Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

26. Januar 2017 09:47

Hilfe auf dem Weg zum Stipendium

Die ArbeiterKind.de-Gruppe der Hochschule OWL veranstaltet die Infoveranstaltung.

Mehr als 2.000 Anbieter von Stipendien gibt es in Deutschland. Bei vielen läuft gerade der Bewerbungszeitraum. Deshalb bietet die ArbeiterKind.de-Gruppe der Hochschule OWL am 2. Februar 2017 eine Infoveranstaltung rund um Stipendien an. Ab 16 Uhr sind alle Interessierten in den Lernraum (Hauptgebäude, 2.163) auf dem Lemgoer Campus eingeladen.

„Es gibt so viele verschiedene Stipendien, da kann jeder ein passendes Angebot finden. In der Infoveranstaltung erläutern wir, wie man herausfindet, was für Stipendien es überhaupt gibt. Und wir geben Tipps für die Bewerbung“, sagt Friederike Menz von der ArbeiterKind.de-Gruppe. Um möglichst wenige Fristen zu verpassen, findet die Veranstaltung noch in der Prüfungsphase statt.

„Stipendien sind zur Finanzierung des Studiums großartig. Es handelt sich nicht nur um geschenktes Geld“, sagt Menz und erklärt: „Neben der finanziellen Unterstützung bieten fast alle Stipendien auch eine umfangreiche ideelle Begleitung, beispielsweise in Form von Workshops und Unternehmensbesuchen. Auch im Lebenslauf machen sie sich gut.“

Die kostenlose Infoveranstaltung richtet sich an Studierende und Studieninteressierte aller Fachgebiete. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt: Friederike Menz, Telefon 05261 702-5994, E-Mail friederike.menz(at)hs-owl.de, https://www.facebook.com/ArbeiterKindde-an-der-HS-OWL-1522701267972968