Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

22. Januar 2019 16:10

Studierende präsentieren ihre Medienprojekte

Die Studierenden des Fachbereichs Medienproduktion an der Hochschule OWL haben im Wintersemester 2018/19 wieder an kreativen und spannenden Projekten gearbeitet. Am 24. Januar stellen sie diese bei der Öffentlichen Präsentation der Medienprojekte im Audimax am Innovation Campus Lemgo vor. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm mit sechs spannenden Projekten. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die Medienprojekte stellen das Herzstück des Studiengangs Medienproduktion an der Hochschule OWL dar. Sie sollen den Studierenden die nötige Praxiserfahrung vermitteln und ihnen gleichzeitig das kreative Arbeiten im Team ermöglichen. Über ein gesamtes Semester arbeiten sie in Kleingruppen an ihrem gewählten Projekt, das sie in Kooperation mit externen Partnern kosten- und zeitgerecht realisieren.

In dem Medienprojekt „Chroniken“ haben die Studierenden ein Konzept entwickelt, um analoge Ortschroniken in das digitale Zeitalter zu überführen. Dabei ist eine Blaupause entstanden, die eine moderne, multimediale Chronik in Form einer Website sowie in Buchform umfasst, die durch QR-Codes miteinander verbunden sind.  Die Studierenden des Medienprojektes „Schrat“ haben ein interaktives 360-Grad-Virtual Reality (VR)-Video produziert, bei dem die Nutzer mittels einer VR-Brille die angsteinflößende Geschichte aus Sicht des Protagonisten durchleben. In einem weiteren Projekt hat eine Gruppe Studierender eine Kampagne für den Fachbereich Medienproduktion entwickelt, in deren Zusammenhang sie verschiedene Spots, Plakate und eine Social-Media-Kampagne produziert haben. Für eine Crowdfundingkampagne haben die Studierenden des Projekts „Spendenschwein“ ein Kampagnenvideo sowie die visuelle Ausgestaltung aller medialen Bereiche umgesetzt. Des Weiteren sind auch das Projekt „more.“, das einen Überblick über das damalige jüdische Ghetto in Lodz gibt, sowie das Campusradio Triquency mit Beiträgen zum Thema „Kommunikation“ vertreten.

In der Pause und im Anschluss an die Präsentationen gibt es die Möglichkeit, beim „Get together“ im Foyer mit den einzelnen Projektgruppen an ihren Ständen in Kontakt zu treten.

Alles auf einen Blick:

Präsentation der Medienprojekte
Donnerstag, 24. Januar 2019,18 Uhr
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Liebigstraße 87, 32657 Lemgo
Raum 1.200 (Audimax)