Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Alle Meldungen

29. Mai 2017 13:35

Rundum gut beraten: Hotline und WhatsApp-Beratung zum Studienstart

Fragen klären auf die schnelle Art: Ab sofort können sich Studieninteressierte wieder an die kostenlose Hotline der Hochschule OWL wenden. Zusätzlich gibt es in diesem Jahr auch erstmals eine Beratung über WhatsApp.

29. Mai 2017 13:11

Afrika-Tag am Campus Lemgo

Tilapa, Kochbananen und Erdnusssoße – am Mittwoch, den 31. Mai, weht wieder der Duft afrikanische Köstlichkeiten über den Campus Lemgo. Der Verein afrikanischer Studierender der Hochschule OWL möchte in Kurzpräsentationen seine Arbeit zeigen und mit einem Kultur- und Entertainment-Programm sowie einem Grill-Buffet den Hochschulmitgliedern die afrikanische Kultur näher bringen. Beginn ist um 11 Uhr.

29. Mai 2017 11:53

Netzwerk für Studienzweifler und Studienabbrecher

Erfolg für den Verbund „Campus OWL“: Der Projektantrag zum Auf- und Ausbau von Netzwerken zur Beratung von Studienzweiflern und zur Vermittlung von Studienabbrechern wurde genehmigt. Rund 924.000 Euro haben vier staatliche Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe damit für die kommenden vier Jahre eingeworben.

26. Mai 2017 08:54

Neues Stipendium für Studierende der Holz- und Produktionstechnik

Die Hochschule OWL vergibt erstmals gemeinsam mit der Sybille und Hannes Frank-Stiftung Stipendien an besonders begabte Schülerinnen und Schüler, die sich für ein Studium der Holztechnik oder der Produktionstechnik an der Hochschule OWL entscheiden. Die Förderung beträgt 1.000 Euro pro Jahr für die Dauer des gesamten akademischen Ausbildungsweges und wird durch ein Mentoring der Stiftung begleitet.

23. Mai 2017 12:50

Studienabschluss mit Auszeichnung versüßt

Neele Hoppe ist die beste Absolventin im Studienschwerpunkt Back- und Süßwarentechnologie des Studienganges Lebensmitteltechnologie der Hochschule OWL im Studienjahr 2016/2017. Für diese Leistung erhielt sie den Förderpreis der Deutschen Süßwarenindustrie.

23. Mai 2017 10:09

Goldene Hilfe gegen Hautkrankheiten

Wer krank ist weiß, dass Gesundheit Gold wert ist. Dass Gold auch gut für die Gesundheit ist, weiß hingegen kaum jemand. Professor Manfred Sietz, Chemiker an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, hat mehrere Anwendungen von Nanogold entwickelt – aktuell stellt er ein Verfahren vor, um Textilien mit Goldpartikeln zu veredeln. Zielgruppe sind Betroffene von Hauterkrankungen. Nun sucht der Professor Wirtschaftspartner für den Transfer der Forschung in Produkte.

23. Mai 2017 08:41

Praktische Einblicke ins Studium

Eine Klasse der Höheren Berufsfachschule für Umweltschutztechnik des Lüttfeld Berufskollegs aus Lemgo hat an einem Projekttag den Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik der Hochschule OWL kennengelernt. Absolventen dieses Bildungsganges sind inzwischen als Studierende im Umweltingenieurwesen eingeschrieben.

22. Mai 2017 13:40

Trotz Regen: zweitschnellstes Team beim AOK Firmenlauf

5,8 Kilometer durch strömenden Regen – das schreckte das Lauf-Team der Hochschule OWL, bestehend aus fast 100 motivierten Studierenden und Beschäftigten, nicht ab. Am vergangenen Freitag konnten sie beim achten AOK Firmenlauf in Bad Salzuflen gute Plätze erlaufen – unter anderem den als zweitschnellstes Team.

22. Mai 2017 11:21

Professor Barnekow neu im Vorstand des VDI OWL

Rund 200 Ingenieurinnen und Ingenieure wählten Professor Rainer Barnekow vom Fachbereich Life Science Technologies zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Berzirksverbands OWL im Verein Deutscher Ingenieure (VDI OWL). Seine Stellvertretung übernimmt Professorin Merijam Gotzes von der Hochschule Hamm-Lippstadt.

19. Mai 2017 13:55

Neue Website „Studi.Start“: Tipps für Schülerinnen und Schüler

4 Standorte, 9 Fachbereiche und über 40 Studiengänge - für Schülerinnen und Schüler ist es nicht immer leicht, sich bei dieser großen Vielfalt einen schnellen Überblick über das Studienangebot der Hochschule OWL zu verschaffen. Die neue Website „Studi.Start“ ändert das nun – mit modernen, interaktiven Elementen erleichtert sie einen ersten Überblick und gibt konkrete Hilfestellungen für den Studienalltag.

19. Mai 2017 13:18

Kritik vom Feinsten: Doktorandinnen und Doktoranden auf dem Prüfstand

Beim 48. Hohenheimer Oberseminar (HOS) am Campus Lemgo haben sich Doktorandinnen und Doktoranden der Hochschule OWL mit ihren Facharbeiten einem renommierten Fachpublikum gestellt. Das besondere Format der Veranstaltung ist nichts für schwache Nerven, gilt in Fachkreisen aber als inhaltlich besonders anregend. Das HOS fand zum ersten Mal an der Hochschule OWL statt.

18. Mai 2017 15:14

Kinderleichte Controlling-Software?

Selbst Kleinkinder sind schon routiniert im Umgang mit dem Smartphone – das liegt unter anderem an den sehr intuitiven Betriebssystemen. Die Firma Diamant Software entwickelt Software für Rechnungswesen und Controlling. Ob die Bedienung für die Anwenderinnen und Anwender hier ähnlich selbsterklärend ist, haben Forschende am Fachbereich Produktion und Wirtschaft nun mittels einer Eye-Tracking-Studie herausgefunden.

17. Mai 2017 14:11

Gründen – aber womit? „Idea Incubator“ lieferte Antworten

Bereits während des Studiums spielen viele mit dem Gedanken, eine eigene Firma zu gründen. Nur fehlt oftmals die richtige zündende Idee. Bei einem Kreativ-Workshop, der gemeinsam mit der Founders Foundation im KnOWLedgeCUBE der Hochschule OWL veranstaltet wurde, lernten Studierende, Beschäftigte und externe Gäste, wie alltägliche Produkte, als intelligente und vernetzte Geräte, ihre ganze digitale Power entfalten.

17. Mai 2017 09:32

Nahtloser Übergang zwischen Hochschule und Job

Um sich frühzeitig die Fachkräfte von morgen zu sichern, kooperiert die Stadt Essen mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Zwei Studentinnen der Landschaftsarchitektur arbeiten parallel zum Studium beim Grünflächenamt der Stadt. Sie binden sich darüber hinaus fünf Jahre lang an ihre Arbeitgeberin – und erhalten im Gegenzug viel Praxiserfahrung sowie ein Gehalt während des Studiums.

16. Mai 2017 15:18

Energieversorgung im ländlichen Raum

Angesichts der steigenden Urbanisierung ist die Zukunft des ländlichen Raumes ein aktuelles Thema, das seitens Politik und Forschung immer weiter in den Fokus rückt. Auch während eines Besuchs von Ernährungs- und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt in Steinheim wurde das Leben auf dem Land und dessen Potential diskutiert. Innerhalb des Modellvorhabens „Land(auf)Schwung“ setzt das Projekt „Smart Country Storage“ von Professor Johannes Üpping an einer Zukunft auf dem Land an.

16. Mai 2017 11:49

Historische „Frankfurter Küche“ eröffnet

Eine rekonstruierte Originalversion der so genannten „Frankfurter Küche“ aus dem Jahr 1926 hat jetzt im Verwaltungsflur des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur ihren festen Platz gefunden. Studierende der Innenarchitektur erhalten so in Kooperation mit dem Lippischen Landesmuseum ein historisch wertvolles Anschauungsobjekt.

15. Mai 2017 16:07

Talentscouting OWL: Chancengleichheit für alle

Junge Menschen dabei zu begleiten, ihre beruflichen Interessen, Potenziale, Träume und Ziele zu entdecken und weiterzuentwickeln – das ist die Aufgabe der Talentscouts OWL. Es ist das erste große Projekt im Hochschulverbund Campus OWL. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 15. Mai wurden die weiterführenden Schulen aus dem Regierungsbezirk OWL über das Projekt informiert.

15. Mai 2017 12:58

Sechs Stunden Studieninfos

Alle Fachbereiche der Hochschule OWL stellten sich am 13. Mai 2017 beim Tag der offenen Tür vor. Hinzu kamen Infostände, bei denen Themen wie Auslandsaufenthalte, Studienfinanzierung und studentische Initiativen im Fokus standen. Zahlreiche Studieninteressierte, Eltern sowie Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung und blickten in Labore, besuchten Vorträge, nahmen an Führungen teil und löcherten die Studierenden und Mitarbeitenden an den Infoständen mit ihren Fragen.

11. Mai 2017 15:40

Neues Institut bringt Energieforschung voran

Die Hochschule OWL hat ein drittes Forschungsinstitut: Am 10. Mai 2017 wurde das „Future Energy – Institut für Energieforschung“ (iFE) gegründet. Es bündelt die Kompetenzen von sieben Professuren aus vier Fachbereichen rund um die intelligente Energieversorgung und -nutzung für Quartiere, Mobilität und Arbeitswelt. Grundlage ist eine Förderung mit rund einer Million Euro in der Förderinitiative FH-KOMPETENZ 2016 des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW.

11. Mai 2017 14:42

Landtagswahl in NRW: Wahlaufruf der Hochschule OWL

Am kommenden Sonntag stehen in NRW die Landtagswahlen an. Auch hochschulpolitische Themen werden in den Programmen der einzelnen Parteien aufgeführt. Das Präsidium der Hochschule OWL begrüßt eine aktive Wahlbeteiligung.

08. Mai 2017 12:20

Handyvideo-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler bis zum 20. Mai verlängert

Noch bis zum 20. Mai 2017 können kreative Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 21 Jahren bis zu 1.000 Euro für ihre Jahrgangstufenkasse, die nächste Kursfahrt oder ein beliebiges Schulprojekt gewinnen: Bei der #studimime Challenge – dem Handyvideo-Wettbewerb der Hochschule OWL – soll alleine, in Gruppen oder mit einem ganzen Kurs ein Studiengang der Hochschule OWL pantomimisch dargestellt werden. Die besten, witzigsten und kreativsten Handyvideos gewinnen.

05. Mai 2017 09:02

Ein Tag Campusleben: Tag der offenen Tür am 13. Mai

Dem Duft der Kaffeerösterei folgen, im Kurzfilmkino verweilen, sich von Robotern begrüßen lassen oder die eigene Limonade kreieren – einmal im Jahr öffnet die Hochschule OWL an den Standorten in Lemgo und Detmold die Türen zu ihren Hörsälen, Laboren sowie Video- und Fotostudios. Für Studieninteressierte ist das die beste Gelegenheit, ins Campusleben reinzuschnuppern und mit Lehrenden, Studierenden und Studienberaterinnen und -beratern ins Gespräch zu kommen. Los geht es am 13. Mai um 10 Uhr.

02. Mai 2017 11:28

Bundespräsident zeichnet Detmolder Studenten aus

Es ist der vielleicht wichtigste Kreativwettbewerb des Jahres: Der VOLKER, der Kreativaward für Demokratie-Kommunikation, der am Sonntagabend in der Berliner Volksbühne verliehen wurde. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nahm die Ehrungen vor. Einer der fünf Awards ging an Dennis Kehr, Masterstudent der Innenarchitektur an der Hochschule OWL.

02. Mai 2017 11:06

Stadtgrün und Gewässerschutz

Beim 6. Forschungskolloquium am Campus Höxter der Hochschule OWL wurden am 26. April 2017 Beiträge aus den beiden Forschungsschwerpunkten „Kulturlandschaft“ sowie „Nachhaltige Wasserwirtschaft und vorsorgender Gewässerschutz“ präsentiert.

27. April 2017 15:38

Jobmesse: Großes Interesse an Absolventen und Absolventinnen vom Campus Detmold

Der fünfte gemeinsame Karrieretag der beiden Fachbereiche Bauingenieurwesen und Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur war sehr gut besucht. 18 Unternehmen aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Stadtplanung und Bauingenieurwesen präsentierten sich gestern in Detmold mit Ständen und Kurzvorträgen.

27. April 2017 15:15

Girls' Day: Aktionstag für Schülerinnen an der Hochschule OWL

Bundesweit fand heute wieder der Girls’ Day statt – und auch die Hochschule OWL war mit dabei. Die Schülerinnen erwartete eine Teebeutel-Rauszieh-Maschine, Ninja Turtles in der Mongolei oder Brücken bauen. Eine Schülerin guckte heute hinter die Kulissen der Hochschule OWL und half mit, diesen Text zu verfassen.

21. April 2017 14:48

Langjähriger Mitarbeiter Detlef Gehrmann verlässt die Hochschule OWL

Nach 35 Jahren Dienstzeit verabschiedet sich Detlef Gehrmann Ende April in den Ruhestand. Das Studium mit eingerechnet sind es bis auf ein einjähriges Intermezzo bei einem Architekturbüro sogar 40 Jahre, die Gehrmann an der Hochschule OWL verbrachte.

21. April 2017 12:05

Projekt Heimatwerker: Startschuss für den Baubeginn

Flüchtlinge, ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürgern und Studierende der Hochschule Ostwestfalen-Lippe sanieren gemeinsam ein altes Ackerbürgerhaus. Nach den ersten Planungen im vergangenen Jahr geht es nun in die Bauphase: Städtebauminister Michael Groschek gab gestern mit der Übergabe des Förderbescheids offiziell den Startschuss für die Sanierungsarbeiten.

21. April 2017 11:17

Forschungskolloquium: Höxteraner Forschende tauschen sich aus

„Wasser“ und „Kulturlandschaft“ – das sind die zwei großen Forschungsschwerpunkte am Campus der Hochschule OWL in Höxter. Einmal jährlich präsentieren die jeweiligen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse im Rahmen des Höxteraner Forschungskolloquiums - diesmal am Mittwoch, den 26. April ab 11:30 Uhr im Audimax in Höxter.

20. April 2017 13:59

Karrieretag auf dem Campus Detmold

Unternehmen und Studierende zusammenbringen – das ist das Ziel des Karrieretags. Am 26. April 2017 präsentieren sich von 11 bis 15 Uhr im Foyer des Casino am Campus Detmold Unternehmen aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur, Innenarchitektur sowie Stadtplanung. Im Fokus stehen dabei Karriere und Beruf für Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Young Professionals.

19. April 2017 14:42

Erfolgreiches Masterprojekt: Multimediales Pult fürs Casino

Der große Casino-Hörsaal auf dem Campus Detmold hat ein neues Medienpult. Vom Konzept bis zur Umsetzung eines Prototypen entstand es im vergangenen Semester in Zusammenarbeit der vier Innenarchitektur-Masterstudenten Eike Scheps, Jan Fritz, Florian Rodrigo und Timon Mäder. Unterstützt wurden sie dabei von Professor Ulrich Nether.

12. April 2017 13:59

Mentoring-Programm als Zukunftsstrategie für die Nachwuchskräftesicherung

Mit dem Besuch der SmartFactoryOWL im Rahmen einer programmbegleitenden Workshopreihe für Mentorinnen und Mentoren (Fach- und Führungskräfte) wurde am vergangenen Freitag ein weiterer Impuls gesetzt, die Vorbereitung von Studierenden (Mentees) auf die Arbeitswelt der Zukunft zu fördern.

12. April 2017 09:41

Erfolgreicher Studienabschluss in Höxter

38 Umweltingenieurinnen und -ingenieure und Informatikerinnen und Informatiker haben im vergangenen Semester ihr Studium am Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik der Hochschule Ostwestfalen-Lippe erfolgreich abgeschlossen. Am 7. April 2017 waren sie noch einmal in ihre Studienstadt eingeladen und wurden im Historischen Rathaus feierlich verabschiedet.

11. April 2017 12:56

Energieforschung verbindet Disziplinen

Die Hochschule OWL hat ein drittes Forschungsinstitut : Das „Future Energy – Institut für Energieforschung“ (iFE) bündelt die Kompetenzen von sieben Professuren aus vier Fachbereichen. Institutsleiter Professor Thomas Schulte und seine Stellvertreterin Professorin Susanne Schwickert geben im Interview Auskunft über Ziele, Arbeitsfelder und Herausforderungen des neuen Instituts.

10. April 2017 15:24

Info-Abend: Alles zum Auslandsaufenthalt

Im April gibt es dreimal die Gelegenheit, sich detailliert über einen möglichen Auslandsaufenthalt zu informieren. Das International Office veranstaltet wieder seinen Auslandsabend – mit Informationen zu Studium und Praktikum im Ausland, Partnerhochschulen und Stipendien. Außerdem berichten Studierende von ihren Erfahrungen im Ausland, im Vortrag und im persönlichen Gespräch.

05. April 2017 17:28

Impulse aus Wirtschaft und Forschung: 4. Leichtbau-Symposium

160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland hat das 4. Leichtbau-Symposium nach Lippe gezogen. Zahlreiche neue Möglichkeiten, Entwicklungen und Designs aus der Leichtbauindustrie standen in diesem Jahr auf dem Programm. Dabei wurde unter anderem der ultraleichte Wohnanhänger Travelino der Knaus Tabbert aus Jandelsbrunn erstmals vorgestellt.

05. April 2017 15:15

Christuskirche: Vernissage zur Ausstellung „Die sieben Todsünden“

Hochmut, Geiz, Neid, Wollust, Völlerei, Zorn und Trägheit: Eine Ausstellung in der Christuskirche in Detmold beschäftigt sich derzeit mit den sieben Todsünden. Ausgestellt werden szenografische Arbeiten von Master-Studierenden der Innenarchitektur der Hochschule OWL. Die Vernissage ist am 12. April 2017 um 19 Uhr.

04. April 2017 14:48

Neuberufen: Martin Stawinoga ist Professor in Warburg

Die Hochschule OWL hat Verstärkung bekommen: Professor Martin Stawinoga lehrt am Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik in Warburg betriebliches Rechnungswesen. Er möchte den Studierenden zukünftig vor allem die Bedeutung einer nachhaltigen Rechnungslegung in der Unternehmenssteuerung näherbringen.

