Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

19. November 2018 14:09

Auszubildender der Hochschule OWL als Top-Absolvent geehrt

Markus Brüning bei der Auszeichnungsveranstaltung mit seinen Ausbildern Jasmin Zilz und Benedikt Lücke.

Jedes Jahr ehrt die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold ihre besten Prüflinge. Von insgesamt mehr als 1.000 Absolventen im Ausbildungsjahr 2018 wurden Anfang November die 31 Prüfungsbesten in einer Feierstunde für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Einer von ihnen ist Markus Brüning, der am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL seine Ausbildung zum Informatikkaufmann mit Bestnoten abschließen konnte.

„Meine Aufgaben während der Ausbildung waren sehr spannend und abwechslungsreich. Mir wurde die Möglichkeit gegeben, Einblicke in die vielfältigen Bereiche des inIT zu erhalten und dort selbst praktisch mitzuwirken“, beschreibt Markus Brüning seine Ausbildung zum Informatikkaufmann am inIT. Zu seinen Aufgaben zählten zum einen kaufmännische Tätigkeiten in der Geschäftsstelle sowie die technischen Bereiche in Form von Anwendungsprogrammierungen und das Arbeiten mit industriellen Kommunikationssystemen. „Besonders gut hat mir dabei gefallen, auch praktische Erfahrungen in der SmartFactoryOWL, der gemeinsamen Einrichtung des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL, sammeln zu können“, ergänzt Brüning.

Seine Ausbilder Jasmin Zilz und Benedikt Lücke sind besonders stolz auf ihren ehemaligen Auszubildenden, der sich stets durch sein großes Engagement, seine überdurchschnittliche Auffassungsgabe gepaart mit Wissbegierigkeit auszeichne. „Wir haben Markus Brüning einen beruflichen Werdegang aufgezeigt, der die praktischen und theoretischen Arbeitsfelder für seine weitere Laufbahn vereint und ihm so den Einstieg in das spätere Berufsleben ebnet. Die Berufsausbildung am inIT hat ihn zudem in seiner zukünftigen Berufswahl bekräftigt“, berichtet Jasmin Zilz.

So bleibt Markus Brüning auch nach seinem Abschluss dem inIT und der Hochschule OWL erhalten – er hat sich in den Studiengang Technische Informatik eingeschrieben, um sein erlerntes technisches Wissen zu vertiefen. Daneben ist er weiterhin als IT-Mitarbeiter am inIT tätig. „Für seinen Studiengang Technische Informatik ist er bestens vorbereitet, da er durch seine Tätigkeiten am inIT schon während der Ausbildung Einblicke in die Themen des Studiums erhalten konnte, die er jetzt direkt anwenden und umsetzen kann“, freut sich Benedikt Lücke über die Zukunftspläne seines ehemaligen Auszubildenden.

Bestenehrung der IHK Lippe zu Detmold

Im Rahmen der IHK-Bestenehrung erhielten Markus Brüning und 30 weitere Absolventen von IHK-Präsident Volker Steinbach eine Ehrenurkunde und eine Kristalltrophäe als Anerkennung für ihre hervorragenden Leistungen. Steinbach beglückwünschte die „Besten der Besten“ zu ihren überdurchschnittlichen Leistungen und appellierte an sie, ihr Engagement in ihrem Beruf beizubehalten. „Sie haben während der gesamten Ausbildung und in der Zeit ihrer Fortbildungsmaßnahme Spitzenleistungen gezeigt und erhalten dafür heute die verdiente Anerkennung. Ihnen stehen damit alle Türen für eine berufliche Karriere offen“, bekräftigte Steinbach in seiner Ansprache.