Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

06. Dezember 2018 16:02

Best Services Article Award für Professorin Iseke

Professorin Anja Iseke von der Hochschule OWL ist gemeinsam mit Professor Jens Hogreve, Tönnjes Eller (beide KU Ingolstadt) und Klaus Derfuss (Fernuni Hagen) von der international größten Vereinigung von Serviceforschern mit dem „Best Services Article Award“ ausgezeichnet worden.

Der von dem Forscherteam im renommierten Journal of Marketing veröffentlichte Artikel „The Service Profit Chain: A Meta-Analytic Test of a Comprehensive Theoretical Framework“ hat den den Preis von einer international besetzten Jury von Professoren der Service Special Interest Group der American Marketing Association erhalten. „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, die besonders in den USA einen hohen Stellenwert hat“, sagt Professorin Anja Iseke. Sie verantwortet an der Hochschule OWL am Fachbereich Produktion und Wirtschaft das Lehrgebiet Personalmanagement.

Die Preisverleihung fand in Austin/Texas statt. Der Artikel war zuvor bereits unter den Finalisten des 2017 Journal of Marketing’s Best Paper Award. Nominiert werden dafür Artikel, die einen wesentlichen Beitrag zur Marketingtheorie und -praxis geleistet haben.

Das Forscherteam untersuchte in einer Meta-Analyse die Ergebnisse von über 500 veröffentlichten Studien, die sich mit einzelnen Aspekten der so genannten „Service Profit Chain“ beschäftigen. Dieses theoretische Modell wurde in den 1990er Jahren an der Harvard Business School entwickelt und setzt effektives Personalmanagement durch Arbeitsplatzgestaltung, Entlohnung oder Wertschätzung an den Beginn einer Kausalkette. „Diese führt im weiteren Verlauf zu mehr Mitarbeiterproduktivität und –bindung, was wiederum zu höherer Zufriedenheit der Kunden mit den Dienstleistungsangeboten und zu höherer Loyalität – und letztlich zu mehr Erfolg für das Unternehmen“, erklärt Iseke.