04. April 2017 10:28

#studimime Challenge: Handyvideo-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Kreative Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 21 Jahren können jetzt bis zu 1.000 Euro für ihre Jahrgangstufenkasse, die nächste Kursfahrt oder ein beliebiges Schulprojekt gewinnen: Bei der #studimime Challenge – dem Handyvideo-Wettbewerb der Hochschule OWL – soll alleine, in Gruppen oder mit einem ganzen Kurs ein Studiengang der Hochschule OWL pantomimisch dargestellt werden. Der Wettbewerb geht vom 1. April bis zum 8. Mai 2017.

03. April 2017 08:33

Jetzt anmelden zum AOK-Firmenlauf

Auf die Plätze, fertig, los! Die Hochschule OWL möchte erneut ein Team aus Mitgliedern aller Standorte beim Bad Salzufler AOK-Firmenlauf ins Rennen schicken. Alle Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Professorinnen und Professoren können am Freitag, dem 19. Mai 2017, ab 18:30 Uhr auf der 5,8 Kilometer langen Lauf- oder Walkingstrecke für die Hochschule OWL antreten. Anmeldeschluss ist der 18. April.

30. März 2017 14:36

Acht Auszeichnungen für Detmolder Studierende

Acht Arbeiten von Detmolder Studierenden haben es auf die Shortlist des Kreativwettbewerbs VOLKER geschafft. Mehr als 250 Arbeiten wurden von Gestaltungshochschulen aus ganz Deutschland eingereicht. Jetzt hat eine mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommunikationsbranche besetzte Jury die 26 besten Arbeiten ausgegewählt. Am 30. April 2017 werden die Preisträgerinnen und Preisträger in der Volksbühne Berlin feierlich vorgestellt.

30. März 2017 14:04

Hannover Messe 2017: Lemgoer Forschungsinstitute realisieren vernetzte Produktion

Auf einer Messe in Echtzeit produzieren? Die Lemgoer Forschungsinstitute Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA und Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) machen es vom 24. bis 28. April auf der Hannover Messe 2017 möglich. Sie präsentieren sich auf drei Ständen und demonstrieren eine verteilte Produktion: auf dem Stand des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) (Halle 2, C40), auf dem it’s OWL-Stand (Halle 16, A04) und auf dem Fraunhofer-Stand (Halle 2, C16).

30. März 2017 12:13

Lizenzverlängerung für Radio Triquency

Das Campusradio Triquency ist für weitere vier Jahre auf Sendung. Die Landesanstalt für Medien (LfM) hat dem Campusradio der Hochschule Ostwestfalen-Lippe die bestehende Sendelizenz bis April 2021 verlängert. Dadurch wird auch künftig das Programm von Radio Triquency über die drei UKW Frequenzen 95,9 MHz (Detmold), 96,1 MHz (Lemgo) und 99,4 MHz (Höxter) zu empfangen sein.

27. März 2017 15:33

Wie schnell die Zeit vergeht: Markus Graf feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

„Ich habe mich wirklich erschreckt, wie schnell die Zeit vergangen ist“, so Markus Graf, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule OWL. Er unterstützt dort die Lehre auf dem Gebiet des Computer Aided Design (CAD). Nun feiert der Diplom-Architekt sein 25-jähriges Dienstjubiläum.

27. März 2017 14:17

Sauberes Wasser weltweit im Blick

21 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Norwegen, Polen, der Ukraine, Sri Lanka und China waren vom 25. bis zum 27. März 2017 auf dem Höxteraner Campus der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zu Gast. Hier fand ein Treffen des Projektes „Water Harmony“ statt. Kern des von der Europäischen Union geförderten Projektes sind die Entwicklung und der internationale Transfer von Lehreinheiten aus der Wasserwirtschaft.

27. März 2017 10:18

Kontakte nach Kanada

Zwei Vertreter der kanadischen Botschaft waren an der Hochschule OWL zu Gast. Zusammen mit Professorinnen und Professoren der Fachbereiche Life Science Technologies, Maschinentechnik und Mechatronik, Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik sowie der Geschäftsleitung von SmartFoodTechnologyOWL diskutierten sie Möglichkeiten für Kooperationen mit kanadischen Partnern.

24. März 2017 09:14

Startschuss für mehr Cybersicherheit in der Produktion

Am 16. März 2017 wurde am Fraunhofer-Anwendungszentrum in Lemgo in Kooperation mit dem Institut für industrielle Informationstechnik der Hochschule OWL das neue „Lernlabor Cybersicherheit für die Produktion“ eröffnet. Mehr als 100 Gäste aus der Wirtschaft und Politik machten sich ein Bild von dem Know-how, der technischen Ausstattung und dem Weiterbildungsangebot, um Maschinen und Anlagen künftig sicherer zu machen.

24. März 2017 08:24

Damit auch hohe Ströme sicher übertragen werden

Michael Blauth hat in seiner Doktorarbeit Steckverbinder untersucht, die benötigt werden, um Stromleitungen lösbar zu verbinden. Betreut wurde die kooperative Promotion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, der Technischen Universität Ilmenau und beim Unternehmen Phoenix Contact GmbH & Co. KG.

23. März 2017 15:44

Professor Bäumer geht in den Ruhestand

Über 8.000 Fachprüfungen und 300 Abschlussarbeiten hat Professor Friedrich Bäumer in seinen mehr als 25 Jahren an der Hochschule OWL abgenommen. Der Experte für Arbeitsorganisation am Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL am Standort Lemgo wurde nun in den Ruhestand verabschiedet.

22. März 2017 18:24

Lemgoer Forscher setzen auf Datenanalyse für den digitalen Strukturwandel

Wie lassen sich Technologien zur Interpretation von Herkunft, Ursachen und Quellen in komplexen, datenbetriebenen und vernetzten Anwendungen für die Industrie umsetzen? Wissenschaftler am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) arbeiten an einem neuen Konzept der Datenvisualisierung: der „Provenance Analytics“. Kern dieses Forschungsvorhabens mit Partnern aus der Industrie und Wissenschaft ist die Analyse der Datenherkunft und dessen Visualisierung.

21. März 2017 08:41

Lehrbuch zur „Massenware Kältetechnik“

Kälteanlagen gibt es fast überall: der heimische Kühlschrank, die Klimaanlage im Auto und in Büros, die Kühlung in Supermärkten und Lebensmittellagern, der Kühlturm im Kraftwerk. In einem neuen Lehrbuch erläutert Professor Joachim Dohmann von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe die Grundlagen zur Berechnung von Kälteanlagen und Wärmepumpen. Das bei Springer Vieweg erschienene Werk richtet sich gleichermaßen an Studierende wie Berufstätige in den Ingenieurwissenschaften.

20. März 2017 15:08

Rüstzeug für die Praxis: Anja Iseke an die Hochschule OWL berufen

Anja Iseke hat im März ihre Arbeit als Professorin an der Hochschule OWL am Fachbereich Produktion und Wirtschaft in Lemgo aufgenommen. In ihrem Lehrgebiet Personalmanagement möchte sie die Studierenden gut auf die Praxis vorbereiten und die Forschung in den Bereichen Employer Branding, Vertrauen und Sozialkapital in Organisationen und Arbeit 4.0 mitprägen.

17. März 2017 09:57

Digitaler Wandel in Fleischtechnologie und Convenience

Am 15. Mai 2017 findet an der Hochschule OWL das Lemgoer Symposium Fleischtechnologie & Convenience statt. Das Thema lautet „Digitaler Wandel – Realität oder Illusion?“. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Ausrüster aus den Gebieten Fleischtechnologie, Feinkost und Convenience. Die Anmeldung läuft.

16. März 2017 16:48

Nacht der Bibliotheken: über 130 Gäste am Campus Detmold

Unter dem Motto "The place to be!" nahmen etwa 200 Bibliotheken in ganz NRW an der Veranstaltung "Nacht der Bibliotheken" teil. Auch die Bibliothek am Campus Detmold der Hochschule OWL war dabei – mit einem Poetry Slam und Live-Musik in gemütlicher Atmosphäre.

15. März 2017 13:17

An der Hochschule OWL entstehen die Connections von morgen

Heute startet an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zum sechsten Mal das Symposium Connectors. Gemeinsam mit der VDE/VDI-Fachgesellschaft Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik und dem VDI Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein hat die Hochschule über 200 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Standort Lemgo eingeladen, um sich über die neuesten Entwicklungen in der elektrischen und optischen Verbindungstechnik zu informieren und auszutauschen.

15. März 2017 11:27

Jetzt um Deutschlandstipendium bewerben

Wer im kommenden Wintersemester an einer Hochschule in OWL studiert, kann sich jetzt für ein Stipendium bewerben: Ab sofort bis zum 4. Mai 2017 läuft die Bewerbungsphase der Stiftung Studienfonds OWL für Deutschlandstipendien. Diese bieten 3.600 Euro im Jahr und ein umfangreiches ideelles Förderprogramm.

10. März 2017 10:13

Digitale Lehre mit dem richtigen Maß

Professor Reinhard Richter, der bis 2010 am Fachbereich Bauingenieurwesen der Hochschule OWL lehrte und forschte, hat ein digitales Lehrbuch veröffentlicht. Unter dem Titel „Bauvermessungspraxis digital“ richtet es sich vor allem an Studierende des Bauingenieurwesens und der Vermessungstechnik.

08. März 2017 15:57

Land fördert neues Projekt von Campus OWL

Geschäftsideen erfolgreich entwickeln und in die Umsetzung bringen: Das „Innovationslabor OWL“ war beim Wettbewerb erfolgreich und erhält eine Förderung über drei Jahre. Beteiligt sind neben der Hochschule OWL die Universitäten Bielefeld und Paderborn sowie die Fachhochschule Bielefeld. Ziel ist es, OWL als Gründer- und High Tech-Standort zu stärken. Bis zu 45 Start-ups bzw. bis zu 100 Gründer können durch das Innovationslabor in OWL unterstützt werden.

07. März 2017 15:43

Hunderte Hacker aus ganz Europa am Campus Lemgo

42 Stunden lang an einer realen Produktionsanlage hacken: Das bot der FactoryHack 2017, der am vergangenen Wochenende am Campus Lemgo stattfand. Veranstaltet wurde das „Industrial Hackening“ vom Centrum Industrial IT (CIIT) e.V. in der SmartFactoryOWL. Entspannen konnten sich die Hackerinnen und Hacker zwischendurch in einer modernen Lounge-Atmosphäre, die Studierende der Hochschule OWL entworfen hatten.

01. März 2017 16:25

Lemgoer Forscher gestalten das „Industrielle Internet“ mit

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA und das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL arbeiten in zwei Projekten an dem Rückgrat der Industrie 4.0. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die beiden Vorhaben, die jeweils eine dreijährige Laufzeit haben, insgesamt mit mehr als 6,5 Millionen Euro.

01. März 2017 15:14

Einmalig in OWL: Studiengang für die Medizin- und Gesundheitsbranche

Personalisierte Wirkstoffe in Medikamenten oder künstliche Intelligenz im Patientenmanagement – an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe können Studierende ab September die zukünftigen Technologien der Medizin- und Gesundheitsbranche mitgestalten. Im Wintersemester startet der in OWL einzigartige Studiengang „Medizin- und Gesundheitstechnologie“. Bewerbungen sind ab Mitte April möglich.

28. Februar 2017 09:09

Klimawandel auf dem Lehrplan

Umweltingenieurwesen und Klimawandel stehen an Hochschulen in Jordanien und Syrien ebenso auf der Agenda wie in europäischen Ländern. Das Niveau der Lehre und die Ausstattung von Laboren sind jedoch noch nicht gleichwertig entwickelt. Dies zu ändern, ist Ziel des Projektes EGREEN, das von der Europäischen Union gefördert wird. Neben Hochschulen aus Jordanien und Syrien sind Projektpartner aus Deutschland, Portugal und Österreich beteiligt – darunter die Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

27. Februar 2017 11:13

Damit der Klimaschutz nicht auf Eis gelegt wird

Während in den USA Forschungsprojekte und Klimaschutzmaßnahmen drohen auf Eis gelegt zu werden, nutzt Professor Manfred Sietz von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe Eiswürfel, um Nachhaltigkeit zur messbaren Größe zu machen. Sein im Springer-Verlag erschienenes Fachbuch zeigt, wie das Eiswürfelmodell zur Energieeffizienz beiträgt.

22. Februar 2017 13:34

Auszeichnung für „Vordenker, Impulsgeber und Wegweiser“

Professor Achim Stiebing, der bis zu seinem Ruhestand im vergangenen Jahr an der Hochschule OWL tätig war, ist für eine praxis- und anwendungsnahe Fleischforschung und -entwicklung geehrt worden: Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat ihren bisherigen Vizepräsidenten mit der Max-Eyth-Denkmünze in Gold ausgezeichnet und ihn zum Ehrenmitglied ernannt.

21. Februar 2017 10:15

Ausstellung und Buchveröffentlichung zum Start in den Ruhestand

Nach 27 Jahren am Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule Ostwestfalen-Lippe geht Professor Reinhold Tobey in den Ruhestand. Er war Inhaber des Lehrgebiets Baukonstruktion, Baustofftechnologie. Am 4. April 2017 wird auf dem Detmolder Campus eine Ausstellung seiner architektonischen Werke eröffnet.

20. Februar 2017 10:39

Möglichkeiten der modernen Astronomie

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 27. Februar 2017, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Möglichkeiten der modernen Astronomie. Vom Amateurteleskop bis zum Großteleskop der Zukunft“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

15. Februar 2017 10:11

„smartFoodTechnologyOWL“ startet erstes Projekt

Industrie 4.0 und Lebensmitteltechnologie zusammenzuführen – das ist das Ziel der Initiative „smartFoodTechnologyOWL“. Federführend dabei ist die Hochschule OWL, die für ihr Strategiekonzept mehr als vier Millionen Euro vom BMBF erhalten hat. Das erste Projekt innerhalb des Verbundes geht nun an den Start und setzt bei der Echtzeit-Qualitätssicherung von Lebensmitteln und Getränken an.

14. Februar 2017 10:06

Hochschule OWL erhält „Zeit für Forschung“

Lebensmittel, die noch unbedenklich konsumiert werden könnten, landen häufig im Abfall, weil sie optisch nicht mehr den Ansprüchen der Verbraucherinnen und Verbraucher entsprechen. Das zu ändern ist Ziel des Projektes „Food Shelf Life“. Für die Umsetzung erhält Professor Jan Schneider vom Institut für Lebensmitteltechnologie.NRW der Hochschule OWL eine dreijährige Förderung im NRW-Programm „FH Zeit für Forschung“.

09. Februar 2017 11:09

Jetzt für ein Sozialstipendium bewerben

Bis zum 28. Februar 2017 können sich Studierende und Studieninteressierte der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, der Fachhochschule Bielefeld, der Universitäten Bielefeld und Paderborn sowie der Hochschule für Musik Detmold für ein Sozialstipendium der Stiftung Studienfonds OWL bewerben. Mit diesem Stipendium werden finanziell bedürftige Studierende über ein Jahr mit 500 Euro pro Semester unterstützt.

08. Februar 2017 14:37

Professor der Hochschule OWL in Arzneibuch-Kommission berufen

Aua! Schon ist es passiert – wir haben uns verletzt. Um die Haut beim Heilprozess zu unterstützen, benutzen viele Menschen Wundheilsalbe. Die Zusammensetzung und die Qualität der Bestandteile dieser Salbe werden von der Deutschen Arzneibuch-Kommission festgelegt. Professor Gerd Kutz, aus dem Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule OWL, wurde nun zum Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Fette und Wachse der Kommission berufen.

07. Februar 2017 13:39

Neugier wecken: Berufsschülerinnen und Schüler tüfteln an der Hochschule OWL

Schülerinnen und Schüler des Lüttfeld-Berufskollegs aus Lemgo und des Leo Sympher Berufskollegs aus Minden folgten vor kurzem einer Einladung des Fachbereiches Elektrotechnik und Technische Informatik der Hochschule OWL in das Labor für Echtzeitsysteme. Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema „Automatisieren eines Produktionsmodells“ konnten sie dort ihr theoretisches Wissen an einem Modell testen und so ein Förderband zum Laufen bringen.

06. Februar 2017 09:01

Bund deutscher Innenarchitekten zeichnet Detmolder Studentinnen aus

Mit dem Preis "BDIAusgezeichnet" sind die Absolventinnen Lina Kufahl und Sina Rocktäschel geehrt worden. Der Preis des Bunds deutscher Innenarchitekten wurde am Freitag, dem 3. Februar 2017, während der feierlichen Zeugnisverleihung des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur an der Hochschule OWL vergeben. Insgesamt erhielten 76 Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung ihre Abschlusszeugnisse.

06. Februar 2017 09:00

Die Vermessung des Weltalls

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 13. Februar 2017, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Die Vermessung des Weltalls. Woher wissen wir, wie weit andere Planeten, Sterne, Nebel und Galaxien von uns entfernt sind?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

03. Februar 2017 14:28

Ein Preis für länderübergreifende Zusammenarbeit

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit wertschätzen und fördern, das ist sein Anliegen: Professor Klaus Töpfer ist Beiratsvorstand des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter (ZZHH) der HAWK in Holzminden und der Hochschule OWL, das in seiner Arbeit gezielt die Ländergrenze zwischen Niedersachsen und NRW überwindet. Mit dem Haarmann-Möllinger-Preis möchten Töpfer und seine Frau Mechthild nun noch einen ganz persönlichen Beitrag leisten und besondere Initiativen belohnen.

31. Januar 2017 14:34

Bilderwettbewerb: Inhaltlicher Bogen schließt sich

Die Werke der Ausstellung Farbe², die im Mai 2015 in der Detmolder Innenstadt zu sehen waren, sind nun in den Besitz der Hochschule für Musik Detmold (HfM) übergegangen. Vor einigen Tagen überreichte Seminarleiter Thomas Kesseler von der Hochschule OWL die Bilder seiner Studierenden Tosca Albrecht, Klara-Luise Gloria Rühe, Linda Jopen, Laura Ingermann persönlich an Professor Dr. Thomas Grosse, Hochschulrektor der HfM.

31. Januar 2017 13:19

Laut, lauter, am lautesten: Kinder-Uni erklärt das Hören

Mehr als 100 Jungen und Mädchen nahmen am vergangenen Samstag an der Vorlesung der Kinder-Uni teil, die auf dem Campus Detmold der Hochschule OWL stattfand. Die Professoren Manfred Pilgramm und Malte Kob erklärten, wie das Hören funktioniert, warum einige Menschen besser hören als andere und warum Hörpausen wichtig sind. Am Ende gab es dafür einen tobenden Applaus.

