Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

05. Dezember 2017 09:43

Bei der Kinder-Uni schwirren Drohnen im Hörsaal

Eins ist schon einmal klar: Drohnen, das sind in diesem Fall keine Insekten, sondern ferngesteuerte, unbemannte Luftfahrzeuge. Professor Burkhard Wrenger von der Hochschule OWL erklärt bei der Kinder-Uni am 8. Dezember was eine Drohne ist, wie sie funktioniert und wofür sie eingesetzt wird.

Professor Burkhard Wrenger zeigt bei der Kinder-Uni, wie Drohnen funktionieren. Ferngesteuert oder automatisch: In seinem Vortrag erklärt Wrenger die Unterschiede verschiedener Drohnen und erläutert wie diese sich fortbewegen. Außerdem geht er darauf ein, wo heutzutage überall Drohnen eingesetzt werden und gibt Einblicke in seine Drohnen-Forschung an der Hochschule OWL.

Professor Burkhard Wrenger ist Leiter des Fachgebiets Informatik und Systeme der Datenverarbeitung an der Hochschule OWL am Standort Höxter.

Der Vortrag richtet sich an Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren. Der Eintritt zur Kinder-Uni ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist nötig über www.lz.de/kinderuni. Die Veranstaltungsreihe der Kinder-Uni findet in Kooperation mit der Lippischen Landes-Zeitung statt.

Kinder-Uni 2017
„Wie funktionieren Drohnen?“
Professor  Burkhard Wrenger (Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik der Hochschule OWL)
08. Dezember 2017, 16 bis 17 Uhr
Hauptgebäude der Hochschule OWL
Raum 1.146, Campus Lemgo