Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

03. Juli 2018 15:41

Die Hochschule ist Mitglied in der Gesellschaft für Systems Engineering

Die Hochschule OWL ist seit dem Frühjahr Mitglied in der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE). Die GfSE wurde 1997 von der Industrie und Lehre als Verein gegründet. Sie fördert als gemeinnützige Organisation Wissenschaft und Bildung im Bereich des Systems Engineering in Industrie, Forschung und Lehre.

Systems Engineering ist eine disziplinübergreifende Entwurfsmethodik für die Systementwicklung mechatronischer bzw. intelligenter Produkte. Die industrielle Digitalisierung (Stichwort: Industrie 4.0) erfordert eine wachsende Zahl solcher Produkte. Daher sind Methoden des Systems Engineering in den Lehrinhalten technischer Studiengänge zu integrieren, um die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure für die Aufgabenstellungen in einem digitalen Zeitalter vorzubereiten.

Durch die Mitgliedschaft in der GfSE stellt sich die Hochschule OWL aktiv diesem Trend. Zudem können alle Hochschulangehörigen in den Arbeitsgruppen der GfSE mitarbeiten, Zugang zum Mitgliedsbereich der Webseite des GfSE erhalten und Vergünstigungen bei GfSE-Veranstaltungen in Anspruch nehmen.

Kontakt:

Professor Andreas Deuter
Fachbereich Produktion und Wirtschaft
Tel.: 05261 - 702 5305
E-Mail: andreas.deuter(at)hs-owl.de