27. Januar 2017 13:57

Für ein Semester Manager eines Auto-Konzerns

Seit vergangener Woche wird in der Öffentlichkeit vermehrt über die Rolle von Ex-VW-Manager Martin Winterkorn im Abgas-Skandal bei Volkswagen diskutiert. In die Irrungen und Wirrungen der Management-Ebene eines Automobil-Konzerns konnten nun auch 30 Studierende der Hochschule OWL und der RWTH Aachen eintauchen. Bei einer umfangreichen Computer-Simulation trafen sie ein Semester lang eigene Entscheidungen – und mussten mit den zum Teil sehr bitteren Konsequenzen leben.

26. Januar 2017 16:01

Infoveranstaltung für Eltern im Kreis Höxter

„Welches Studium ist für mein Kind geeignet?“ Sollten Eltern sich über diese Frage Gedanken machen, finden sie am Dienstag, 7. Februar, in Höxter Antworten. Gemeinsam mit seinen Partnern lädt der Kreis Höxter um 18 Uhr ins Audimax der Hochschule Ostwestfalen-Lippe am Standort Höxter ein. Eine Anmeldung ist bis 1. Februar möglich.

26. Januar 2017 14:34

Integration: Deutschkurse an der Hochschule OWL

Geflüchtete zum frühestmöglichen Zeitpunkt in die Hochschule integrieren – das ist ein Ziel des Integrationsprojektes der Hochschule OWL. Das Programm „NRWege ins Studium“, das vom Wissenschaftsministerium des Landes NRW ins Leben gerufen wurde, ermöglicht es der Hochschule OWL nun, studienvorbereitende Sprach-, Fach- und Orientierungskurse anzubieten.

26. Januar 2017 09:47

Hilfe auf dem Weg zum Stipendium

Mehr als 2.000 Anbieter von Stipendien gibt es in Deutschland. Bei vielen läuft gerade der Bewerbungszeitraum. Deshalb bietet die ArbeiterKind.de-Gruppe der Hochschule OWL am 2. Februar 2017 eine Infoveranstaltung rund um Stipendien an. Ab 16 Uhr sind alle Interessierten in den Lernraum (Hauptgebäude, 2.163) auf dem Lemgoer Campus eingeladen.

25. Januar 2017 15:28

Kinder-Uni: Wie funktioniert Hören?

„Warum hast du so große Ohren?“ fragte Rotkäppchen den bösen Wolf im Märchen. Doch wie das Hören funktioniert, das fragte sie ihn nicht. Diese und weitere Fragen beantworten jedoch Professor Manfred Pilgramm und Professor Malte Kob am 28. Januar um 10 Uhr in dem nächsten Vortrag der Kinder-Uni an der Hochschule OWL, Campus Detmold. Die Kinder-Uni richtet sich an Neun- bis Zwölfjährige.

25. Januar 2017 13:41

Detmolder Studierende entwirft Ballerina-Messestand

Für die Kölner Messe LivingKitchen 2017 hat der Küchenhersteller Ballerina aus Rödinghausen erneut seinen Messestand von einer Studierenden der Hochschule OWL planen lassen. Professor Frank Nickerl hatte dazu unter Master-Studierenden der Innenarchitektur im Lehrgebiet Ausstellungsdesign den Ballerina-Messestand als Pitch ausgeschrieben. Realisiert wurde jetzt der Siegerentwurf von Alexandra Nesterova-Weinert.

25. Januar 2017 13:31

Smarter Unterricht: intelligente Haussteuerung an Modellhäusern erlernen

Um die Technik hinter Smart Homes besser zu verstehen, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule OWL in Kooperation mit dem zdi-Zentrum Lippe.MINT Smart Home-Modellhäuser für den Schulunterricht entwickelt. Jetzt wurde das zweite von insgesamt sechs Smart Home-Modellhäusern übergeben, dieses Mal an die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Leopoldinum in Detmold.

24. Januar 2017 09:49

Deutscher Mobilitätspreis für Florian Hoedt

Florian Hoedt ist in Berlin mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet worden. Hoedt ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule OWL im Forschungsschwerpunkt nextPlace tätig, der unter anderem innovativen Mobilitätskonzepte erforscht. Er erhielt den Preis für AMiCUS, eine Sharing-Lösung, die private Fahrten in den Gütertransport integriert. Jetzt soll aus der Idee eine anwendungsreife App entstehen.

23. Januar 2017 14:22

Professor Thomas Korte feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Bereits seit einem Vierteljahrhundert ist Professor Thomas Korte aus dem Lemgoer Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik im öffentlichen Dienst. 20 Jahre ist er davon an der Hochschule OWL tätig, und immer noch bringt jedes Semester neue Herausforderungen mit sich.

20. Januar 2017 11:14

Begegnungsstätte für Flüchtlinge eröffnet

Erfolgreiches Upcycling-Projekt: Eine Begegnungsstätte für Geflüchtete und Detmolder Bürgerinnen und Bürger wird am 24. Januar 2017 in der Paulinenstraße 65 eröffnet. 20 Innenarchitektur-Studierende der Hochschule OWL entwickelten und bauten die Möbel dafür. Das Budget dazu bestand einzig aus Möbel- und Sachspenden von Bürgerinnen und Bürgern.

20. Januar 2017 09:45

Studierende produzieren Filmspot im Auftrag der Landesregierung

Drei Studierende der Medienproduktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe haben auf Anfrage der Landesregierung einen fast dreiminütigen Filmspot realisiert, der den Kreis Lippe aus der Sicht junger Menschen darstellt. Hintergrund ist das Jubiläum „70 Jahre Lippe in NRW“, das am 21. Januar mit einem Festakt begangen wird.

18. Januar 2017 12:04

Graduiertenzentrum.OWL: Veranstaltungsreihe 2017 startet

Der Dialog über aktuelle Forschungsthemen innerhalb der Forschungscommunity, aber auch mit der Gesellschaft – das sind Ziele des Graduiertenzentrum.OWL. Aus diesem Grund wird die erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Zentrums mit internationalen Referentinnen und Referenten auch in diesem Jahr weitergeführt. Start ist am 24. Januar um 18 Uhr – zu Gast sind zwei Experten aus den USA und Italien.

18. Januar 2017 11:26

First Lego League: Roboter AG der Hochschule OWL gewinnt Regionalausscheid

Langes Engagement zahlt sich aus – 2016 war die Roboter AG der Hochschule OWL noch auf Platz zwei, in diesem Jahr hat es für den ersten Platz im Regionalwettbewerb der First Lego League gereicht. Das TechLipp der Hochschule OWL hat sich gegen 19 weitere Teams durchgesetzt. Besonders in den Kategorien „Robot-Game“ und „Research“ konnten die Schülerinnen und Schüler richtig Punkte sammeln.

18. Januar 2017 09:48

Angebote zur Studienorientierung an der Hochschule OWL

Bis Anfang Februar laufen in NRW die „Wochen der Studienorientierung“ – auch die Hochschule OWL gibt allen Studieninteressierten Hilfestellung und unterstützt sie bei der individuellen Entscheidungsfindung. Zusätzlich zu den Sprechstunden der Studienberatung stehen Veranstaltungen auf dem Programm: eine Elternveranstaltung „Mein Kind auf dem Weg ins Studium“ am 24. Januar und ein „Workshop zur Studienorientierung“ am 3. Februar.

16. Januar 2017 14:04

Raum- und Klanginstallationen auf den Passagen 2017

„amkastenrasten“ und „Sound, Image, Space“ – so lauten die beiden Projekte, mit denen die Hochschule OWL und die Hochschule für Musik Detmold bei den Passagen 2017 vertreten sind. Die größte deutsche Designveranstaltung findet parallel zur Internationalen Möbelmesse (imm cologne) vom 16. bis 22. Januar 2017 in Köln statt.

16. Januar 2017 13:35

Medienprojekte: Studierende zeigen, was sie können

Am Donnerstag, den 19. Januar gibt es wieder Gelegenheit, einen Einblick in die Medienproduktion an der Hochschule OWL zu erhalten. Studierende präsentieren an diesem Tag ihre Medienprojekte des Wintersemesters 2016/17 ab 18 Uhr im Audimax am Standort Lemgo. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, der Eintritt ist frei.

13. Januar 2017 13:59

Handwerk und Gewalt

Zum Thema Gewalt haben junge Gefangene der JVA Herford und Innenarchitektur-Studierende der Hochschule OWL gemeinsam drei Tage lang in der gefängniseigenen Tischlerei gearbeitet und sich dabei kritisch mit dem Thema Gewalt auseinandergesetzt. Es entstanden 13 Hocker mit sichtbaren Zeichen von Gewalt. Die Arbeiten sind jetzt in die permanente Ausstellung des Museums für Kunst & Gewerbe Hamburg aufgenommen worden und dort in der Sammlung Design zu sehen.

13. Januar 2017 13:48

Deutschkurse für geflüchtete Studieninteressierte

Ein Großteil der Lehrveranstaltungen an der Hochschule OWL wird in Deutsch unterrichtet. Geflüchtete Studieninteressierte, deren Sprachkenntnisse für ein Studium noch nicht ausreichen, unterstützt die Hochschule OWL deshalb nun mit Deutschintensivkursen und beim Einstieg ins Studium.

13. Januar 2017 13:15

Zweifel im Studium: Studienberatung der Hochschule OWL gibt „Tipps“

Bin ich hier richtig? Diese oder ähnliche Fragen haben sich wohl schon viele Studierende während ihres Studiums gestellt. Das ist völlig normal – bei einigen gehen die Zweifel jedoch weiter. Sie fühlen sich überfordert, lustlos und überlegen ihr Studium abzubrechen und neue Wege zu gehen. Um Studierenden in dieser Lebensphase zu helfen, findet am 18. Januar 2017 an der Hochschule OWL eine kostenlose Informationsveranstaltung statt.

12. Januar 2017 15:00

Software-Hersteller zeigt studentische Entwürfe auf Messestand

Der Software-Hersteller Vectorworks Inc. stellt auf seinem Messestand bei der BAU 2017 vom 16. bis 21. Januar 2017 in München Arbeiten von Studierenden des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur aus. Dabei handelt es sich um einen Videoclip sowie eine Broschüre über Entwürfe, die im Lehrgebiet CAD bei Professor i.V. Hans Sachs entstanden.

12. Januar 2017 14:07

Balken biegen, Mauern bauen und Wasserexperimente: 10. Kinderhochschultag

Bereits zum 10. Mal besuchten 70 Schülerinnen und Schüler der Bachschule den Fachbereich Bauingenieurwesen der Hochschule OWL – ein kleines Jubiläum für den zur Tradition gewordenen Kinderhochschultag. Die Viertklässlerinnen und Viertklässler hatten an dem Tag die Möglichkeit, durch Praktika einen Vormittag in die Arbeitswelt eines Bauingenieurs oder einer Bauingenieurin zu schnuppern und den Hochschulalltag kennenzulernen.

11. Januar 2017 09:53

Kinostart von „Die Blumen von gestern“

Morgen ist es soweit: Der Film „Die Blumen von gestern“ kommt in die deutschen Kinos. Schon vor seinem offiziellen Start wurde der von Professorin Kathrin Lemme vom Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL mitproduzierte Kinofilm mit dem „Tokyo Grand Prix“, dem Hauptpreis des „Tokyo International Film Festivals“ ausgezeichnet.

10. Januar 2017 13:10

Die soziale Stadt der Zukunft

Der nächste „Regionale Salon“ des Forschungsschwerpunktes urbanLab findet am 18. Januar in Detmold statt. Diskutiert werden kann mit Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis über die Gefahr abgehängter Stadtteile und Schichten – und das Programm Soziale Stadt.

09. Januar 2017 15:54

Intelligente Instandhaltung industrieller Maschinen

Unternehmen produzieren und exportieren weltweit ihre Maschinen und Anlagen, haben aber selten Wartungspersonal vor Ort. Die Instandhaltung der Anlagen könnte über intelligente Assistenzsysteme erleichtert werden. Daran forschen Lemgoer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL gemeinsam mit Partnern aus der Industrie. Gefördert werden sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit rund 600.000 Euro.

09. Januar 2017 15:50

Förderung für digitale Lehre

Das Lehrgebiet CAD des Fachbereiches Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur erhält 47.000 Euro im Fellowship-Programm von Wissenschaftsministerium und Stifterverband. Profitieren wird hiervon die Lehre – unter anderem durch die Beschaffung von Virtual Reality-Brillen sowie PCs und 3D-Modelling-Software.

04. Januar 2017 11:26

Gefahren aus dem All

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 9. Januar 2017, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Welche Gefahren drohen uns aus dem Weltall? Können wir uns vor ihnen schützen?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

03. Januar 2017 12:05

Das Klima besser verstehen

Warme Winter, nasse Sommer und ständig Unwetter – wer hat nicht das Gefühl, dass das Klima verrücktspielt? Im wissenschaftlichen Fokus stehen Klimaveränderungen beim Forschungsprojekt ISOBAR, das von der norwegischen Forschungsgemeinschaft gefördert wird. Das Fachgebiet Informatik und Datenverarbeitung der Hochschule OWL ist mit Drohnenmessungen beteiligt – im Dezember 2016 im Norden Norwegens und in den kommenden Jahren in Nordfinnland sowie auf Spitzbergen.

03. Januar 2017 09:43

Neue Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung

Nicole Soltwedel ist seit 1. Januar 2017 Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung der Hochschule OWL. Sie wechselt von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg nach Ostwestfalen-Lippe und löst damit Klaus-Rüdiger Göhner ab, der das Amt seit Herbst 2015 kommissarisch inne hatte.

23. Dezember 2016 08:45

Kreativcampus Detmold: Die ersten Weichen sind gestellt

Bereits seit mehreren Jahren besteht der Wunsch des Fachbereichs Medienproduktion der Hochschule OWL, räumlich näher mit den kreativen Fächern am Standort Detmold zusammenzuwachsen. Nun ist eine weitere Weiche für dieses Vorhaben gestellt: Die Stadt Detmold hat sich das Grundstück an der Bielefelder Straße gesichert, um es der Hochschule zur Verfügung zu stellen. Damit ist auch ein weiterer Schritt für das geplante Detmold Centre for Culture and Creativity (DCCC) getan.

22. Dezember 2016 17:59

Heiß begehrt: Ingenieurinnen und Ingenieure mit pädagogischer Zusatzqualifikation

30 Studierende des Fachbereichs Elektrotechnik und Technische Informatik und des Fachbereichs Maschinentechnik und Mechatronik lernten nun Ihre vielfältigen beruflichen Möglichkeiten auf zwei Exkursionen zu Claas und Phoenix Contact kennen. Organisiert wurde die Exkursion von Mitarbeiterinnen des Bereichs EduTechNet OWL.

22. Dezember 2016 15:04

Studierende und Berufstätige zeigen ähnliche Marktinstinkte

Von A wie Autoglas bis Z wie Zucker: Auf vielen Märkten ist es in der Vergangenheit zu verbotenen Preisabsprachen der Hersteller gekommen. Die Strafen lagen zum Teil im dreistelligen Millionenbereich. Ein Team vom Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL geht dem Phänomen des Kartells nach – erstmals haben nun Marktexperimente mit Berufstätigen stattgefunden.

22. Dezember 2016 10:17

Nachhaltigkeit im Bauwesen: Projektwoche des Fachbereichs Bauingenieurwesen

In ein Forschungsprojekt hineinschnuppern, Eindrücke sammeln von der späteren Arbeit als Bauingenieur oder Bauingenieurin, eigenständig im Labor arbeiten und bei Exkursionen zu Partnern wie der Unternehmensgruppe Hagedorn spannende Einblicke erhalten – all das macht die Projektwoche des Fachbereichs Bauingenieurwesen möglich. Vom 19. bis zum 22. Dezember wurden über 100 Studierende des dritten Semesters zum Thema „Nachhaltigkeit im Bauwesen“ fit gemacht.

16. Dezember 2016 10:07

Fachveranstaltung zeigt moderne Stadtentwicklung mit traditionellem Baustoff Holz

Die Veranstaltung „Holz im urbanen Raum“ am 12. Dezember zeigte, dass sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft des urbanen Bauwesens dem traditionellen Baustoff Holz gehört. Die etwa 70 Teilnehmer konnten sich davon überzeugen, dass innerstädtischer Holzbau zum einen eine sehr lange Tradition hat und gleichzeitig in seiner modernen Ausprägung viele Potenziale und Chancen für die moderne Stadtentwicklung mit sich bringt.

16. Dezember 2016 09:16

Engagement von internationaler Studentin ausgezeichnet

Der International Day der Hochschule OWL am Campus Lemgo bot auch in diesem Jahr die Gelegenheit, auf den Geschmack anderer Kulturen zu kommen – nicht nur kulinarisch. Es geht an diesem Tag auch um die Wertschätzung der internationalen Studierenden der Hochschule. Deshalb wurde auch in diesem Jahr der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für ausländische Studierende verliehen.

15. Dezember 2016 19:10

Was Gummibärchen mit Medizin zu tun haben

75 Jungen und Mädchen folgten der Einladung zur Kinder-Uni und waren am 15. Dezember 2016 an der Hochschule OWL zu Gast. Professorin Miriam Pein-Hackelbusch ging dabei der Frage nach „Wer prüft eigentlich, wie Medizin schmeckt? – Kann nur ein Löffelchen voll Zucker bittere Medizin versüßen?“.

15. Dezember 2016 12:55

OWL Racing Team mit neuem Motor

Jedes Jahr entwickeln, konstruieren und bauen die Studierenden des OWL Racing Teams der Hochschule OWL einen neuen Rennwagen. Das Herzstück des neuen Boliden ist schon da – die Hochschulgesellschaft hat dem studentischen Rennteam einen Motor im Wert von 1.500 Euro gespendet.

15. Dezember 2016 10:52

Student fotografiert Jahrbuch in Norwegen

Ein Auslandssemester bringt vielfältige Erfahrungen mit sich: Der Kontakt mit einer anderen Kultur, eine neue Sprache, fremde Menschen, kulinarische Überraschungen. Denis Merten vom Fachbereich Medienproduktion macht all diese Erfahrungen während seines Austauschsemesters an der Hochschule Volda in Norwegen. Unerwartet kam das Angebot, ausländische Studierende der Hochschule für ein Jahrbuch zu fotografieren.

12. Dezember 2016 13:25

Ein Vierteljahrhundert im öffentlichen Dienst

25 Jahre ist Anja Röser bereits im öffentlichen Dienst tätig – und zwar alle 25 Jahre an der Hochschule OWL. Ihr Dienstjubiläum feierte die gebürtige Düsseldorferin am Fachbereich Life Science Technologies, wo sie für das Labor Rohstoffkunde-Tier und somit für Fisch, Fleisch, Milch und Eier zuständig ist.

