Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

09. Januar 2018 14:39

Hilfe für Studierende mit Zweifeln

Ist das überhaupt das Richtige für mich? Diese Frage haben sich wohl schon einige Studierende während ihres Studiums gestellt. Eine kritische Reflektion der Studiengangswahl ist ganz normal, doch bei einigen gehen die Zweifel tiefer. Sie fühlen sich überfordert, deplatziert und überlegen, ihr Studium abzubrechen und neue Wege zu gehen. Um Studierende in dieser Lebensphase zu unterstützen, findet am 17. Januar 2018 bereits zum dritten Mal eine kostenlose Informationsveranstaltung an der Hochschule OWL statt.

„Mit Hilfe der Informationsveranstaltung ‚Zweifel im Studium?‘ möchten wir Studentinnen und Studenten dabei unterstützen, ihren eigenen Weg wiederzufinden“, erklärt Vanessa Kempf von der Zentralen Studienberatung der Hochschule OWL. Es werden im Zuge der Veranstaltung Beratungs- und Unterstützungsangebote der Hochschule OWL aufgezeigt, Regelungen beim Fach- und Hochschulwechsel erläutert und Möglichkeiten sowie Karrierewege in der beruflichen Aus- und Weiterbildung aufgezeigt. Außerdem berichtet Herr Gwiasda, Leiter Ausbildung der Firma Weidmüller aus Detmold in einem Impulsvortrag über die beruflichen Möglichkeiten in seinem Unternehmen für Studienabbrecherinnen und -abbrecher und gibt Hinweise, worauf es bei der Bewerbung ankommt. Im Anschluss an eine kurze Diskussionsrunde der beteiligten Akteure, haben die Studierenden die Möglichkeit sich mit den Beraterinnen und Beratern vor Ort auszutauschen und ihre Fragen im persönlichen Gespräch zu klären.

Um die Studierenden mit Studienzweifeln bestmöglich beraten zu können, haben sich einige Institutionen der Beruflichen Aus- und Weiterbildung im Netzwerk „Neustart in Lippe“ zusammengeschlossen. Dabei steht einerseits die Sicherung des Studienerfolges im Fokus, indem Studierende mit Zweifeln im bisherigen Studium gestärkt und bei der Fortsetzung des Studiums unterstützt  werden. Andererseits werden Studierende, die keine Verbleibaussichten im aktuellen Studiengang für sich sehen, ermutigt, neue Wege zu gehen. Die Informationsveranstaltung „Zweifel im Studium?“ wird jeweils im Sommer- und Wintersemester angeboten. Die Zentrale Studienberatung der Hochschule OWL, die Agentur für Arbeit Detmold, die IHK Lippe zu Detmold, die Handwerkskammer OWL, die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, der Kreis Lippe sowie das Netzwerk Lippe sind bei der dritten Informationsveranstaltung vertreten.


Informationsveranstaltung „Zweifel im Studium?“

Wann? 17. Januar 2018, 16 bis 18 Uhr
Wo? Campus Lemgo, CIIT, Raum 12.202
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt:
Zentrale Studienberatung der Hochschule OWL
E-Mail: studienberatung(at)hs-owl.de
Tel. 05261 - 702 2535