Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

ILT.NRW

Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse und Produktinnovationen sind die Antriebsmotoren für Forschung und Entwicklung im Institut für Lebensmitteltechnologie.NRW (ILT.NRW), dem zweiten „In-Institut“ der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In diesem Institut haben sich lebensmittelorientierte und forschungsaktive Hochschullehrerinnen und -lehrer des Fachbereiches Life Science Technologies zusammengeschlossen, um durch intensivere Zusammenarbeit gemeinsame Themenfelder zu erschließen und somit das Profil der Lemgoer Lebensmitteltechnologie nach innen und außen zu schärfen. Neben dem Technologie- und dem wissenschaftlichen Austausch zwischen praxisorientierter Forschung und industrieller Umsetzung, bietet das ILT.NRW ein Dienstleistungsspektrum primär für den Bedarf in der Lebensmittelindustrie und den Zulieferbetrieben an. Ein weiterer Eckpfeiler im ILT.NRW ist der Bereich Fortbildung und Science to Business Transfer. Dazu gehören regelmäßige Fachtagungen, Symposien, Seminare und Schulungen.

27. April 2017 12:48

29.05.2017: Workshop zu Industrie 4.0 in der Lebensmitteltechnologie

Die in der Smart Factory OWL in Lemgo stattfindende Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Lebensmittelbranche, insbesondere aus Unternehmen der Lebensmittelproduktion. Industrie 4.0-Technologien bieten gute Möglichkeiten, die Prozesssicherheit in der Produktion durch die Integration intelligenter technischer Systeme zu unterstützen.

23. April 2017 10:49

7. Juni 2017: Studierendenkongress - Lebensmittelindustrie 4.0

Industrie 4.0 ist ein Schlagwort, das auch die Lebensmittelbranche immer stärker beschäftigt. Der Begriff steht für eine ganze Reihe an innovativen Verfahren und Entwicklungen, die neue digitale Technologien mit industriellen Standards der Fertigungsindustrie verbinden, um einen immer dynamischer werdenden Markt zu bedienen. Der Studierendenkongress “Lebensmittelindustrie 4.0 – Lernen wie die Zukunft funktioniert“ soll Ihnen einen Eindruck vom aktuellen Stand der Digitalisierung in der Lebensmittelindustrie vermitteln und einen Ausblick in die Zukunft geben. Nach einführenden Vorträgen zur...

22. April 2017 17:06

12. Juni 2017: Lebensmittel 4.0 Frühstück zum Thema Sensorfusion

Am 12. Juni 2017 findet das zweites Unternehmensfrühstück des Projekts Lebensmittel 4.0 unter dem Motto "Sensorfusion – auf dem Weg zur Qualitätssicherung 4.0" im CIIT in Lemgo statt. Nach einem erfolgreichen Auftakt unserer „4.0-Frühstücksrunde“ am 6. März zum Thema ERP-Systeme widmen wir uns im zweiten Workshop dem Technologiefeld Sensoren. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr.-Ing. Volker Lohweg zur Frage: Wie kann durch intelligente Sensorfusion die Qualität und Sicherheit der Lebensmittel in den Produktionsprozessen verbessert werden?

22. April 2017 12:48

21. Juni 2017: FoodFounders - Wie aus einer Idee ein Lebensmittel-Start-Up wird

Die Kooperation FoodFounders lädt kreative Köpfe mit konkreten Gründungsideen, Jungunternehmer, Studierende und Interessierte aus der Lebensmittelindustrie am 21. Juni 2017 zu Vorträgen und einem Workshop an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo ein. Von der Idee bis zur Unternehmensgründung und der Produktentwicklung bis hin zur erfolgreichen Vermarktung wollen wir mit Euch die typischen Klippen beleuchten und an Beispielen erste Schritte in der Umsetzung veranschaulichen.

21. April 2017 11:28

15. Mai 2017: Symposium zum Digitalen Wandel in Fleischtechnologie & Convenience

Am 15. Mai richtet Prof. Ralf Lautenschläger das Lemgoer Symposium Fleischtechnologie & Convenience unter dem Motto "Digitaler Wandel - Realität oder Illusion?" aus. Intelligente Assistenzsysteme, Smart Maintenance, umfassende Qualitätskontrolle durch intelligente Sensortechnik, virtuelle Abbilder, individualisierte Produktion und kosteneffektive Prozesse durch Vernetzung selbstlernender Systeme sind Stichworte, die wir mit dem digitalen Wandel in Produktion verbinden. Chancen und Herausforderungen dieser neuen Technologien für die Branchen Fleischverarbeitung und Convenience stehen im...

22. März 2017 10:42

25. April 2017: Auftakt des Technologie-Stammtischs "Smart Technologies in Food"

Am Dienstag, den 25.04.2017 von 16:00 - 18:30 Uhr findet der erste Technologie-Stammtisch zum Thema "Smart Technologies in Food" in Lemgo statt. Digitalisierung ist mehr als nur Technologie – es geht um den persönlichen Dialog und den Nutzen für die Lebensmittelproduzenten. Neben der informellen Veranstaltung zu Austausch rund um intelligente technische Systeme und Digitalisierung hören Sie einen Impulsvortrag von Herrn Matthias Heinrich, GEA Westfalia Separator Group GmbH.

14. März 2017 17:06

Erfolgreicher Start! - Lebensmittel 4.0 Frühstück

Lemgo, 06. März 2017: 15 Teilnehmer diskutierten im Rahmen des gemeinsamen LM 4.0 Frühstück über eine lizenzkostenfreie ERP-Lösung. Den Impuls für die Diskussion gab Herr Falk Neubert, Geschäftsführer der Firma ecoservice aus Langenhagen. Komplexe ERP-Lösungen stellen gerade den Mittelstand immer wieder vor neue Herausforderungen. Dass es auch einfache Lösungen gibt, zeigte Falk Neubert in seiner Livepräsentation der lizenzkostenfreien ERP-Lösung Odoo (früher OpenERP).