09. Dezember 2016 11:48

Der Duft von 20 Ländern auf dem Campus Lemgo

Der International Day der Hochschule OWL am Campus Lemgo bietet am 14. Dezember die Gelegenheit, auf den Geschmack anderer Kulturen zu kommen. Internationale Studierende aus der ganzen Welt präsentieren an bunten Ständen landestypische Köstlichkeiten sowie Bräuche und Tänze. Studieninteressierte haben außerdem die Möglichkeit, sich über mögliche Auslandsaufenthalte zu informieren. Die Aktionsstände starten um 13:15 Uhr.

09. Dezember 2016 09:47

Von der Kakaofrucht zur Schokolade

Zur Advents- und Weihnachtszeit ist sie in aller Munde: Schokolade. Damit aus einer in tropischen Ländern geernteten Kakaofrucht in Deutschland ein Schoko-Weihnachtsmann wird, sind viele Arbeitsschritte nötig. Zwei davon erforscht das Team des Fachgebiets Süßwarentechnologie der Hochschule Ostwestfalen-Lippe: die Fermentation und das Conchieren. Den Prozess der Fermentation konnten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von sieben auf vier Tage verkürzen.

08. Dezember 2016 13:53

REFA-Award für Absolventin der Hochschule OWL

Das REFA-Institut hat in diesem Jahr erstmalig einen Award für die beste Abschlussarbeit einer Hochschule im Themengebiet des Industrial Engineering verliehen. Ausgezeichnet wurde die Masterarbeit von Nissrin Perez, die am Fachbereich Produktion und Wirtschaft den Studiengang Produktion und Management im Juni erfolgreich absolviert hat. Vorgeschlagen für den Award wurde Perez von den Professoren Sven Hinrichsen und Wilfried Jungkind.

08. Dezember 2016 12:57

Die Zukunft der industriellen Kommunikation

Es ging um aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der industriellen Kommunikation: Die Lemgoer SmartFactoryOWL war Austragungsort des 7. Jahreskolloquiums „Kommunikation in der Automation (KommA)“. Die Veranstaltung des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL traf den Nerv der 70 Fachleute aus Industrie und Wissenschaft. Am Ende waren sich die Experten einig: Die industrielle Kommunikation wird sich zu einem industriellen Internet weiterentwickeln.

08. Dezember 2016 11:22

inIT veranstaltete 5. Jahreskolloquium BVAu 2016 in Lemgo

Es ging um aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der industriellen Bildverarbeitung: Rund 40 Experten tauschten sich in Lemgo beim Jahreskolloquium „Bildverarbeitung in der Automation" (BVAu) aus. Austragungsort der Fachkonferenz am 1. Dezember 2016 war die SmartFactoryOWL. Die Fachleute aus Industrie und Wissenschaft waren sich am Ende einig: Die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung ist breit aufgestellt und bietet Lösungsansätze für die Themen der Zukunft.

08. Dezember 2016 09:24

Kinder-Uni: der Geschmack von Medizin

Am 15. Dezember 2016 um 16 Uhr findet der nächste Vortrag der Kinder-Uni an der Hochschule OWL, Campus Lemgo, statt. Professorin Miriam Pein-Hackelbusch geht dabei der Frage nach „Wer prüft eigentlich, wie Medizin schmeckt? – Kann nur ein Löffelchen voll Zucker bittere Medizin versüßen?“. Die Kinder-Uni richtet sich an Neun- bis Zwölfjährige.

08. Dezember 2016 09:20

Der Stern von Bethlehem wissenschaftlich betrachtet

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 12. Dezember 2016, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Der Stern von Bethlehem: Was könnten die Heiligen Drei Könige gesehen haben, das sie zu Jesus Geburt führte?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

07. Dezember 2016 16:40

Mehr Flussnatur im Einklang mit Tourismus

Der Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Hochschule OWL ist beteiligt im „Initiativkreis Oberweser“, der sich für neue Entwicklungsperspektiven an der Oberweser einsetzt. Den Auftakt für das Vorhaben bildete die Oberweser-Flusskonferenz im November 2016.

07. Dezember 2016 11:46

Vom Pulver zum Energiedrink: 7. Paderborner Symposium

Wie entstehen Fertigsuppen, Backmischungen oder Puddingpulver? Viele dieser Produkte spielen in der modernen Ernährung eine Rolle, dabei steht hinter diesen Nahrungsmitteln ein hochkomplexer Produktionsprozess. Mit diesem Prozess befasst sich das Paderborner Symposium bereits seit 2004. Auch auf der diesjährigen Tagung im Heinz-Nixdorf-Forum, bei der Vertreter aus Industrie und Wissenschaft zusammentreffen, geht es um Misch- und Agglomerationsprozesse für Feststoffe.

06. Dezember 2016 09:31

„Licht und Schatten“: Studie zum Einkaufsverhalten in Warburg

Als Praxisprojekt im zweiten Semester angelegt haben Studierende des Studiengangs BWL für kleine und mittlere Unternehmen am Studienort Warburg Bürgerinnen und Bürger in der Warburger Innenstadt zu ihrem Einkaufsverhalten befragt. Die Ergebnisse der Studie wurden nun Vertretern der Stadt und der Öffentlichkeit vorgestellt.

05. Dezember 2016 17:42

169 Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet

Die beiden Fachbereiche Elektrotechnik und Technische Informatik sowie Maschinentechnik und Mechatronik der Hochschule OWL haben am vergangenen Freitag ihre Absolventinnen und Absolventen des zurückliegenden Jahres feierlich verabschiedet. Neben den Jahrgangsbesten der einzelnen Studiengänge wurden auch zwei Promovenden, die 2016 ihre Doktorarbeit erfolgreich beendet haben, besonders geehrt.

05. Dezember 2016 17:41

Forschung mit Mehrwert – letzter Vortrag zum Jubiläum des FB5

Die Metapher des Elfenbeinturms hat mit der Forschung an der Hochschule OWL nicht viel zu tun – hier ist sie vor allem anwendungsorientiert. Doch was bedeutet das ganz konkret? Wie können die Erkenntnisse einen Mehrwert für Unternehmen oder Nutzerinnen und Nutzer darstellen? Das zeigen Professor Stefan Witte und Professor Carsten Röcker in ihrem Vortrag „Nutzbare Forschung“ am 7. Dezember in Lemgo.

02. Dezember 2016 16:06

10 Jahre inIT – Lemgoer Forschungsinstitut feiert Jubiläum

Von einer übergangsweisen Containerlösung bis zum Arbeiten in hochmodernen Gebäuden: Seit Gründung des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) hat sich am Forschungsinstitut in den vergangenen zehn Jahren viel getan. Mit der interdisziplinären Besetzung und einem internationalen Forscherteam aus 29 verschiedenen Nationen hat sich das inIT zu einer der führenden Forschungseinrichtungen auf diesem Gebiet entwickelt.

02. Dezember 2016 13:09

Französische Studierende zu Besuch an der Hochschule OWL

Eine Woche OWL – noch bis Sonntag sind wieder rund 30 Studierende von der Partnerhochschule Institut Universitaire de Technologie Nancy-Brabois (IUT- Nancy-Brabois) aus Frankreich zu Gast an der Hochschule OWL. Bei ihrem traditionellen Besuch erkunden die Studierenden die Labore des Fachbereichs Life Science Technologies und die hiesigen Firmen aus der Lebensmittelbranche.

30. November 2016 15:40

Präsident der Hochschule OWL übergibt sein Amt

Sechs Jahre hat Dr. Oliver Herrmann als Präsident die Geschicke der Hochschule OWL bestimmt. Zum Ende seiner Amtszeit am 30. November verabschiedete sich die Hochschule in einer feierlichen Amtsübergabe mit 300 Gästen von Herrmann. Ab dem 1. Dezember übernimmt sein Nachfolger Professor Dr. Jürgen Krahl von der Hochschule Coburg das Amt als Präsident.

30. November 2016 13:21

Hochschule OWL und Sekundarschule Höxter kooperieren

Die Hochschule OWL kooperiert nun mit der Sekundarschule Höxter. Ein Ziel der Zusammenarbeit ist, die Entscheidungskompetenz von Schülerinnen und Schülern zur späteren Studien- und Berufswahl zu stärken. Ein zentraler Baustein bildet dabei die Nutzung des Schülerlabors HEx-LAB der Hochschule OWL am Campus Höxter.

30. November 2016 09:09

Mehr Raum für Forschung, Weiterbildung und Kreativität

Im Centrum Industrial IT (CIIT) haben unterschiedliche Hochschuleinrichtungen Platz gefunden, darunter das Institut für Kompetenzentwicklung (KOM) und der Sonderbereich Forschung und Transfer. Der neue „Knowledge Cube“ der Hochschule OWL bietet zudem ein kreatives Umfeld für Gründungen auf dem Campus und soll nun erste Anlaufstelle für Gründungsinteressierte sein.

30. November 2016 08:48

Über 170.000 Euro für Promotionsstipendien

Auch 2016 hat die Hochschule OWL ihre Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf ihrem Weg zum Doktorgrad unterstützt. Unter anderem vergab sie Promotionsstipendien im Wert von über 170.000 Euro an Doktorandinnen und Doktoranden. Auch die explizite Förderung von Frauen in der Forschung konnte mit Hilfe des Professorinnenprogramms II erneut ermöglicht werden. Dotiert sind die Stipendien mit rund 1.700 Euro pro Monat.

29. November 2016 16:38

Alles im Wandel – die neue HOCHdruck ist da!

Mit der neuen Ausgabe des Campusmagazins HOCHdruck verabschiedet sich die Redaktion vom scheidenden Präsidium. Wir haben mit Dr. Oliver Herrmann, Professor Stefan Witte und Professor Burkhard Wrenger sowie Professorin Claudia Fries über ihre Amtszeit an der Spitze der Hochschule gesprochen – im Interview geben die vier Mitglieder Einblicke in schöne und schwere Momente, schauen zurück und in die Zukunft.

29. November 2016 13:42

Schlossrunde 2016: Furchtlos ins digitale Zeitalter

Industrie 4.0 in OWL – unter diesem Motto stand die Schlossrunde, die gemeinsam von der Hochschule OWL, der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und dem Kreis Höxter für Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft durchgeführt wird. Professor Stefan Witte von der Hochschule OWL und Professor Jürgen Jasperneite vom Lemgoer Fraunhofer-Anwendungszentrum sowie Wolfgang Marquardt von der OstwestfalenLippe GmbH sprachen über den digitalen Wandel.

29. November 2016 13:26

Start-Up Gründung an der Hochschule OWL

„Echtheit neu erkennen“ – unter diesem Leitspruch forscht das neu gegründete Start-Up coverno GmbH für Banknotensicherheit und -authentifikation ab 2017 am CENTRUM INDUSTRIAL IT, das vom Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Koenig & Bauer AG aus Würzburg am 29. November 2016 gegründet wurde.

28. November 2016 10:53

Spannende Vorträge aus der Industrie

Explodierendes Mehl, trinkbares Pulver, Hygienevorschriften, die sich mit Demokratie vertragen – lauter spannende Themen, denen sich eine Vortragsreihe im Rahmen der Projektwoche des Fachbereichs Life Science Technologies widmet. In der Woche vom 28. November bis zum 2. Dezember findet jeden Tag ein Vortrag von Referentinnen und Referenten aus der Industrie statt. Alle Interessierten sind eingeladen.

25. November 2016 08:41

Neuer Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie an der Hochschule OWL

Der demografische Wandel, ein gestärktes Bewusstsein für gesunde Ernährung, steigende Hygieneanforderungen, die Entwicklung von telemedizinischen Angeboten – das Gesundheitssystem in Deutschland wird zukünftig drastische Veränderungen durchmachen. Auf diese Veränderungen reagiert die Hochschule OWL und bietet ab dem Wintersemester 2017/18 einen neuen Studiengang an: Medizin- und Gesundheitstechnologie wird Ingenieurinnen und Ingenieure für ein wachsendes Berufsfeld ausbilden.

24. November 2016 16:07

Mit Althandys die Umwelt schonen

In vielen Schubladen stauben alte, ungenutzte Handys vor sich hin – die Entsorgung im Sondermüll erscheint zu kompliziert, in den Hausmüll darf das Handy nicht. Wohin also damit? Am 28. und 29. November zwischen 12 und 14 Uhr können alte Handys bei einer Sammelaktion der Bürgerstiftung Detmold in Kooperation mit der Hochschule OWL am Campus Detmold vor der Mensa abgegeben werden – für einen guten Zweck.

21. November 2016 10:19

An der Hochschule OWL werden Studierende am besten betreut

Die Hochschule OWL bietet das beste Betreuungsverhältnis aller FHs in NRW. Das zeigen die in diesem Jahr erschienenen Stammdaten des NRW-Wissenschaftsministeriums für 2014. Diese Leistung schlägt sich auch in der Hochschulbefragung nieder: 22 Prozent der Studierenden haben 2016 daran teilgenommen. 90 Prozent würden ein Studium an der Hochschule OWL weiterempfehlen.

21. November 2016 09:55

Lippisches Landesmuseum zeigt Tische von Studierenden

Neue Sonderausstellung in der Designsammlung im Lippischen Landesmuseum Detmold: Unter dem Titel „Tischchen“ werden 18 kleine Tische vom 19. bis 21. Jahrhundert gezeigt, darunter sieben Tischchen, die während der vergangenen Semester an der Hochschule OWL im Lehrgebiet Möbelentwicklung bei Professorin Iris Baum entstanden. Die Ausstellung wird am 22. November 2016 um 19 Uhr im Museum eröffnet.

18. November 2016 14:13

„Die neue und die alte Welt sollten Freunde werden“

Referentin Pinar Atalay ging in ihrem Vortrag auf Schattenseiten der sozialen Medien ein: „Hate Speech im Netz ist eines der größten Probleme der neuen Welt.“

Das „Phoenix Contact-Kolloquium“, das vom gleichnamigen Unternehmen mit der Hochschule OWL ausgerichtet wird, widmete sich in diesem Jahr der Frage, ob das klassische Nachrichtenformat ausgedient hat, seitdem jeder aktuelle Informationen auf seinem Smartphone empfangen kann. Für die Beantwortung stand eine Anchorwoman der ARD-Nachrichten bereit: die gebürtige Lipperin Pinar Atalay.

17. November 2016 15:02

Wohnmediziner fordert Gesundheitsausweis für Gebäude

Diskutierten kontrovers: Professor Manfred Pilgramm, Julia Kirch, Dr.‘in Julia Hurraß, Professor Klaus Fiedler, Professor Jens-Uwe Schulz und Jürgen Muck (v.l.). Es fehlt auf dem Bild: Christoph Kirch.

Einen Gesundheitsausweis für Gebäude ähnlich dem Energieausweis hat der Wohnmediziner Professor Klaus Fiedler anlässlich des 6. Wohnmedizinischen Symposiums gefordert, das am vergangenen Wochenende an der Hochschule OWL in Detmold stattfand. Knapp 100 Besucherinnen und Besucher verfolgten auf dem Campus Detmold die Fachvorträge von Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland.

17. November 2016 13:46

Begabte Schülerinnen und Schüler schnuppern Campusluft

Die Frage „Was soll ich bloß werden?“ stellen sich Schülerinnen und Schülern im Zuge der G8 immer früher – um herauszufinden, ob ein Studium das richtige für sie sein könnte und falls ja, welches Fach zu einem passt, bietet die Hochschule OWL die „Lemgoer Studienwoche“ bereits seit 10 Jahren an. Vom 14. bis zum 18. November erobern 13 besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen von zwei hiesigen Gymnasien und einer Gesamtschule den Campus.

16. November 2016 08:51

Berufswahlforum 2016 – jetzt noch anmelden

Praktikerinnen und Praktiker direkt aus dem Job erzählen am Campus Detmold von ihren täglichen Aufgaben, Herausforderungen und möglichen Karrierewegen. Veranstaltet wird der Info-Tag von den drei Rotary Clubs Detmold, Blomberg, Oerlinghausen in Kooperation mit der Hochschule OWL sowie der Agentur für Arbeit Detmold. Die Anmeldung ist noch bis Freitag möglich.

15. November 2016 13:00

Trauer um eine deutsch-französische Brückenbauerin

Die Hochschule OWL trauert um ihre Ehrensenatorin Eléonore Weil, die in ihrer Heimatstadt Nancy verstorben ist. Sie brachte die bereits seit 1975 bestehende Partnerschaft der Hochschule OWL mit dem Institut Universitaire de Technologie Nancy-Brabois auf den Weg und wird vor allem am Fachbereich Life Science Technologies als überzeugte Europäerin in Erinnerung bleiben.

14. November 2016 09:38

Hier wird Familienfreundlichkeit lebendig

Die Hochschule OWL und die Stiftung Eben-Ezer haben ihre Kooperationsvereinbarung erneuert. Der Schwerpunkt liegt auf der Kinderbetreuung für den Nachwuchs von Beschäftigten und Studierenden der Hochschule. Neue Möglichkeiten dafür schafft Eben-Ezer durch den Anbau der Kita Stiftstraße, der am 11. November 2016 eröffnet wurde. Studierende der Hochschule OWL haben sich dabei mit einem Farb- und Lichtkonzept eingebracht.

11. November 2016 10:40

Axel Piepke feiert 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Einen besonderen Grund zum Feiern hat Axel Piepke von der Hochschule OWL. Der Industriemeister aus dem Fachbereich Life Science Technologies blickt auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurück. Davon ist er 23 Jahre an der Hochschule OWL tätig. Klaus-Rüdiger Göhner, Kommissarischer Vizepräsident für Wirtschafts- und Personalverwaltung, sprach dem 49-Jährigen seine Glückwünsche aus und dankte ihm für seinen langjährigen Einsatz.

10. November 2016 15:16

Künstliche Intelligenz kommt an

"Wie intelligent werden Maschinen?" Professoren Oliver Niggemann und Jürgen Jasperneite beantworteten diese und weitere Fragen den über 90 interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL. Die Experten für intelligente Automation und maschinelles demonstrierten außerdem die Roboter-Forschungsplattform „Jackal“.

