Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

09. Februar 2018 10:09

In den Ferien bleibt in Höxter die Mensa-Küche kalt

Die Mensa in Höxter wird saniert und bleibt ab dem 19. Februar zunächst geschlossen. Zum Start des Sommersemesters versorgt eine Interimsküche die Mensagäste. Neben dem Küchenbereich steht ein barrierefreier Zugang auf der To-do-Liste der Handwerker.

Der gesamte Küchenbereich, die Lager- und Sozialräume sowie die Toilettenanlagen der Höxteraner Mensa werden im kommenden Jahr saniert. Diese Maßnahmen finanziert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW; die Hochschule OWL kümmert sich parallel um den barrierefreien Zugang zur Mensa. Dafür werden ein Schrägaufzug und eine Behindertentoilette gebaut.

Für die Bauarbeiten ist die Mensa ab dem 19. Februar zunächst geschlossen. Zuerst entsteht im jetzigen Speiseraum eine Interimsküche, damit spätestens zum Semesterstart wieder ein Mensabetrieb möglich ist. Insgesamt sind die Sanierungsmaßnahmen für die Dauer eines Jahres geplant – zum Beginn des Sommersemester 2019 wird die Mensa in neuem Glanz wiedereröffnet.