:22

Professor Carsten Schlötzer feiert 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Carsten Schlötzer von der Hochschule OWL hat Grund zum Feiern: Der Professor des Fachbereichs Bauingenieurwesen blickt auf ein Vierteljahrhundert im öffentlichen Dienst zurück. Hochschulpräsident Professor Jürgen Krahl sprach dem 56-Jährigen seine Glückwünsche aus und dankte ihm für seinen langjährigen Einsatz.

10. August 2017 10:25

Verabschiedung: Professor Wolf-Rainer Kluth geht in den Ruhestand

Professor Wolf-Rainer Kluth lehrte seit über zehn Jahren am Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Hochschule OWL in Höxter. Sein Fachgebiet „Baubetriebslehre im Garten- und Landschaftsbau“ versuchte er den Studierenden praxisnah zu vermitteln und sie zum kritischen Denken anzuregen. Nun wurde der 63-Jährige von Präsident Professor Jürgen Krahl in den Ruhestand verabschiedet.

08. August 2017 15:13

Gelungene Premiere für die SEPAWA Sommerakademie Lipperland

Wasch- und Reinigungsmittel standen im Fokus der SEPAWA Sommerakademie Lipperland, die Mitte Juli 2017 in Detmold stattfand. Nationale und internationale Fachleute aus Industrie und Hochschule gaben praxisbezogene, theoretische Einblicke, die durch Übungen im Labor gestützt wurden. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von Miriam Pein-Hackelbusch, SEPAWA-Stiftungsprofessorin der Hochschule OWL.

04. August 2017 13:19

NRW-Minister Pinkwart überzeugte sich von Lemgoer Innovationskraft

Dass auf dem Innovation Campus Lemgo gelebte Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft stattfindet, davon konnte sich NRW-Wirtschaftsminister Professor Dr. Andreas Pinkwart überzeugen. Nicht ohne Grund war eine Station seiner Sommerreise Lemgo: Die hier angesiedelten Kompetenzen und Forschungsaktivitäten im Themenfeld Digitalisierung, Fabrik der Zukunft und Industrie 4.0 sind mittlerweile auch der Politik ein fester Begriff.

03. August 2017 16:18

Fraunhofer Lemgo: Anziehungspunkt für Internationale Technikbegeisterte

Der Doktorand Shuhui Qu von der Stanford University besucht für drei Monate das Fraunhofer IOSB-INA auf dem Campus Lemgo der Hochschule OWL. Bei seinem Aufenthalt möchte er sich vor allem über die aktuellen Entwicklungen in der Industrie 4.0 informieren, um effizientere und effektivere Konzepte für die Produktion entwickeln zu können.

03. August 2017 10:17

Hochschule OWL und Leo-Sympher-Berufskolleg kooperieren

Nachwuchs fördern: Professor Uwe Meier von der Hochschule OWL und Knut Engels vom Leo-Sympher-Berufskolleg unterzeichneten vergangene Woche eine Kooperationsvereinbarung. Ziel der Vereinbarung ist, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit zu bieten, ab sofort Lehrveranstaltungen an der Hochschule OWL zu besuchen und Prüfungen absolvieren.

02. August 2017 13:12

Was führt Unternehmen zum Erfolg?

Wie wichtig ist die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg? Das ist eine der Fragen, denen Professorin Anja Iseke vom Fachbereich Produktion und Wirtschaft in einer langjährigen Studie nachgegangen ist. Gemeinsam mit Kollegen anderer Hochschulen hat sie das Modell der „Service-Profit-Chain“ untersucht. Die Ergebnisse sind im renommierten „Journal of Marketing“ veröffentlicht worden.

01. August 2017 15:17

Zur Ausbildung an die Hochschule OWL

Zum 1. August beginnen an der Hochschule OWL sechzehn junge Menschen ihre Ausbildung. Vor drei Jahren war Anne Siepelmeyer eine dieser neuen Auszubildenden – in diesem Monat hat sie ihre Ausbildung als Tischlerin abgeschlossen. Und das mit Auszeichnung: Ihr Gesellenstück wurde für den Kreisgestaltungswettbewerb „Die Gute Form“ 2017 ausgewählt und mit dem zweiten Platz prämiert.

28. Juli 2017 16:12

Wein-Anbau im Weserbergland?

Im ganztägigen Fachseminar „Historische Weinbauanlagen“ an der Hochschule OWL in Höxter diskutierten zahlreiche Expertinnen und Experten über die zukünftige Rolle möglicher Weinbauanlagen in der Oberweserlandschaft. Eine Exkursion zum neu angelegten Weinberg an den Hängen des Räuschenbergs rundete das Fachseminar mit einer Verkostung von Weserbergland-Weinen ab.