10. November 2016 13:15

Smart Homes im Schulunterricht

Licht, das ausgeht, wenn man den Raum verlässt, unterwegs per Smartphone die Heizung zuhause anschalten, im Urlaub automatisch Jalousien hoch und runter fahren lassen – all das geht in einem Smart Home. Doch damit das alles geht, ist viel Technik notwendig. Um Mädchen für naturwissenschaftliche und technische Fächer zu begeistern, hat die Hochschule Smart Home-Modelle für den Unterricht gebaut. Das erste Modell wurde am Montag, dem 7. November dem Engelbert-Kaempfer-Gymnasium überreicht.

09. November 2016 09:36

Vortrag zum Quartier der Zukunft

Am Mittwoch, dem 9. November 2016, ist Professor Oliver Hall vom Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur Referent beim 16. Architekturgespräch im Marta Herford. Sein Impulsvortrag steht unter dem Thema „Quartier der Zukunft (XL, L, M, S)“.

09. November 2016 09:34

Jahresbericht 2015/16 online

Die Eröffnung der SmartFactoryOWL, der Aufbau des Instituts Future Energy, die Millionenzusage des Landes zum Umzug des Fachbereichs Medienproduktion, die Gründung des Graduiertenzentrum.OWL – dies sind nur einige Beispiele für Erfolge und Herausforderungen, die die Arbeit an der Hochschule im vergangenen akademischen Jahr geprägt haben. Ein Resümee sämtlicher Bereiche der Hochschule kann nun eingesehen werden – der Jahresbericht 2015/16 ist online.

08. November 2016 16:18

Lemgoer Wissenschaftler wollen smarte Banknote realisieren

Eine smarte Banknote, die Informationen speichert und diese weltweit abrufen kann, solange sie im Umlauf ist? Für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) und Institut für Lebensmitteltechnologie (ILT.NRW) keine Zukunftsvision mehr: Gemeinsam mit Partnern forschen sie an Banknoten, die intelligent sind und über aufgedruckte, dynamische Steuerelemente ein eigenes digitales Produktgedächtnis erzeugen können.

08. November 2016 15:12

Engagement-Tag an der Hochschule OWL

Ehrenamtliches Engagement ist eine tolle Sache und bringt nicht nur der Gesellschaft etwas, sondern auch einem selbst: Viele Stipendiengeber erwarten ein Ehrenamt, auch viele Arbeitgeber freuen sich über Angestellte, die sich jenseits des Schreibtisches engagieren. Welche Möglichkeiten Studierende haben, sich an der Hochschule OWL ehrenamtlich zu einzubringen, können sie am Donnerstag, den 10. November beim „Engagement-Tag“ im Foyer der Hochschule in Lemgo herausfinden.

08. November 2016 13:51

41 Berufe kennenlernen – Berufswahlforum 2016

Der Terminkalender eines CEO – wann kriegt man den schon zu sehen? Das Berufswahlforum macht es möglich. Auch in diesem Jahr können Jugendliche sich am Campus Detmold über 41 Berufe in 22 Berufsfeldern informieren. Praktikerinnen und Praktiker direkt aus dem Job erzählen von ihren täglichen Aufgaben, Herausforderungen und möglichen Karrierewegen.

08. November 2016 10:41

Die Zukunft für den Innovation Campus Lemgo hat begonnen

Die Geschichte der digitalen Wirtschaft wird bald auf dem Innovation Campus in Lemgo geschrieben, darüber waren sich Besucher und Veranstalter der Auftaktveranstaltung einig. Die Zielsetzung: In den kommenden zehn Jahren die Zahl der ansässigen Unternehmen und Beschäftigen in Unternehmen und Forschungseinrichtungen vervielfachen und Lippe im Bereich der digitalen Wirtschaft zu einem nationalen Innovationszentrum positionieren.

07. November 2016 12:40

Sicheres Fleisch – auch für Feinschmecker

Rund 300 Fleischexpertinnen und -experten treffen sich heute in Lemgo. Dort findet die 39. Lemgoer Arbeitstagung Fleisch + Feinkost (LAFF) statt. Ein Thema der Tagung sind Trends in der Fleischreifung, zum Beispiel das „Dry-aged Beef“ – ein zeit- und kostenaufwendiges Trockenverfahren, das bei Steakliebhaberinnen und -liebhabern beliebt ist. Auch der „Günther Fries-Preis“ wurde erneut verliehen.

07. November 2016 08:47

Festivalgrüße aus Tokio: Professorin Kathrin Lemme freut sich über hochdotierte Preise

Gleich zwei Preise gewann der von Professorin Kathrin Lemme vom Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL mitproduzierte Kinofilm „Die Blumen von gestern“ am Donnerstag in Tokio. Der Film von Autor und Regisseur Chris Kraus wurde mit dem „Tokyo Grand Prix“, dem Hauptpreis des „Tokyo International Film Festivals“ ausgezeichnet. Außerdem erhielt der Film den renommierten Publikumspreis des Festivals.

04. November 2016 15:57

Der Mittelstand wird fit für die Digitalisierung

Für kleine und mittelständische Unternehmen bietet die Industrie 4.0 viele Chancen. Häufig mangelt es ihnen aber an Ressourcen, um das Thema anzugehen. Das Projekt „Industrie 4.0 für den Mittelstand“ entwickelt Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebote für diese Zielgruppe. Für 2017 sind unter anderem zehn Schulungen geplant. Die Hochschule OWL bringt sich gemeinsam mit dem Fraunhofer-Anwendungszentrum ISOB-INA vor allem über die SmartFactoryOWL mit ein.

04. November 2016 09:03

Expertentreff zum 3D-Druck

Knapp 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind heute bei der Fachtagung Rapid Prototyping vertreten. Seit über 20 Jahren treffen sich Expertinnen und Experten jährlich am Campus in Lemgo, um sich über Additive Fertigungsverfahren auszutauschen. Mit dieser Technologie, die auch als 3D-Druck bekannt ist, können Bauteile fast ohne geometrische Einschränkungen hergestellt werden.

04. November 2016 08:56

Dezentral kooperierende sensorbasierende Systeme

Industrie 4.0 bietet Unternehmen neue Möglichkeiten, über eine intelligente Steuerung und Vernetzung flexibel sowie energie- und ressourceneffizient zu produzieren. Eine Voraussetzung dafür: vielfältige Sensorsysteme. Wissenschaftler am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) forschen derzeit daran, Sensordaten unmittelbar und direkt zugänglich zu machen. Mit knapp einer halben Million werden sie vom BMBF gefördert.

03. November 2016 13:58

Beeinflussen die Gestirne das Leben?

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo startet am Montag, dem 7. November 2016, ins Wintersemester. Um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Astronomie und Astrologie – Was ist der Unterschied?! Beeinflussen die Gestirne unser Leben?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

02. November 2016 15:29

6. Kurzfilmrolle in Lemgo

Am Mittwoch, den 9. November präsentiert der Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL wieder die erfolgreichsten und ausgefallensten Filme der studentischen Filmemacherinnen und Filmemacher. Mit dabei ist dieses Jahr unter anderem ein Spot für die Polizei der Kreise Paderborn und Lippe, der vor den Gefahren der Smartphone-Nutzung am Steuer warnen.

31. Oktober 2016 15:25

Deutsche Lebensmitteltechnologen tagen in Lemgo

Der Kongress der Gesellschaft der Deutschen Lebensmitteltechnologinnen und Technologen (GDL) hat an die Hochschule OWL getagt. Über 200 Lebensmitteltechnologinnen und Lebensmitteltechnologen kamen nach Lemgo, um über die aktuellen Entwicklungen in der Branche zu sprechen und das 25-jährige Bestehen der GDL zu feiern.

28. Oktober 2016 19:45

Dr. Oetker Preis und Absolventenverabschiedung

Zum 25. Mal haben die Hochschule Ostwestfalen-Lippe und das Unternehmen Dr. Oetker im Rahmen der Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des Fachbereiches Life Science Technologies den Dr. Oetker Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen vergeben. Darüber hinaus wurden die sieben Absolventinnen und Absolventen mit den besten Noten des Fachbereichs geehrt.

28. Oktober 2016 10:42

Neuer Stipendien-Rekord für die Stiftung Studienfonds OWL

360 Deutschlandstipendien und 30 Sozialstipendien vergibt der Studienfonds OWL im Studienjahr 2016/17. Damit verausgabt die hochschuleigene Stiftung rund 1,3 Millionen Euro, die durch Spenden zahlreicher Förderer aus Unternehmen, Stiftungen, Kommunen und Vereinen sowie durch Privatspenden ermöglicht werden. Gestern erhielten die Studierenden bei der feierlichen Stipendienvergabe ihre Urkunden und hatten die Gelegenheit, erste Kontakte zu Förderern und anderen Geförderten zu knüpfen.

27. Oktober 2016 14:46

Auslandsaufenthalt frühzeitig planen

„Gucken Sie über den Tellerrand – nicht nur für Ihr Studium, sondern auch für Ihre Persönlichkeitsentwicklung!“ Mit dieser Aufforderung begrüßte Maryse Niemeier vom International Office Detmold gemeinsam mit ihrer Kollegin Theresa Kellner am 25. Oktober mehr als 100 interessierte Studierende zum Auslandsabend.

27. Oktober 2016 09:03

Digitalisierung – Wegbereiter für die Industrie von morgen

Am Mittwoch, dem 2. November 2016, spricht Matthias Schmich, Mitglied der Geschäftsleitung bei Siemens Industry Software, an der Hochschule OWL. Auf Einladung des Fachbereiches Produktion und Wirtschaft referiert er ab 16 Uhr über die Digitalisierung.

26. Oktober 2016 13:16

Checkliste für den Immobilienkauf

Giftiges Holzschutzmittel in der Dachkonstruktion, Schimmelpilze im Keller – vor dem Kauf einer Immobilie gibt es viele potentielle Gefahren zu klären. Worauf beim Kauf und beim Mieten zu achten ist, soll künftig eine wohnmedizinische Checkliste hinweisen. Sie wird derzeit von Fachleuten an der Hochschule OWL entwickelt und erstmals auf dem Wohnmedizinischen Symposium am 12. November 2016 ab 9:00 Uhr in Detmold vorgestellt.

25. Oktober 2016 13:46

Erneute Auszeichnung für Filmemacherin Sabine Marina

Sabine Marina, Absolventin des Studiengangs Medienproduktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, hat den Medienpreis 2016 der AMSEL-Stiftung Ursula Späth bekommen. Jedes Jahr verleiht die Stiftung drei dotierte Preise an Menschen, die sich mit ihrem Wirken besondere Verdienste um Multiple Sklerose-Erkrankte erworben haben.

25. Oktober 2016 08:51

Erfolgreiche Gruppenarbeit kann gelernt werden: 39 neue Lernscouts geschult

Studieren bedeutet nicht nur, in Vorlesungen und Seminaren Wissen zu erlangen, sondern vor allem Lernstoff selbstständig zu erarbeiten. Dabei kann das Lernen in einer Gruppe viele Vorteile haben. In Lemgo, Detmold und Höxter wurden jetzt wieder 39 Studierende für ihre Tätigkeit als Lernscout geschult. Die Lernscouts unterstützeninsbesondere die Anleitung der Gruppenarbeit, damit dort effizienter gearbeitet kann.

24. Oktober 2016 15:47

TV-Nachrichten im Zeitalter digitaler Medien – out oder noch in?

Die Vortragsveranstaltung „Phoenix Contact-Kolloquium“, die vom gleichnamigen Unternehmen mit der Hochschule OWL ausgerichtet wird, widmet sich im November der Frage, ob das gute alte Nachrichtenformat ausgedient hat, seitdem jeder minütlich aktuelle Nachrichten auf seinem Smartphone oder Tablet empfangen kann. Für die Beantwortung steht eine „Anchorwoman“ der ARD-Nachrichten bereit – die gebürtige Lipperin Pinar Atalay.

24. Oktober 2016 15:17

Keine Angst vor Künstlicher Intelligenz

Algorithmen, intelligente Software und Roboter lesen Texte, verstehen Sprache, erkennen Gesichter und analysieren in Echtzeit ihre Umgebung – etwa um selbstständig Auto zu fahren. Was bedeutet diese rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz für unser Leben? Antworten auf diese Frage geben zwei Professoren der Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und des Lemgoer Fraunhofer-Anwendungszentrum am 2. November.

24. Oktober 2016 08:16

Studierende produzieren Imagefilm für die HfM Detmold

Eine erneute Kooperation zwischen zwei OWL-Hochschulen: Studierende der Medienproduktion haben einen Imagefilm für die Hochschule für Musik in Detmold (HfM) erstellt. Nachdem dieser bei der Studienjahreseröffnung der HfM erstmalig gezeigt wurde, kann sich nun auch die breite Öffentlichkeit ein Bild vom Studium an Detmolds Musikhochschule machen.

21. Oktober 2016 10:49

Feierlicher Herbstempfang der Hochschule OWL

Am 20. Oktober trafen sich Mitglieder, Freunde und Förderer der Hochschule OWL zum traditionellen Herbstempfang. Zum letzten Mal wurden die über 300 Gäste vom Präsidenten Dr. Oliver Herrmann begrüßt. Er blickte auf Erfolge und Herausforderungen zurück und vergab gemeinsam mit weiteren Präsidiumsmitgliedern den Forschungs- und den Lehrpreis der Hochschule OWL. Auch die Hochschulgesellschaft vergab wieder ihren Engagementpreis.

21. Oktober 2016 09:43

Neue Energie für Kooperationen

In OWL befassen sich viele Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft mit nachhaltiger Energieversorgung. Hierbei neue Synergien zu entwickeln, Projekte zu initiieren und Kompetenzen in einem dezentralen Energielabor zusammenzuführen, ist Ziel des Projektes „Klimaschutz, Energie und Bauen im Umfeld von Industrie 4.0“, das mit 450.000 Euro von der EU gefördert wird. Der Forschungsschwerpunkt Intelligente Energiesysteme (IES) der Hochschule OWL bringt seine Expertise mit ein.

20. Oktober 2016 15:11

411.000 Euro für internationales Architektur-Projekt

Der Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule OLW erhält zusammen mit fünf Projekt-Partnern 410.595 Euro aus dem „Erasmus +“-Programm der Europäischen Union. Bewilligt wurden die Gelder für das Projekt „Re-Use of Modernist Buildings – Design Tools for a Sustainable Transformation (RMB)”, zu Deutsch: Wiederverwendung modernistischer Gebäude – Entwurfswerkzeuge für eine nachhaltige Transformation.

20. Oktober 2016 13:11

„Gut getroffen!" Ausstellung der Fotoserie in Lemgo

Bis Mitte September war die Ausstellung „Gut getroffen! Die HSG Blomberg-Lippe fotografisch begleitet", die Studierende des Fachbereichs Medienproduktion als Medienprojekt erstellt hatten, im Kreishaus Detmold zu sehen. Nun zieht die Ausstellung in die Volkshochschule Lemgo und ist dort ab dem 21. Oktober zu erleben.

20. Oktober 2016 11:14

it’s OWL Schülercamp begeistert Schülerinnen und Schüler für Technik

Herbstferienzeit ist it’s OWL Schülercamp-Zeit: Bereits zum vierten Mal tauchen junge Nachwuchstalente eine Woche lang in die Welt der technischen Berufe und Studienmöglichkeiten ein. Bei den Unternehmen MSF-Vathauer, Lenze und KEB sowie der Hochschule OWL lernen sie ganz praktisch unterschiedliche Ausbildungsberufe und Studienangebote kennen.

19. Oktober 2016 13:30

Studierende der Hochschule OWL zu Besuch in Frankreich

Studierende aus dem Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule OWL waren für eine Woche zu Gast an der Partnerhochschule Institut Universitaire de Technologie in Vandœuvre-lès-Nancy. Bei ihrem Besuch erkundeten die Studierenden nicht nur die Hochschule und lernten ihre französischen Kommilitoninnen und Kommilitonen näher kennen, sondern sie besuchten auch mehrere Firmen aus der Lebensmittelbranche.

18. Oktober 2016 12:11

Feierlicher Herbstempfang der Hochschule OWL

Diese Woche stehen wieder Erfolge und Herausforderungen der Hochschule OWL im Mittelpunkt: Am 20. Oktober wird das vergangene akademische Jahr im Rahmen des traditionellen Herbstempfangs resümiert und der Forschungs- und der Lehrpreis der Hochschule sowie der Preis für gesellschaftliches Engagement der Hochschulgesellschaft vergeben. Beginn ist in diesem Jahr um 17:00 Uhr.

18. Oktober 2016 12:08

Rund 200 Lebensmitteltechnologen feiern Jubiläum

Das Institut für Lebensmitteltechnologie (ILT.NRW) der Hochschule OWL richtet zusammen mit der Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologinnen und –technologen (GDL) deren diesjährigen Kongress aus. Vom 20. bis 22. Oktober treffen sich über 200 Expertinnen und Experten der Lebensmittelbranche in der Lipperlandhalle in Lemgo, um unter anderem das 25-jährige Jubiläum der GDL zu feiern.

18. Oktober 2016 10:52

Vielfältige Möglichkeiten nach dem Studium: Alumni berichteten in Höxter

Trinkwasseraufbereitung, Städteplanung oder Energiemanagement: Bei der 11. Alumni-Konferenz am Standort Höxter der Hochschule OWL berichteten Absolventinnen und Absolventen von ihrer aktuellen beruflichen Tätigkeit. Auch der Carl-Möllinger-Preis für herausragende Abschlussarbeiten wurde in diesem Jahr verliehen.

17. Oktober 2016 09:21

„Architektur kann einen großen Einfluss nehmen“

Von der Mehrgenerationen-WG bis zum Pflegeheim – beim Symposium des Forschungsschwerpunkts Perception Lab der Hochschule OWL sind am 14. Oktober verschiedene Möglichkeiten für das Wohnen im Alter vorgestellt worden.

13. Oktober 2016 14:49

Viele Gäste bei Vorträgen zur Daten- und Banknotensicherheit

Über 50 Zuhörerinnen und Zuhörer haben vergangene Woche ihren Weg in das Lemgoer CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) gefunden, um den öffentlichen Vorträgen des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) zu lauschen. Das Publikum interessierte sich sehr dafür, wie fälschungssicher die eigenen Banknoten im Portemonnaie sind, auch das zunehmend gesteigerte Bedürfnis an Datensicherheit beschäftigte die Besucherinnen und Besucher.

13. Oktober 2016 11:50

Student entwickelt Alternative zum Segway

Eine Stadtführung mit dem Segway scheint mittlerweile Standard bei deutschen Touristeninformationen. Schließlich sieht man die zweirädrigen elektrischen Stehroller immer häufiger in den Innenstädten. Für Privatpersonen ist die Anschaffung allerdings sehr kostspielig. Ein Student der Hochschule OWL hat im Rahmen eines Forschungs- und Studienprojektes eine kostengünstige Alternative entwickelt.

