Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

03. Januar 2017 09:43

Neue Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung

Nicole Soltwedel ist seit 1. Januar 2017 Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung der Hochschule OWL. Sie löst damit Klaus-Rüdiger Göhner ab, der das Amt seit Herbst 2015 kommissarisch inne hatte.

Die Hochschule OWL hat eine neue Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung: Nicole Soltwedel erhielt am 30. Dezember 2016 im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung die Ernennungsurkunde. Ihre sechsjährige Amtszeit hat am 1. Januar 2017 begonnen. Die Hochschulwahlversammlung hatte Nicole Soltwedel im Juni 2016 als Nachfolgerin von Astrid Waldt gewählt, deren Amtszeit im Herbst 2015 geendet war. In der Zwischenzeit übernahm Klaus-Rüdiger Göhner kommissarisch die Aufgaben des Vizepräsidenten für Wirtschafts- und Personalverwaltung. Er hat ab sofort wieder die Leitung des Dezernates Personal und Organisation, Justiziariat inne.

„Es reizt mich sehr, gemeinsam mit dem Präsidium und allen Beschäftigten die Verwirklichung der Ziele, die sich die Hochschule gesetzt hat, aktiv mit zu gestalten und zu unterstützen und ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, sagt Soltwedel. „Ich kann für diese verantwortungsvolle Aufgabe auf meine umfangreiche Hochschulerfahrung zurückgreifen. Und als gebürtige Hamburgerin freue ich mich darauf, das Land und die Menschen in NRW und insbesondere in Ostwestfalen-Lippe kennen zu lernen“, so die neue Vizepräsidentin.

Nicole Soltwedel (49) wechselt von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg nach Ostwestfalen-Lippe. An der HAW Hamburg war sie seit 1987 tätig; seit Mai 2011 leitete sie das Finanz- und Rechnungswesen/Controlling. 2006 schloss sie – ebenfalls an der HAW Hamburg – ein Studium des Public Management als Diplom-Verwaltungswirtin ab. 2010 erlangte sie zudem an der TU Kaiserslautern den Master of Arts im Studiengang Ökonomie und Management.