27. Juli 2017 16:15

Staatssekretärin Honé besucht das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter

Während ihrer Reise durch Niedersachsen informiert sich die Staatssekretärin für Europa und regionale Landesentwicklung, Birgit Honé, über Projekte, die in beispielhafter Weise die regionale Entwicklung voranbringen. Zum Auftakt hat sie gemeinsam mit der Landesbeauftragten für regionale Landesentwicklung Leine-Weser Karin Beckmann das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter auf dessen Einladung besucht.

27. Juli 2017 12:03

Professor Kaußen in den Ruhestand verabschiedet

Mit großem Engagement lehrt Professor Franz Kaußen seit über 20 Jahren am Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule OWL. Sein Fachgebiet Physik machte er durch interaktive Elemente begreifbar. Nun wurde der 63-Jährige von Präsident Professor Jürgen Krahl in den Ruhestand verabschiedet.

24. Juli 2017 16:06

Lemgoer Forscher entwickeln Intelligente Assistenzsysteme für die Industrie

Intelligente Assistenzsysteme werden die Arbeitswelt der Zukunft (r)evolutionieren. Während große Unternehmen diese bereits einsetzen, ist das Potenzial für kleine und mittelständische Unternehmen längst nicht ausgeschöpft. Die Innovation der Lemgoer Forscher am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL: Ein Assistenzsystem für den Mittelstand, das auf Mobilität, Intelligenz und Modularität setzt.

21. Juli 2017 15:32

Einschreibung noch möglich

Über 40 Bachelor- und Masterstudiengänge gibt es an der Hochschule OWL – mit ingenieurwissenschaftlichen, aber auch kreativen und gestalterischen Inhalten. Die Bewerbungsfrist ist zwar eigentlich bereits abgelaufen, doch in vielen Studiengängen sind noch Restplätze verfügbar. Es gibt keine Zulassungsbeschränkung.

21. Juli 2017 14:32

„Business Plan“ ist keine Theorie mehr

Für 80 Studierende der Hochschule OWL im Studiengang Betriebswirtschaftslehre das Thema „Business Plan“ keine reine Theorie mehr. In 14 Projektteams führten sie ein Semester lang eine Geschäftsidee bis zu einer gründungsreifen Unternehmung. Das Projektteam „Horizon Clocks GmbH“ gewann dafür den BWL Award 2017.

21. Juli 2017 09:56

Online-Befragung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium

Das Familien- und das Arbeitsleben bzw. Studium unter einen Hut zu bekommen ist oft gar nicht so einfach. Im Rahmen des audit familiengerechte hochschule wurden an der Hochschule OWL viele Projekte und Angebote ins Leben gerufen. Um diese Services bedarfs- und zielgruppengerecht zu gestalten, können Studierende und Beschäftigte ab sofort an einer Online-Befragung teilnehmen.

20. Juli 2017 09:26

Interesse an der Umwelt überschreitet Grenzen

Fünf Umwelttechnik-Studierende aus Olsztyn von der Universität Ermland und Masuren waren bis zum 14. Juli in OWL zu Gast: Sie informierten sich in Sachen Umweltschutz bei kommunalen Abwasser- und Abfallbetrieben über die dort eingesetzten Umwelttechnologien. Die Hochschule OWL vermittelte ihnen zudem aktuelle Forschungen und gab Einblicke in Labore und den Botanischen Garten.

19. Juli 2017 09:10

Vielfältige Anknüpfungspunkte für Zusammenarbeit

Möglichkeiten der Kooperation und gegenseitigen Unterstützung waren Thema eines gestrigen Austauschs der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Verbandsleitung des Landesverbandes Lippe. Verbandsvorsteherin Anke Peithmann und ihr Allgemeiner Vertreter, Arne Brand, begrüßten Präsident Professor Jürgen Krahl im Schloss Brake, um mögliche Anknüpfungspunkte für die Zusammenarbeit mit der Hochschule auszuloten.

18. Juli 2017 14:38

Studienberatung der OWL-Hochschulen

Eine neue Informationsbroschüre der vier staatlichen Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe ist jetzt erschienen. Übersichtlich aufgeführt sind die Beratungs-, Informations- und Orientierungsmöglichkeiten, die die Hochschulen für Studieninteressierte und Lehrer anbieten.

17. Juli 2017 15:48

Expertin der Universität Buenos Aires zu Gast

Silvia Daniela Romano ist Expertin für Biokraftstoffe und zurzeit zu Gast am Campus Lemgo. Hier vernetzt sie sich mit den Forscherinnen und Forschern der Hochschule OWL, um die Produktion und Qualitätskontrolle von Biokraftstoffen effizienter zu gestalten. Weitere Kooperationen mit der renommierten Universität sind geplant – auch Studierende werden davon profitieren.