12. Oktober 2016 09:41

Andere Länder, anderes Wasser: Summer School in Sri Lanka

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Water Harmony“, an dem die Hochschule OWL in Höxter als Partnerin beteiligt ist, sind zwei Masterstudentinnen zu einer internationalen Summer School nach Sri Lanka gereist. Vier Wochen lang haben sie sich über die Ausbildungsstandards im Bereich Wasserwirtschaft vor Ort informiert. Ihre Berichte und Erkenntnisse fließen in das Projekt mit ein.

10. Oktober 2016 15:21

Erste Publikation: Studierende der Hochschule OWL veröffentlichen Buch

In der Wissenschaftslandschaft ist es in der Regel üblich, viele Publikationen vorweisen zu können. Auch für den praktisch orientierten Studiengang Medienproduktion an der Hochschule OWL spielt das wissenschaftliche Arbeiten eine immer größere Rolle. Acht Studierende des Fachbereichs Medienproduktion veröffentlichten nun unter der Leitung von Professor Frank Lechtenberg das Buch „Perspektiven im Journalismus“.

05. Oktober 2016 11:15

Über 100 Gäste bei internationaler Tagung

Bereits zum sechsten Mal fand die internationale Konferenz „Production Engineering and Management“ (PEM) am Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule Ostwestfalen-Lippe statt. Der Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung lag auf der „Direkten Digitalen Fertigung im Kontext von Industrie 4.0“.

05. Oktober 2016 10:04

Die wirklich wichtigen Fragen: „1 Tag live“ geht weiter

Bei der Aktion „1 Tag live“ können Studieninteressierte einen Tag lang „echte“ Studentinnen und Studenten im Hochschulalltag begleiten – ein authentischer Einblick ins Studium und die Möglichkeit, auch einmal kuriose Fragen zu stellen. Die Aktion lebt vom Engagement der Studierenden, für das sich die Zentrale Studienberatung der Hochschule bei den motivierten Campuslotsen nun bedankt hat.

04. Oktober 2016 13:30

Sammelaktion an der Hochschule OWL: Deckel gegen Polio

Ab dem 4. Oktober stehen zwei Mülltonnen mehr an der Hochschule OWL in Lemgo: eine im Foyer und eine in der Mensa. In ihnen sollen zukünftig Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen und Getränkekartons gesammelt werden. Professorin Lucia Mühlhoff initiierte die Aktion an der Hochschule, um so Geld für lebenswichtige Impfungen gegen die Krankheit Polio zu sammeln.

30. September 2016 15:56

Ist sicher auch sicher? Vorträge zur Datensicherheit und Banknotenforschung

Für Unternehmen nehmen mögliche Sicherheitslücken einen hohen Stellenwert ein – können sie doch, beispielsweise bei Datendiebstählen, einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden bedeuten. Datensicherheit und die Fälschungssicherheit von Banknoten sind deshalb wichtige Forschungsgebiete an der Hochschule OWL, über die es am 5. Oktober um 18 Uhr zwei Vorträge aus erster Hand gibt.

30. September 2016 14:59

Pilotprojekt „Heimatwerker“ gestartet

Mit „Heimatwerker“ startete in Nieheim ein ungewöhnliches Bauprojekt: Ein leer stehendes Ackerbürgerhaus soll gemeinsam von Flüchtlingen, Studierenden der Hochschule OWL und Bürgerinnen und Bürgern saniert werden. Nach dem Umbau soll es gemeinschaftlich betrieben und genutzt werden. Die gemeinsam erarbeiteten Vorschläge zum Umbau und zur Nutzung des Hauses sind am 1. Oktober in Nieheim zu besichtigen.

30. September 2016 14:35

Von Erfahrungen profitieren: 11. Alumni Konferenz am Standort Höxter

Am 8. Oktober findet von 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr die traditionsreiche Alumni-Konferenz am Standort Höxter der Hochschule OWL statt. Die Alumni, also ehemalige Studierende, der Fachbereiche Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik sowie der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung berichten dort aus ihrem Berufsleben. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos und für alle Interessierten geöffnet.

29. September 2016 09:24

Hilfe bei digitaler Lehre

Das Institut für Kompetenzentwicklung (KOM) der Hochschule OWL produziert seit Ende letzten Jahres kurze Video-Tutorials für die Lehrenden und Studierenden der Hochschule OWL. Damit wollen sie den Einsatz des ILIAS-eCampus erleichtern. Seit Kurzem sind die Videos auch über den YouTube-Kanal der Hochschule zu sehen.

28. September 2016 13:15

Fast 70.000 Euro für die Verbindung von Kunst und Wissenschaft

Der Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule OWL erhält vom Wissenschaftsministerium NRW 67.500 Euro für die Anschaffung eines „Space Image Lighting System (SILS)“. Das Gerät wird im Fachgebiet Szenografie der Hochschule OWL eingesetzt, um langfristig zu zeigen, dass die Qualität von Inszenierungen objektiv gemessen werden kann. Die Förderung wurde im Rahmen des Programms „FH Basis“ bewilligt.

28. September 2016 12:47

Bundespräsident Gauck zu Gast in OWL

Für viel Medienrummel in OWL sorgte gestern Bundespräsident Joachim Gauck. Er besuchte unter anderem den Spitzencluster „it's OWL“, an dem das Lemgoer Fraunhofer IOSB-INA und das Institut für Industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL sowie das Centrum Industrial IT (CIIT) maßgeblich beteiligt sind, um sich zum Zukunftsthema Industrie 4.0 zu informieren.

26. September 2016 13:53

Kooperativ Promovieren: Infoveranstaltungen an drei Standorten

Das Examen ist bestanden, die letzte Hausarbeit abgegeben, die letzte Prüfung geschrieben. Und was kommt nach dem Studium? Auch an der Hochschule OWL gibt es die Möglichkeit, seinen Doktor in Form einer kooperativen Promotion zu machen. Das Graduiertenzentrum.OWL lädt deshalb zu einer der Infoveranstaltung an den Standorten Lemgo, Detmold und Höxter ein.

26. September 2016 09:55

Persönlichkeitsentwicklung & Methodentraining – neuer Kurs startet im Oktober

„Teamfähigkeit“, „Durchsetzungskraft“, „Konfliktlösungsstrategien“, „Kommunikationsstärke“ – kaum eine Stellenausschreibung kommt heutzutage ohne diese Schlagworte aus. Arbeitgeber wollen nicht nur fachlich top ausgebildete Absolventinnen und Absolventen, sondern gereifte Persönlichkeiten. Solche Schlüsselkompetenzen vermittelt der zweisemestrige Kurs „Persönlichkeitsentwicklung & Methodentraining“, der am 21. Oktober 2016 startet.

23. September 2016 14:41

Weitere Stärkung von kooperativen Promotionen

Die Fachhochschulen in NRW vernetzen sich nun stärker im Bereich „Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft“. In der gleichnamigen Fachgruppe am Graduierteninstitut NRW haben sich knapp 40 Forscherinnen und Forscher aus 11 Fachhochschulen in NRW zusammengefunden, um kooperative Promotionen in diesem Themengebiet zu fördern. Die Hochschule OWL wird von Professor Oliver Niggemann vertreten.

23. September 2016 09:37

Drei Tage Campusluft: Schnupperstudium an der Hochschule OWL

Sich wie eine echte Studentin oder Student fühlen, Vorlesungen besuchen, Labore besichtigen und das Campusleben kennenlernen: Das alles können Schülerinnen und Schüler in den Herbstferien an der Hochschule OWL. Vom 10. bis 12. Oktober haben sie die Möglichkeit, an den drei Standorten Lemgo, Detmold und Höxter Hochschulerfahrungen zu sammeln. Noch sind Plätze frei. Anmeldungen sind bis zum 30. September möglich.

22. September 2016 09:05

Mehr Sportangebote: AStA und TBV Lemgo profitieren von Kooperation

Parkour, Jazzdance oder Laufgruppen ergänzen ab sofort das Hochschulsportangebot der Hochschule OWL. Studierende der Hochschule können jetzt die Sportmöglichkeiten des TBV Lemgo nutzen. Im Gegenzug können TBV-Mitglieder am Hochschulsport teilnehmen. Zudem ermöglichen Angebote wie Tanzen und Volleyball, die von beiden Kooperationspartnern angeboten werden, erweiterte Kurszeiten.

21. September 2016 14:25

Kindertagespflegestelle in Höxter offiziell eröffnet

Passend zum gestrigen Weltkindertag öffnete die neue Kindertagespflegestelle „The little campus birdy`s“ in Höxter offiziell ihre Türen. Erzieherin Karla Schwabe betreut auf Basis einer Kooperation mit der Hochschule OWL nun bis zu fünf Kinder unter drei Jahren. Vertreterinnen und Vertreter der Stadt und des Kreises Höxter, des Mehrgenerationenhauses und der Hochschule OWL waren sich einig: Das Projekt ist zukunftsweisend.

20. September 2016 12:56

Deutsche Elektro-Expertise in Lemgo zu Gast

Über 50 Ingenieurinnen und Ingenieure aus ganz Deutschland, die im Bereich Leistungselektronik und Elektrische Antriebe tätig sind, trafen sich Mitte September an der Hochschule OWL. Sie kamen im Rahmen eines sogenannten „Chapter Meeting“ des Branchenverbands IEEE zusammen und machten auch Halt am Campus Lemgo der Hochschule OWL, um die Kommunikation und den Wissenstransfer in ihrem Fachgebiet zu fördern.

19. September 2016 14:11

Hochschule OWL begrüßt 1.613 neue Erstsemester

„Herzlich Willkommen“ heißt es für 1.613 Erstsemester, die zu diesem Wintersemester ihr Studium aufnehmen. Die Zahl der Studienanfängerinnen und -anfänger liegt also auch drei Jahre nach dem doppelten Abiturjahrgang in NRW immer noch 50 % über der kapazitären Basiszahl der Hochschule OWL von 1.023 Studierenden. In Lemgo fangen 847 neue „Erstis“ an, in Detmold 495, in Höxter 207 und am Studienort Warburg 57 Studierende.

19. September 2016 10:09

Das WLAN der Zukunft – Vortragsreihe Elektrotechnik geht weiter

Einfach nur im Internet surfen? Deutsche Industrieunternehmen haben die kabellose Datenübertragung längst für ihre Produktionsabläufe professionalisiert. Doch sie hat auch Nachteile, die für Firmen kostspielig werden können. Lemgoer Forscherinnen und Forscher entwickeln deshalb Funkstandards der Zukunft. Am 21. September zeigen zwei Professoren, was es mit „Kognitiven Funkwellen“ und „Optische Kommunikation“ auf sich hat.

16. September 2016 13:37

Welcome Days: Hochschule OWL heißt internationale Studierende willkommen

Ein rundum-sorglos-Paket für internationale Studierende – die „Welcome Days“ an der Hochschule OWL Mitte September boten mehr als 70 jungen Menschen aus dreißig Ländern auf der ganzen Welt ein buntes Programm, um erste Kontakte zu knüpfen und das Leben in Ostwestfalen-Lippe genauer kennenzulernen.

16. September 2016 09:37

Lemgoer Forschungsinstitute veranstalteten internationale Fachkonferenz

Bei der „ETFA“ in Berlin tauscht sich die internationale Fachwelt einmal im Jahr zu den neuesten Forschungsansätzen und Erkenntnissen rund um die Automatisierungstechnik aus. Ausrichter der diesjährigen Konferenz waren das Lemgoer Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA) und das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL.

14. September 2016 17:46

Erfolgreich ins Studium starten

Die Studienanfängerinnen und -anfänger der Hochschule OWL werden in den kommenden Jahren jede Menge Fachwissen, Methodenkenntnisse und Schlüsselkompetenzen erwerben. Um den Start in diese Lebensphase zu erleichtern, bietet das KOM.Institut für Kompetenzentwicklung Programme für Studierende im ersten Semester an.

13. September 2016 16:30

Mehr wissen – die neue HOCHdruck ist da!

Mit dem Wintersemester starten über 1.500 junge Menschen ins Studium an der Hochschule OWL. Eine aufregende Zeit, in der man sich erstmal orientieren und den neuen Studienort kennenlernen muss. In der neuen Ausgabe des Campusmagazins „HOCHdruck“ stellen sich einige der Wissensfelder vor, die man an der Hochschule OWL entdecken kann.

13. September 2016 12:04

Neuer Fernstudiengang Elektrotechnik an der Hochschule OWL

Der Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik der Hochschule OWL bietet ab dem Wintersemester 2016/2017 zusammen mit Springer einen neuen Fernstudiengang Elektrotechnik an. In 29 Fachmodulen sowie zwei nicht-technischen Wahlmodulen vermittelt der Studiengang die theoretischen Grundlagen, die zum Erreichen eines Bachelor of Science (B.Sc.) im Studiengang Elektrotechnik notwendig sind.

12. September 2016 10:11

Wohnen in OWL zahlt sich aus

Wer an der Hochschule OWL studiert und seinen Wohnsitz an die Standorte Lemgo, Detmold, Höxter oder Warburg verlegt, kann von Begrüßungsangeboten profitieren. Die Ummeldung des Hauptwohnsitzes muss innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug erfolgen – beim Gang ins Bürgerbüro sollte der Studierendenausweis mitgebracht werden.

09. September 2016 13:06

Pläne vorgestellt: Inklusives Stadtfest Lemgo 2017

Die Hochschule OWL ist Mit-Initiatorin beim zweiten inklusiven Stadtfest in Lemgo. Es findet am 9. Und 10. September 2017 auf dem Marktplatz, der östlichen Mittelstraße, am Kastanienhaus und an den Wallanlagen bis zur neuen Torstraße statt und soll ein Bekenntnis zu Inklusion und Weltoffenheit sein. Die Pläne wurden heute am Rathaus vorgestellt.

09. September 2016 09:52

Doktorand erhält Stipendium

Sören Rossmann vom Fachbereich Life Science Technologies erhält ein Stipendium der Kühne-Förderstiftung. Zurzeit promoviert der Mitarbeiter des Instituts für Lebensmitteltechnologie.NRW (ILT.NRW) auf dem Gebiet der Getränkeverfahrenstechnik. Die Zuwendung von 4.000 Euro möchte er für die Fertigstellung seiner Promotion nutzen.

08. September 2016 09:38

Ein Labor für die Stadt der Zukunft

Der Forschungsschwerpunkt urbanLab der Hochschule OWL lädt im September zum „Regionalen Salon“ und zur Konferenz „Lab of the Region“ nach Detmold ein. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Stadt der Zukunft im Allgemeinen und die zukünftige Entwicklung Detmolds und der Region im Speziellen. Die Ergebnisse des vergangenen „Regionalen Salons“ sind inzwischen veröffentlicht.

07. September 2016 11:29

Bierbrauwettbewerb „Campusperle“: Hochschule OWL unter den TOP 5

18 Teams aus ganz Europa traten gegeneinander an: Beim Bierbrauwettbewerb „Campusperle“ vom 2. bis zum 4. September 2016 an der Technischen Universität Hamburg maßen sich studentische Teams miteinander. Die Studierenden der Hochschule OWL traten mit einem Haselnussbier an und können einen Erfolg feiern: Sie schafften es auf den 4. Platz.

05. September 2016 14:26

Mit alten Sorten gegen Apfelallergie

Menschen, die auf Äpfel allergisch sind, berichten häufig, dass sie nach dem Verzehr alter Apfelsorten im Vergleich zu Äpfeln jüngerer Sorten weniger oder keine Beschwerden haben. Ein Forschungsprojekt mit Beteiligung der Lebensmitteltechnologie der Hochschule OWL soll jetzt herausfinden, ob bestimmte alte Apfelsorten gut vertragen werden und ob der Verzehr alter Sorten zu einer natürlichen Toleranz gegenüber allen anderen Sorten führt.

05. September 2016 11:23

Auch im Ruhestand in der Lehre aktiv

26 Jahre hat Professor Ernst Beckmann an der Hochschule OWL gelehrt und geforscht – Ende August 2016 wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Doch auch in Zukunft möchte er als Lehrbeauftragter am Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik aktiv bleiben; die Zusammenarbeit mit jungen Menschen hat der Leiter des Fachgebietes Bauelemente und Mikrosystemtechnik immer besonders geschätzt.

02. September 2016 13:43

Pannenprävention und intelligente Materialien – Vortragsreihe am FB5 geht weiter

Bei den häufigsten Gründen für Autopannen spielt die Elektronik mindestens in den Top 5 mit. Am Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik werden daher Methoden entwickelt, um Fahrzeuge virtuellen Härtetests zu unterziehen. Auch die Entwicklung innovativer mechatronischer Komponenten mit wenig Verschleiß spielt eine wichtige Rolle. Am 7. September um 18 Uhr zeigen zwei Professoren, was es mit „Hardware-in-the-Loop“ und „Magnetorheologischen Flüssigkeiten“ auf sich hat.

02. September 2016 10:00

An der Hochschule OWL können junge Frauen in technische Studiengänge schnuppern

Den Schulabschluss in der Tasche – und jetzt? Eine Möglichkeit: Als Nachwuchswissenschaftlerin die Technik der Zukunft entwickeln oder nachhaltigen Strom produzieren. Technische Arbeitsbereiche sind spannend und bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten. Der zdi-Campus bietet deshalb für junge Frauen die Möglichkeit, an der Hochschule OWL technische Studiengänge im Rahmen eines mehrmonatigen Programms zu testen und gleichzeitig in den Arbeitsalltag eines Unternehmens zu schnuppern.

01. September 2016 14:51

Gemeinsam Talente entdecken und stärken

Mehr talentierte Schülerinnen und Schüler aus bildungsfernen Haushalten für den passenden Studiengang in Ostwestfalen-Lippe gewinnen – das ist das Ziel des Projektes „Campus OWL Talentförderung: Talente in OWL stärken“. Die federführende Hochschule OWL arbeitet hier innerhalb des Verbundes Campus OWL gemeinsam mit den Universitäten Bielefeld und Paderborn sowie der Fachhochschule Bielefeld an Kooperationen mit Schulen in der Region. Das Land NRW fördert das Projekt mit zwei Millionen Euro.

01. September 2016 13:43

Forschung für die Energiewende: Über 860.000 Euro gehen nach Lemgo

Ein großer Teil der Industrieunternehmen in Deutschland muss bis zu 50 Prozent seines Energieverbrauchs aufbringen, um die Spannung aus dem Stromnetz an die Anlagen in der Fabrik anzupassen. Das Labor Leistungselektronik und elektrische Antriebe (LLA) möchte diesen Prozess im Projekt „DC-INDUSTRIE" energieeffizienter gestalten.

