Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

11. Oktober 2018 16:22

Schlüsselkompetenzen stärken: Weiterbildungsangebot für Studierende im IWD

Die rhetorischen Fähigkeiten erweitern, die Kreativität steigern oder die Konfliktfähigkeit verfeinern: Darum geht es bei dem Weiterbildungsangebot „Persönlichkeitsentwicklung und Methodentraining" (PM) des Instituts für Wissenschaftsdialog (IWD) der Hochschule OWL. Der Kurs richtet sich an Studierende, die ihr eigenes Handeln sowie dessen Wirkung auf Personen und Gruppen besser verstehen und zielführend stärken wollen. Kursbeginn ist der 9. November 2018. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die moderne Berufswelt verlangt von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vielfältige Qualifikationen, die weit über das reine Fachwissen hinausgehen. Mit seinen zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten geht das IWD auf diese Herausforderungen umfassend ein. Das Persönlichkeitsentwicklung & Methodentraining gibt Anregungen, die eigene Selbstwahrnehmung zu schärfen sowie Sozial- und Methodenkompetenzen zu vertiefen.

Mit dem wissenschaftlichen Weiterbildungsangebot möchte die Hochschule OWL ihren Studierenden die Möglichkeit geben, wichtige Schlüsselkompetenzen neben dem fachlichen Studium zu erwerben. Der PM-Kurs zeichnet sich durch seine einzelnen Kursmodule in den Kompetenzfeldern „Persönliche Orientierung“, „Kooperation und Interaktion“ sowie „Methoden zur Prozessgestaltung“ aus, die optimal aufeinander abgestimmt sind. Das auf zwei Semester ausgerichtete Kursprogramm garantiert einen größtmöglichen Lernerfolg.

Zur Anmeldung und zu den weiterführenden Informationen wie Modulhandbuch, Kurs- und Zeitplan gelangen Sie hier.

Studierende der Hochschule OWL sind von den Teilnahmegebühren befreit. Es wird lediglich eine Anmeldegebühr von 50,00 € erhoben. Eine Rückzahlung erfolgt bei erfolgreicher Teilnahme des Kurses. Zudem erkennen die Fachbereiche Medienproduktion (FB 2) und Elektrotechnik und Technische Informatik (FB 5) die 6 ECTS Punkte des Kurses an.

Neugierig geworden? Hier geht´s zur Anmeldung!

Kontakt:
Andrea Wallbaum
Tel.: 05261 - 702 5723