13. Juli 2017 12:52

„Desert Eyes“-Prototypen live anschauen

Zum Festival „Burning Man“ baut ein Team von 13 Studierenden der Hochschule OWL ein futuristisches Kunstobjekt namens „Desert Eyes“. Sie sind das einzige deutsche Team, das eine persönliche Einladung und ein Startkapital von 10.000 Dollar von den Organisatoren erhalten hat. Das Team hat nun neue Räumlichkeiten in Lemgo bezogen, wo Interessierte den Prototypen betrachten können.

12. Juli 2017 11:42

Leichtbautag – zukunftsweisende Technologien in der Berufsausbildung

Die Leichtbaukonstruktion ist einer der wichtigsten Lehr- und Ausbildungsbereiche wenn es um Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz in der Holzindustrie geht. In der Ausbildung an Berufs- und Technikerschulen haben sich die Inhalte aber noch nicht etabliert. Aus diesem Grund veranstalteten Experten der Interessengemeinschaft Leichtbau e.V. (igeL) und der Hochschule OWL den ersten Leichtbautag an der Fachschule für Holztechnik in Beckum.

06. Juli 2017 12:47

SmartFactoryOWL in Lemgo entwickelt sich zum „Real-Labor“

Die SmartFactoryOWL ist im Juni in das europäische Netzwerk der sogenannten "Living Labs" (ENoLL) aufgenommen worden. Der interaktive Ansatz zur Entwicklung von Lösungen für die Industrie 4.0 soll auf internationaler Ebene ausgebaut werden: Mitarbeitende werden als Alltagsexperten nun aktiv in die Forschungsaktivitäten, Ideenentwicklung und Umsetzung neuer Technologien der Lemgoer Forschungsinstitute einbezogen.

05. Juli 2017 11:32

Exkursion zum Flughafen Kassel

Wie setzt ein Flughafen Nachhaltigkeit und Umweltschutz in seinen Infrastrukturprojekten um? Dieser Frage gingen Studierende aus dem Studiengang „Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Unternehmen“, der am Studienort Warburg der Hochschule OWL angeboten wird, nach – sie besuchten in einer Exkursion Ende Juni den Flughafen Kassel, bei der sie direkt ins Gespräch mit der Geschäftsführung kamen.

03. Juli 2017 15:58

Auf dem Weg zur FH-Professorin

Der Beruf der Fachhochschul-Professorin hat viel zu bieten: die Arbeit mit jungen Menschen, die Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Lehre und Forschung sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Am Karrieretag der Hochschule OWL informierten sich zahlreiche Besucherinnen deshalb in einem Vortrag über dieses spannende Berufsfeld.

30. Juni 2017 12:36

Jetzt für das Wintersemester 2017/18 bewerben

Wer im Wintersemester 2017/18 ein Studium an der Hochschule OWL aufnehmen möchte, hat noch zwei Wochen Zeit für die Bewerbung: Am 15. Juli endet die Frist für zulassungsbeschränkte Studiengänge. Für alle, die noch unsicher bei der Studienwahl sind: Die Hochschule OWL hilft bei der Entscheidungsfindung.

29. Juni 2017 15:33

Kampagnenziel erreicht: 100 neue Stipendien

Austauschen und Kontakte knüpfen: 220 Studierende der regionalen Hochschulen sowie 130 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Hochschule, Politik und Gesellschaft haben beim fünften Stipendiaten-Förderer-Treffen der Stiftung Studienfonds OWL aktuelle Themen diskutiert und bestehende Netzwerke ausgebaut. Das alle zwei Jahre von der Stiftung organisierte Treffen ist der Höhepunkt des ideellen Förderprogramms.

29. Juni 2017 09:53

Neue Mitglieder im Hochschulrat

In der vergangenen Sitzung des Hochschulrats der Hochschule OWL am 19. Juni 2017 wurden Professor Klaus Maas und Andrea Frank als neue Mitglieder im Hochschulrat bestätigt. Ihre Expertise bringen beide ab sofort in den Hochschulrat ein. Sie wurden für die Amtszeit des Hochschulrats bis September 2018 ernannt.

28. Juni 2017 17:28

Professor Dr. Dietrich Lehmann feiert 80. Geburtstag

Am heutigen 28. Juni vollendet Professor Dietrich Lehmann sein 80. Lebensjahr. Als Professor für Verfahrensmesstechnik und Lebensmitteltechnik im damaligen Fachbereich Lebensmitteltechnologie kam er 1975 an die Hochschule, von 1984 bis 2002 war Lehmann Rektor der heutigen Hochschule OWL. Zu seinem Geburtstag gratulieren das Präsidium und alle Kolleginnen und Kollegen der Hochschule OWL ganz herzlich.

Archiv