31. August 2016 15:47

Checkliste Studienstart – mit einem Klick ins Studium

Vom E-Mail-Programm der Hochschule über den Nutzerausweis für die Bibliothek, von der Zusammenstellung des Stundenplans bis zur Prüfungsvorbereitung – vor allem wer neu in ein Studium startet, hat viele Fragen. Die „Checkliste Studienstart“ der Hochschule OWL bietet neben viel Infomaterial auch die Möglichkeit zum Austausch mit ausgebildeten Studierenden höherer Semester. Anmeldungen sind jederzeit möglich.

31. August 2016 14:04

Wohnvisionen fürs Alter

Ein Zimmer im Seniorenheim, die Wohnung in der Demenz-WG oder doch im eigenen Haus bleiben? Wie wollen wir mit 80 leben? Dieser Frage widmet sich eine Fachtagung am Campus Detmold der Hochschule Ostwestfalen-Lippe am 14. Oktober. Der Forschungsschwerpunkt PerceptionLab wird sich in seinem Symposium in diesem Jahr dem Thema "Mensch, Raum und Alter" zuwenden.

24. August 2016 15:04

Chancengleichheit an der Hochschule OWL

Die Hochschule OWL erhält das TOTAL E-QUALITY-Prädikat für Chancengleichheit – damit erhält die Hochschule das Prädikat durchgehend seit zwölf Jahren und nun für weitere drei Jahre. Besonders durch ihre Initiativen zur Erhöhung der Frauenanteile in den verschiedenen Statusgruppen sowie die Förderung von Frauen während des Studiums lobte die Jury als passgenau, vielfältig und nachhaltig. In diesem Jahr erhielt die Hochschule außerdem zum ersten Mal das Zusatzprädikat Diversity.

23. August 2016 10:14

Workshop zur Studienorientierung für Kurzentschlossene

Schülerinnen und Schüler stehen nach ihrem Abschluss vor der Entscheidung, welchen Karriereweg sie einschlagen möchten. Die Hochschule möchte Jugendlichen dabei helfen: Im Workshop zur Studienorientierung am 30. August geht es darum, herauszufinden welcher Studiengang zu einem passt. Für Kurzentschlossene können sich über zulassungsfreie Studiengänge mit Start zum Wintersemester 2016/2017 informieren. Anmeldungen für den kostenlosen Workshop sind noch möglich.

08. August 2016 10:31

Nummer 1 in NRW: Elektrotechnik an der Hochschule OWL

Die Elektrotechnik in Lemgo ist die Nummer 1 in Bezug auf ihre Forschungsstärke: Im NRW-weiten Vergleich aller Fachhochschulen und Universitäten hat die Hochschule OWL die Spitzenposition inne. Dies ergab das Analyseraster vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie, das Leistungen vergleichbar macht. Die Forschungsstärke ist eines der Profilelemente der Hochschule OWL und kommt auch den Studierenden der Elektrotechnik direkt zugute.

03. August 2016 14:53

Mehr Studierende haben Recht auf BAföG

Zum Wintersemester 2016/2017 haben mehr Studierende Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch BAföG. Durch die Reform des BAföG gelten höhere Bedarfssätze und Freibeträge. Außerdem gibt es Verbesserungen beim Übergang vom Bachelor- in ein Masterstudium sowie für Studierende, die Kinder haben. Studierende der Hochschule OWL sollten ihre BAföG-Anträge möglichst bald beim Studierendenwerk Bielefeld einreichen.

02. August 2016 09:57

Digitaler Wandel in der Lebensmittelproduktion

Eine bessere Qualitätssicherung und Überwachung der Haltbarkeit von Lebensmitteln, kürzere Entwicklungszeiten und mehr Ressourceneffizienz sowie Transparenz für den Kunden – diese Ziele verfolgt das Projekt „Lebensmittel 4.0“ an der Hochschule OWL. Erreichen will das Projektteam dies alles durch die Nutzung intelligenter technischer Systeme in der Lebensmittelwirtschaft.

02. August 2016 08:55

Ein Mitbegründer des Fachbereiches Medienproduktion geht in Ruhestand

Nach 26 Jahren an der Hochschule OWL ist Professor Jochem Berlemann Ende Juli 2016 in den Ruhestand verabschiedet worden. Er gehörte im Jahr 2000 zu den Mitbegründern des Fachbereiches Medienproduktion, an dem er seitdem das Lehrgebiet Medientechnik/Kommunikationstechnik inne hatte. Außerdem leitete er die Sternwarte der Hochschule – seine astronomische Leidenschaft wird ihn auch in den kommenden Jahren begleiten.

01. August 2016 16:32

19 Auszubildende starten an der Hochschule OWL

Zum 1. August beginnen an der Hochschule OWL 19 junge Menschen ihre Ausbildung. Neun Auszubildende absolvieren die Ausbildung in den Fachbereichen oder zentralen Einrichtungen der Hochschule, zehn weitere sind als Verbund-Azubis in anderen Ausbildungsstätten tätig.

29. Juli 2016 09:25

OWL Racing-Team erzielt Top-Ergebnis in Italien

Die Studierenden der Hochschule Ostwestfalen-Lippe fuhren ihr bisher bestes Ergebnis der Vereinsgeschichte ein: Erstmalig erreichte das Team die Top 5 bei der italienischen Formula Student. Bei dem Rennen zählen nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Design und theoretische Kenntnisse.

26. Juli 2016 16:27

Hochschule OWL verurteilt Einschnitte in die Wissenschaftsfreiheit in der Türkei

Die Hochschule OWL zeigt sich angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Türkei besorgt und erschüttert. Seit vielen Jahren pflegt die Hochschule intensiven Austausch mit türkischen Universitäten und hat mit vier Hochschulen in der Türkei Partnerschaftsverträge unterschrieben. Den Angehörigen dieser vier und aller weiteren Hochschulen in der Türkei versichert die Hochschule OWL ihre Solidarität.

25. Juli 2016 10:45

Jetzt für ein Sozialstipendium bewerben

Bis zum 31. August 2016 können sich Studierende und Studieninteressierte für ein Sozialstipendium der Stiftung Studienfonds OWL bewerben. Mit diesem Stipendium werden finanziell bedürftige Studierende über ein Jahr mit 500 Euro pro Semester unterstützt.

22. Juli 2016 13:21

„Smart Food Technology OWL“ wird Wirklichkeit

Mehr als vier Millionen Euro für das Strategiekonzept „Smart Food Technology OWL“ - die Hochschule ist eine von 10 Fachhochschulen bundesweit, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Die Fördergelder werden genutzt, um die Kompetenzen am Campus Lemgo im Bereich Industrie 4.0 und Lebensmitteltechnologie zusammenzuführen und in einer Partnerschaft mit Unternehmen Impulse durch die Nutzung von Industrie 4.0 in der Lebensmittelwirtschaft zu setzen.

22. Juli 2016 09:56

„Durchstarten nach Europa“ – Lemgoer Forscher in Brüssel

Forschende der Hochschulen in OWL informierten sich in Brüssel über Fördermöglichkeiten der Europäischen Union – das durch das Land NRW geförderte Projekt „eu4owl – PROMPT“ machte diesen Workshop bei der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) möglich.

22. Juli 2016 09:06

Lemgoer Professor erstmals Opponent in Finnland

Professor Jürgen Jasperneite, Leiter der beiden Forschungsinstitute inIT und Fraunhofer IOSB-INA, hat an der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät an der Technischen Universität Tampere in Finnland als Opponent in einem Promotionsverfahren mitgewirkt. Tampere ist das Zentrum des finnischen Maschinen- und Anlagenbaus. Die technische Universität ist Treiber von Technologieclustern, die mit it’s OWL vergleichbar sind.

21. Juli 2016 15:06

H!ERgeblieben-Workshops an vier Pilotschulen

Kürzlich fanden Workshops im Projekt H!ERgeblieben an vier Pilotschulen in den Städten Höxter und Holzminden statt. Die Mitarbeiter vom Zukunftszentrum Holzminden-Höxter, unterstützt durch Botschafterinnen und Botschafter aus der Region, thematisierten mit den Schülerinnen und Schülern der neunten Klassen regionale Bleibeperspektiven und die Vorteile des Lebens in ländlichen Regionen.

21. Juli 2016 09:09

Neues Magazin des urbanLab: Angemessener Wohnraum für Flüchtlinge

Der hochschuleigene Forschungsschwerpunkt urbanLab gibt ab sofort zweimal im Jahr ein eigenes Magazin heraus. Es erscheint sowohl als kostenlose Print- als auch als Online-Version. Die erste Ausgabe widmet sich dem Thema „Schrumpfen wir noch oder wachsen wir schon?“ Ziel ist es, Antworten zu geben, wie mit angemessenem Wohnraum für Flüchtlinge Integration in der Region gelingen kann. Damit wird eine Veranstaltung der Reihe „Regionaler Salon“ dokumentiert.

20. Juli 2016 14:45

Mehr Nachwuchs für FH-Professuren

Fachhochschulen haben bislang keine Möglichkeit, ihren eigenen Nachwuchs für Professuren auszubilden. Der Lösungsansatz der Hochschule OWL: die FH-Nachwuchsprofessur. Das Konzept der Hochschule OWL, das ein Äquivalent zur universitären Juniorprofessur bildet, ist inzwischen auch auf Landesebene in NRW aufgegriffen worden.

20. Juli 2016 10:19

Studierende des FB 7 gewinnen „BWL-Award“

Bei einem Gründerwettbewerb haben Studierende der Bachelors Betriebswirtschaftslehre der Hochschule OWL gezeigt, wie gut ihre Businessideen sind. Bereits zum dritten Mal verlieh die Hochschule OWL gemeinsam mit der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, dem Wirtschaftsjunioren Lippe e.V. und der Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe den „BWL-Award“.

19. Juli 2016 13:03

Schnell noch bewerben – Einschreibung für NC-freie Studiengänge noch möglich

Die Bewerbungsfrist ist zwar eigentlich bereits abgelaufen, doch an der Hochschule OWL sind in einigen Bachelorstudiengängen noch Plätze frei. Wer sich beispielsweise für ein Studium in Elektrotechnik, Mechatronik, Angewandte Informatik oder Landschaftsarchitektur interessiert, kann sich jetzt noch direkt einschreiben. Es gibt keine Zulassungsbeschränkung.

19. Juli 2016 08:50

„Gut getroffen!“ Studierende stellen Fotoserie aus

Als Medienprojekt des Fachbereichs Medienproduktion war die Fotoserie angelegt: Vier Studierende der Hochschule OWL haben die Mädchen und Frauen des Handballvereins HSG Blomberg-Lippe im Frühjahr 2016 begleitet und eine packende Fotoreportage erstellt. Die wird nun im Kreishaus des Kreises Lippe in Detmold ausgestellt. Noch bis zum 22. September sind die Fotos dort zu sehen.

18. Juli 2016 15:49

Hochschulgesellschaft spendet neue Tischtennisschläger für den Campus Lemgo

Die Tischtennisplatten im Hauptgebäude am Campus Lemgo werden von Studierenden und Beschäftigten der Hochschule OWL mit großem Spaß regelmäßig genutzt – damit das auch so weitergehen kann, hat die Hochschulgesellschaft nun neue Schläger gesponsert. Interessierte können sich die Sportartikel gegen ein Pfand bei Andreas Weber in der Zentrale kostenlos ausleihen.

15. Juli 2016 14:15

NRW-Gesundheitsministerin Steffens übergibt Förderbescheid

Auch in der Gesundheitswirtschaft erhält die Digitalisierung Einzug: Wie können Seniorinnen und Senioren oder kranke Menschen im Alltag durch moderne Technologien unterstützt werden? Daran arbeiten derzeit Forscherinnen und Forscher am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL. Am 12. Juli wurde der offizielle Förderbescheid an alle Beteiligten der „Projektwerkstatt Gesundheit 4.0“ übergeben.

15. Juli 2016 12:10

Workshop „Studieren für Kurzentschlossene“

Jedes Jahr stehen tausende Schülerinnen und Schüler nach ihrem Abschluss vor der Frage, welcher Weg für sie der richtige ist. Für alle, die sich noch nicht entschieden haben, leistet die Hochschule OWL jetzt Hilfestellung: In einem Workshop am 19. und 20. Juli geht es um individuelle Fähigkeiten und Interessen, und welcher Studiengang sich noch zu diesem Wintersemester eignen könnte. Anmeldungen sind bis 18. Juli möglich.

15. Juli 2016 09:49

Detmolder Absolventin entwirft Ausstellung in Hamburger Museum

„Sifnos, Poesie des Lichts“ – unter diesem Thema steht eine Ausstellung im Völkerkundemuseum Hamburg, die am Freitag, den 15. Juli um 18 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung zeigt die Architektur der griechischen Insel. Das Besondere daran: Das Ausstellungsdesign stammt von der Detmolder Absolventin Vivian Graé.

14. Juli 2016 09:02

Studierende erlangen SAP-Zertifikat

Zwanzig Minuten hat es gedauert – dann waren alle verfügbaren Plätze für den Kurs „Integrierte Geschäftsprozesse mit SAP ERP [TERP10]“ vergeben. Siebzehn Studierende des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft haben den Kurs in diesem Jahr erfolgreich bestanden. Sie bekamen nun innerhalb eines feierlichen Rahmens durch Hochschulpräsident Dr. Oliver Herrmann und Professor Elmar Hartweg ihre Zertifikate überreicht.

13. Juli 2016 09:28

Elektronikfertigung geht an den Start

Das Labor „Leistungselektronik und elektrische Antriebe“ des Fachbereichs Elektrotechnik und Technische Informatik ist erweitert worden: Ab sofort gehört die „Elektronikfertigung“ auch mit dazu. Hier werden Prototypen für Leiterkarten gefertigt – für Abschlussarbeiten, Praktika und für die Forschung.

11. Juli 2016 15:38

Förderung der exzellenten Lehre: Staatssekretär Thomas Rachel zu Besuch

Für ihren Antrag „PraxiS OWLPlus – Praxisorientiertes, innovatives Studieren in Ostwestfalen-Lippe“ wird die Hochschule OWL als eine von 156 Hochschulen bundesweit in der zweiten Förderphase des „Qualitätspaktes Lehre“ unterstützt. Thomas Rachel, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, überbrachte persönlich die erfreuliche Nachricht und lernte dabei die praxisorientierte Lehre an der Hochschule hautnah kennen.

11. Juli 2016 11:10

Wie sich Klang, Bild und Raum beeinflussen

In welchem wechselseitigen Verhältnis stehen die drei Welten Klang, Bild und Raum und wie hängen Hören und Sehen zusammen? Dieser Frage widmet sich die Vernissage „Raumverstärker“, die am Donnerstag, den 14. Juli 2016 um 18.00 Uhr im Konzerthaus der Hochschule für Musik Detmold zu sehen ist. Die Kooperation der Hochschule für Musik Detmold mit der Hochschule OWL und dem DAAD-Gastprofessor Örjan Sandred zeigt fünf multimediale Installationen.

08. Juli 2016 12:35

„Innovation Campus Lemgo“ nimmt weiter Fahrt auf

Gute Neuigkeiten für den geplanten „Innovation Campus Lemgo“: Das Projekt hat die Zusage für die finanzielle Unterstützung zur Einrichtung einer Planungswerkstatt erhalten, in der ein Masterplan für den zukünftigen Campus entwickelt wird. Damit geht das Projekt in die erste konkrete Planungsphase.

08. Juli 2016 12:01

Drei Entwürfe für Wärmespeicher in Detmold stehen zur Abstimmung

Ein rund 20 Meter hohes Gerüst ragt über dem Bahndamm in Detmold – hier soll ein Wärmespeicher entstehen, der zu einem neuen Wahrzeichen der Stadt werden könnte. Zwei Entwürfe für seine Gestaltung stammen aus der Hochschule OWL. Die Abstimmung über das Design ist öffentlich. Für die Präsentation erstellte das Team des Fachbereiches Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur Ansichten in Virtueller Realität.

08. Juli 2016 08:16

Gäste aus der Türkei zu Besuch an der Hochschule OWL

Sie kamen aus Bolu, einer Stadt im Norden der Türkei und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Professor Seyit Köse, Dilda Göçmen Çelik und Özlem Yelda Dilmen arbeiten dort an der Abant Izzet Baysal University. Sie waren in Lemgo zum Erfahrungsaustausch mit dem International Office der Hochschule OWL und den Fachbereichen Produktion und Wirtschaft sowie Life Science Technologies.

07. Juli 2016 18:14

Hochschulwahlversammlung der Hochschule OWL hat Präsidenten gewählt

Die am gestrigen Mittwoch, 6. Juli, einberufene Hochschulwahlversammlung der Hochschule OWL hat gewählt: Das Gremium hat Professor Dr. Jürgen Krahl von der Hochschule Coburg zum neuen Präsidenten der Hochschule gewählt. Hochschulpräsident Dr. Oliver Herrmann ist nicht im Amt bestätigt worden. Seine Amtszeit endet am 30. November.

06. Juli 2016 10:38

Internationaler Experte im Bereich Mensch-Mensch-Maschine-Interaktion

Nach dem gelungenen Auftakt der Veranstaltungsreihe „Mensch – Maschine – Mensch“ des Graduiertenzentrum.OWL am Standort Höxter wechselt sowohl der thematische Fokus der Reihe als auch der Standort – die kommende Veranstaltung zum Thema Mensch-Maschine-Interaktion findet am 13. Juli ab 17 Uhr im CIIT am Campus Lemgo statt. Zu Gast ist der renommierte internationale Experte Professor Dr. Andreas Holzinger.

05. Juli 2016 09:04

Vortrag in der Sternwarte rund um Exoplaneten

Planeten, die um fremde Sonnen kreisen, sind das Thema der nächsten Präsentation in der Sternwarte der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Der öffentliche Vortrag inklusive Führung rund um die sogenannten Exoplaneten findet am kommenden Donnerstag, dem 7. Juli, von 19:00 bis 20:00 Uhr statt.

04. Juli 2016 10:48

Mischen possible: Professor Barnekow in Fachausschuss berufen

Das Mischen gehört zu den wichtigsten Grundoperationen in vielen Industriebereichen – auch in der Lebensmittelproduktion. Der Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule OWL bekleidet in diesem Gebiet eine regionale Vorreiterrolle. Dies hat nun auch die Initiative ProcessNet gewürdigt, indem sie Professor Rainer Barnekow in den Fachausschuss „Mischvorgänge“ berufen hat.

