Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

30. Oktober 2017 12:37

7. Kurzfilmrolle in Lemgo

Grafik: Marina Brand

Kurzfilme, Animationen, Musikvideos: Am Mittwoch, dem 8. November, präsentiert der Fachbereich Medienproduktion der Hochschule OWL die erfolgreichsten und ausgefallensten studentischen Filmprojekte des vergangenen Jahres. Die Reservierung für Karten läuft.

13 Projekte präsentiert der Fachbereich Medienproduktion bei der diesjährigen Kurzfilmrolle. Darunter sind dieses Jahr auch zwei Musikvideos, die für externe Kunden produziert wurden: zum einen das Musikvideo „Sommer 89“ für die Band Kettcar; zum anderen das Musikvideo „Tiefrot“, bei dem Künstlerin Becky Gaber als Singer/Songwriterin agiert.

Das Publikum erwartet neben den besten Filmen des Lemgoer Nachwuchses auch die Möglichkeit, mit den jungen Filmemacherinnen und Filmemachern ins Gespräch zu kommen. Die Einnahmen der Veranstaltung fließen, wie auch in den Vorjahren, in zukünftige Projekte des Fachbereichs.

7. Kurzfilmrolle
Mittwoch, 8. November 2017, 19:30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
Hansa Kino Lemgo, Neue Torstraße 33, 32657 Lemgo
Eintritt: 5 Euro
Reservierungen: Hansa Kino Lemgo, Telefon: 05261 188500

Medienproduktion an der Hochschule OWL
Von der 3D-Animation über die Entwicklung einer Corporate Identity und die Produktion eines Image-Films bis hin zu anspruchsvollen Audioproduktionen – die Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Medienproduktion sind vielseitig einsetzbar. Zwei wichtige Themengebiete im Verlauf des Studiums sind Film und Animation. Bei der Kurzfilmrolle werden die Arbeiten der Studierenden und Lehrenden einmal pro Jahr der Öffentlichkeit gezeigt – für viele eine Premiere.