04. Juli 2016 09:58

Lemgoer Gründungsideen sind „startklar“

Beim Businessplanwettbewerb „startklar“ kamen gleich zwei Projekte aus Lemgo unter die Top 10. Logistik-Absolvent Justin Darmawan erreichte den mit 10.000 Euro dotierten ersten Platz mit dem Vermarktungsvorhaben einer Bio-Ingwerlimonade. Ann-Kathrin Beinke, Thomas Eitelhuber, Christian Neurath und Kinga Szczupal, Master-Studierende der Life Science Technologies, waren mit einer Praline auf Erdmandelbasis ins Rennen gegangen und ernteten viel Lob.

01. Juli 2016 15:36

Der Fachbereich Medienproduktion trauert um Michael Schomers

Der bekannte Fernsehjournalist und Lehrbeauftragte der Hochschule OWL am Fachbereich Medienproduktion Michael Schomers ist vor wenigen Tagen verstorben. Im vergangenen Wintersemester durften ihn Studierende wie Kolleginnen und Kollegen als kompetenten Dozenten im Masterstudiengang Media Production für das Fach TV-Journalismus erleben.

01. Juli 2016 10:08

Schnuppervorlesung am Studienort Warburg

Wie geht es nach der Schulzeit weiter? Am Studienort Warburg der Hochschule Ostwestfalen-Lippe informierten sich kürzlich Schülerinnen und Schüler des Johann-Conrad-Schlaun-Berufskollegs über den Übergang von Schule zur Hochschule – dabei konnten sie live in eine echte Vorlesung reinschnuppern und so einen ersten Eindruck vom Studium an der Hochschule OWL gewinnen.

30. Juni 2016 15:11

Die Vielfalt der Hochschule – die neue HOCHdruck ist da!

Was tut die Hochschule für Chancengleichheit? Wie begeistere ich junge Menschen für mein Fach? Und was macht die SmartFactoryOWL so besonders? Diese und weitere Fragen beantwortet die neue „HOCHdruck“. Die zweite Ausgabe 2016 der Campuszeitschrift ist ab sofort online und an den zentralen Stellen der Standorte Lemgo, Detmold, Höxter und dem Studienort Warburg erhältlich.

30. Juni 2016 14:35

Studierende ziehen in die Welt hinaus: Auslandsstipendien der Hochschule OWL vergeben

Ostwestfalen-Lippe, Europa oder gleich die ganze Welt? Studierende aus der Region zieht es zunehmend in ferne Länder. Dort können sie wertvolle Erfahrungen sammeln und einen anderen Blick auf die Dinge erlangen. Sechzehn Studierende von der Hochschule OWL werden nun bei ihrem Auslandsaufenthalt mit über 12.000 Euro gefördert.

29. Juni 2016 09:06

Weg mit dem Smartphone – Polizei-Spots entwickelt

Ständig online und erreichbar sein: Das kann am Steuer schnell lebensgefährlich werden. Studierende des Fachbereichs Medienproduktion der Hochschule OWL haben deshalb in Zusammenarbeit mit den Kreispolizeibehörden in Lippe und Paderborn Spots entwickelt, die auf die Gefahren durch Ablenkungen am Steuer hinweisen.

28. Juni 2016 13:41

Nieheimer Ratskrug: Entwurf von Tobias Brehm ausgezeichnet

Im Februar 2016 brannte der Nieheimer Ratskrug ab, jetzt haben Architekturstudierende der Hochschule OWL im Rahmen eines Wettbewerbs Entwürfe für den Neuaufbau erarbeitet. Es gewann die Arbeit von Tobias Brehm (1000 Euro Preisgeld) vor Rebekka Witt (750 Euro) und Anna Luster-Haggeney (500 Euro).

28. Juni 2016 08:50

Studierende präsentieren Medienprojekte

Einmal im Semester führen Studierende des Fachbereichs Medienproduktion ihre Studienergebnisse im Rahmen von Medienprojekten einem öffentlichen Publikum vor. Die Praxisprojekte bereiten mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten von Animation, Film, Fotografie und Gestaltung über Kameraführung bis hin zu Regie auf das spätere Berufsleben vor. Die diesmalige Präsentation findet am Mittwoch, den 29. Juni um 18 Uhr im Audimax der Hochschule OWL am Campus Lemgo statt.

27. Juni 2016 16:09

Sichere Lebensmittel: Tagung zu mikrobiologischen Grenzwerten für Lebensmittel

Ob EHEC oder Salmonellen: Keime in Lebensmitteln möchte niemand gerne haben. Im Rahmen der Tagung „Mikrobiologische Richt- und Warnwerte der DGHM – in Wissenschaft und Praxis“, die heute stattfindet, diskutieren mehr als 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über mikrobiologische Grenzwerte für Lebensmittel. Zu Gast sind unter anderem Industrie, Wissenschaft, Überwachungsbehörden und Verbraucherschutzorganisationen.

24. Juni 2016 13:02

FH-Professorinnen gesucht

Die Situation von Wissenschaftlerinnen an Hochschulen hat sich deutlich verbessert – dennoch sind Frauen dort immer noch unterrepräsentiert. Zum Aufgabenbereich von Gleichstellungsbeauftragten gehört es auch, potenzielle Bewerberinnen über den Karriereweg zur FH-Professur zu informieren. Diesem Thema widmete sich nun die Informationsveranstaltung „Auf dem Weg zur FH-Professur. Voraussetzungen, Wege und Einstiegsmöglichkeiten“.

21. Juni 2016 09:16

Zukunftsweisende Technologien für den Mittelstand

Beim 2. Lippischen Automatisierungstreff an der Hochschule OWL tauschten sich Firmenvertreterinnen und – vertreter mit den Lemgoer Expertinnen und Experten über zukunftsweisende Produktionsverfahren in Fabriken aus. Vorgestellt wurden dabei unter anderem Software-Tools zur Diagnose von Fehlern in technischen Anlagen und digitale Modellentwicklungen für Produktionsabläufe.

20. Juni 2016 15:48

25 Jahre im öffentlichen Dienst: Volker Siebraße feiert Dienstjubiläum

Einen besonderen Grund zum Feiern hat Volker Siebraße von der Hochschule OWL. Der Wissenschaftler aus dem Lemgoer Fachbereich Produktion und Wirtschaft blickt auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurück. Davon ist er 23 Jahre an der Hochschule OWL tätig. „Ich freue mich sehr über dieses Jubiläum“, sagt der 49-Jährige. „Ich bin ein stolzes Kind dieser Hochschule.“

20. Juni 2016 11:32

Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik der Hochschule OWL feiert 50jähriges Jubiläum

Bereits seit 1966, damals als Abteilung Elektrotechnik der Ingenieurschule Lemgo gegründet, besteht der heutige Fachbereich der Hochschule OWL. Damit ist der Fachbereich älter als die Hochschule selbst, die 1971 als Fachhochschule Lippe ins Leben gerufen wurde. Das 50jährige Bestehen war ein guter Grund zum Feiern – die Hochschule beging das Jubiläum am vergangenen Freitag mit einem festlichen Empfang.

20. Juni 2016 10:29

Praktische Strömungslehre auf dem Steinhuder Meer

Im Studiengang Holztechnik werden im Fach Betriebs- und Umwelttechnik die Grundzüge der Strömungslehre vermittelt. Ziel ist die Auslegung und Berechnung von Staub- und Späneabsaugungen. In diesem Zusammenhang wurde jetzt fakultativ ein Praktikum der ganz anderen Art angeboten. Umströmte Profile wurden theoretisch wie praktisch analysiert: Nach einem Theorieblock ging es mittags aufs Steinhuder Meer zur praktischen Anwendung beim Segeln.

17. Juni 2016 13:32

Karriereplanung: Karrieretag 2016 in Lemgo und Detmold

Eine volle Jobwall mit 200 Stellenanzeigen und gut besuchte Infostände mit vielfältigem Anschauungsmaterial – das war der dritte Karrieretag am 16. Juni. Erstmalig fand die Veranstaltung für Studierende parallel an den Standorten Lemgo und Detmold der Hochschule OWL statt. Regionale und überregionale Unternehmen präsentierten sich und kamen mit den Fachkräften von morgen ins Gespräch.

17. Juni 2016 13:00

Praktiker vor Ort: Neue Geschäftsmodelle für den Energiemarkt

Regelmäßig lädt der Fachbereich Produktion und Wirtschaft Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft ein, um aus der Praxis zu berichten. Davon profitieren die Studierenden und der Austausch zwischen Industrie und Hochschule wird gestärkt. Am kommenden Dienstag ist Dr. Marc Hanfeld von der Wintershall Holding GmbH zu Gast.

16. Juni 2016 16:40

Chile Projekt gewinnt Sozialpreis des Detmolder Lions Club

Das Chile Projekt, das eine Gruppe Studierender an der Hochschule OWL betreut, ist am Mittwochabend vom Lions Club Detmold mit dem zweiten Platz des jährlich ausgelobten Sozialpreises ausgezeichnet worden. Der Sozialpreis würdigt soziales Engagement gemeinnütziger oder religiöser Einrichtungen. Das Chile Projekt, das 2009 ins Leben gerufen wurde, kümmert sich um den Aus- und Umbau einer Kindertagesstätte in der südchilenischen Hafenstadt Puerto Montt.

16. Juni 2016 11:43

Lemgoer Absolvent bekommt BDSI-Förderpreis 2016

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) hat Andreas Helsberg aus Bielefeld mit dem Förderpreis 2016 ausgezeichnet – er ist der beste Absolvent seines Jahrgangs im Studienschwerpunkt Back- und Süßwarentechnologie des Studienganges Lebensmitteltechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Der Preis wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung in Bremen übergeben.

15. Juni 2016 14:42

Nachhaltige Ingenieurausbildung: Internationales Projekt zum Schutz des Wassers

Um die Erde langfristig gesund und lebenswert zu erhalten, spielt qualitative Wasserwirtschaft eine große Rolle: Die Güte von Grundwasser, Flüssen, Seen und Ozeanen muss nachhaltig geschützt werden. Das EU-geförderte Projekt „Water Harmony“, an dem die Hochschule OWL als Partner beteiligt ist, möchte das Studium von Ingenieurwissenschaften transnational vereinheitlichen, um zu internationalen Standards in der Ausbildung zu gelangen.

15. Juni 2016 11:00

„Schnell und schmutzig“: 50 Folgen DREIST TV

Seit April 2007 gibt es das Format bereits: Unter dem Namen DREIST TV produzieren Studierende des Fachbereichs Medienproduktion ihre eigene Magazinsendung mit Beiträgen rund um die Hochschule OWL und die Region Ostwestfalen-Lippe bis hin zu ungewöhnlichen Themen. Nun feiert die Sendung mit ihrer 50. Folge ihr erstes Jubiläum.

15. Juni 2016 08:47

Forschung hautnah: Teilnehmende für Experiment gesucht

Wie funktionieren Angebot und Nachfrage? Das finden Studierende in einem Marktexperiment unter Leitung von Professor Korbinian von Blanckenburg heraus. In zwölf eineinhalbstündigen Experimenten entscheiden die Teilnehmenden in der Rolle fiktiver Unternehmen über den Verkaufspreis eines bestimmten Produkts.

14. Juni 2016 09:55

Projekt zur Arzneimittelforschung in Glasgow und Nürnberg vorgestellt

Tabletten hat fast jeder in der Hausapotheke – ohne zu wissen, dass sie in der Herstellung große Mengen Wasser und Energie kosten. Das im Fachbereich Life Science Technologies angesiedelte Projekt „PATandSHEAR“ will das ändern und die Produktion von Arzneimitteln nachhaltiger gestalten. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), eine der größten Stiftungen Europas, unterstützt das Projekt mit 320.000 Euro.

14. Juni 2016 08:53

Graduiertenzentrum.OWL vergibt Promotionsabschlussstipendien

Um Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf ihrem Weg zum Doktorgrad zu unterstützen, vergibt die Hochschule OWL im Rahmen des Graduiertenzentrums.OWL Promotionsstipendien für die Abschlussphase der Promotion. Das Stipendium in Höhe von 1.670 Euro pro Monat gilt damit für ein halbes Jahr. Insgesamt stehen 30.000 Euro für die Kurzstipendien zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Juni 2016.

13. Juni 2016 14:45

„Die goldenen Zwanziger“: Hochschulball der Hochschule OWL begeistert

Zum dritten Mal lud die Hochschule Ostwestfalen-Lippe zum Ball ein – unter dem Motto „Die goldenen Zwanzigerjahre“ feierten rund 500 Gäste in der Lipperlandhalle. Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Beschäftigte, Wirtschaftspartner, Freunde und Freundinnen der Hochschule verbrachten einen rauschenden Abend in festlicher Atmosphäre.

10. Juni 2016 15:01

Elektrotechnik für Interessierte: „Da geht Ihnen ein Licht auf“

Der Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik an der Hochschule OWL wird 50 Jahre alt. Das ist ein Grund zum Feiern. Gleichzeitig bietet das Jubiläum auch die Möglichkeit, der Öffentlichkeit die Forschung des Fachbereichs näher zu bringen – denn die zum Teil hochkomplexen Themen können sehr spannend für den eigenen Alltag sein. Am 15. Juni startet die kostenlose Vortragsreihe.

10. Juni 2016 13:32

Englische Landschaftsgärten und Bilderfluten: Abschluss der Ringvorlesung des ZZHH

Die Ringvorlesung des ZZHH der Hochschule OWL und der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst beleuchtete in diesem Semester das Thema Baukultur aus verschiedenen fachlichen Perspektiven. Bei der abschließenden Veranstaltung am 14. Juni steht das Thema aus Sicht der Landschaftsarchitektur im Fokus. Beginn ist um 18 Uhr im Audimax der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Höxter.

09. Juni 2016 14:34

Auf dem Weg zur FH-Professorin

Der Beruf der Fachhochschul-Professorin hat viel zu bieten: beispielsweise die Arbeit mit jungen Menschen oder die Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Die Veranstaltung „Auf dem Weg zur FH-Professorin. Voraussetzungen, Wege und Einstiegsmöglichkeiten“ im Zuge des Karrieretags 2016 an der Hochschule OWL erklärt Interessierten, wie sie FH-Professorin werden können und gibt Tipps für die Bewerbung.

09. Juni 2016 11:59

So gelingt der Karrierestart: Hochschule OWL veranstaltet in Detmold und Lemgo Karrieretag

Auch in diesem Sommer wird der Karrieretag Studierende und Unternehmen zusammenbringen – diesmal allerdings zeitgleich am Campus Lemgo und Detmold. Am 16. Juni von 11:00 bis 16:00 Uhr veranstaltet die Hochschule OWL wieder einen Messetag rund um das Thema Karriere und Beruf für Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Young Professionals.

08. Juni 2016 16:45

Aufräumen mit Vorurteilen: Vortrag zu Homophobie im Islam

Wie homophob ist der Islam wirklich? Diese Frage klärt der Vortrag „Homophober Islam – liberaler Westen?“, der am Donnerstag, den 16. Juni um 18:30 Uhr im Raum 1.602 auf dem Campus Lemgo der Hochschule OWL stattfindet. Referent Danijel Cubelic will mit Klischees aufräumen und zeigt ein anderes Bild vom vermeintlichen Gegensatz Morgenland vs. Abendland auf.

08. Juni 2016 11:00

„Selfie from Hell“: Meelah Adams gewinnt Webvideopreis 2016

Über 17 Millionen Klicks – die Idee für eine Bachelorarbeit der ehemaligen Studentin Meelah Adams vom Fachbereich Medienproduktion ist zum Youtube-Hit geworden. Nun hat sie für ihr Video „Selfie from Hell“ den Webvideopreis 2016 in der Kategorie „Arthouse“ gewonnen.

08. Juni 2016 09:41

H!ERgebliebenbotschafter gehen an den Start

Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) der Hochschule OWL und der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst untersuchte in einer Studie die Einstellungen von Jugendlichen in den Kreisen Holzminden und Höxter zur Region. Die Ergebnisse fließen nun in die Konzeption von Schülerworkshops ein. Unterstützung holt sich das ZZHH dabei von Jugendlichen, die aus Überzeugung in der Region geblieben sind.

07. Juni 2016 14:35

10 Jahre Studienfonds OWL

Vor zehn Jahren haben die Universität Bielefeld, die Universität Paderborn, die Fachhochschule Bielefeld, die Hochschule Ostwestfalen-Lippe sowie die Hochschule für Musik Detmold mit dem Studienfonds OWL eine gemeinsame Initiative geschaffen, die junge Talente in OWL während ihres Studiums mit Stipendien fördert und in die Region einbindet. Mehr als 350 Gäste folgten der Einladung zur Jubiläumsfeier am 6.6.2016.

07. Juni 2016 11:53

CIIT ist „Ausgezeichneter Ort“ im Land der Ideen

Das CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) am Campus Lemgo der Hochschule OWL wurde zu einem von 100 Preisträgern im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ ausgewählt. Ausgezeichnet wurde die besondere Form der Kooperationskultur: Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten hier unter einem Dach gemeinsam an Lösungen für die Fabrik der Zukunft. Das CIIT ist damit zum zweiten Mal Botschafter für das Land der Ideen.

06. Juni 2016 16:48

Sommerfest am Campus Höxter

Beim traditionellen Sommerfest des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der Hochschule OWL in Höxter verbringen jedes Jahr hunderte Besucherinnen und Besucher einen gemütlichen Nachmittag und fröhlichen Abend. Auch in diesem Jahr findet das Sommerfest wieder statt – am 11. Juni ab 14 Uhr können Hochschulmitglieder, Studierende, Studieninteressierte und Bürgerinnen und Bürger den Campus Höxter von einer anderen Seite kennenlernen.

06. Juni 2016 16:13

Ringvorlesung des ZZHH: Baukultur und Schrumpfungsprozesse in ländlichen Räumen

Im Rahmen der Ringvorlesung „gestalten-verändern“ des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter (ZZHH) mit dem Oberthema „Baukultur im ländlichen Raum“ wurde der dritte Vortrag am Hochschulstandort Höxter der Hochschule Ostwestfalen-Lippe vor einem interessierten Publikum gehalten.

06. Juni 2016 14:35

Campus Detmold feiert den „Summer Day“

Studierende der Fachbereiche Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur und Bauingenieurwesen der Hochschule OWL feiern am Mittwoch, den 8. Juni von 12 bis 23 Uhr den Sommer: mit einem großen Open Air Fest mit Musik, Beachvolleyball und Getränken.

Archiv