Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

ILT.NRW

Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse und Produktinnovationen sind die Antriebsmotoren für Forschung und Entwicklung im Institut für Lebensmitteltechnologie.NRW (ILT.NRW), einem „In-Institut“ der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In diesem Institut haben sich lebensmittelorientierte und forschungsaktive Hochschullehrerinnen und -lehrer des Fachbereiches Life Science Technologies zusammengeschlossen, um durch intensivere Zusammenarbeit gemeinsame Themenfelder zu erschließen und somit das Profil der Lemgoer Lebensmitteltechnologie nach innen und außen zu schärfen. Neben dem technologischen und dem wissenschaftlichen Austausch zwischen praxisorientierter Forschung und industrieller Umsetzung, bietet das ILT.NRW ein Dienstleistungsspektrum primär für den Bedarf in der Lebensmittelindustrie und den Zulieferbetrieben an. Ein weiterer Eckpfeiler im ILT.NRW ist der Bereich Fortbildung und Science-to-Business-Transfer. Dazu gehören regelmäßige Fachtagungen, Symposien, Seminare und Schulungen.

20. April 2018 16:54

16. Mai 2018: Workshop Industrie 4.0 in der Lebensmitteltechnologie

Die in der Smart Factory OWL in Lemgo stattfindende Veranstaltung richtete sich an Fach- und Führungskräfte aus der Lebensmittelbranche, insbesondere aus Unternehmen der Lebensmittelproduktion. Industrie 4.0-Technologien bieten gute Möglichkeiten, die Prozesssicherheit in der Produktion durch die Integration intelligenter technischer Systeme zu unterstützen.

18. April 2018 11:27

2 Mio. Euro für die Produktion von hochwertigen veganen Proteinen

Auf den deutschen Biotechnologietagen in Berlin fand heute, 18. April, die Preisverleihung des 8. Förderwettbewerbs Go-Bio des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt. Zu den Gewinnern gehört auch ein Forscherteam um Professor Hans-Jürgen Danneel. Damit setzte sich erstmals ein Gründerteam einer Fachhochschule in diesem bundesweiten Wettbewerb durch.

09. April 2018 15:04

25. April 2018: Studierenden-Workshop Lebensmittelindustrie 4.0

Wie im vergangenen Jahr organisiert die Junge DLG in Lemgo auch in 2018 eine Veranstaltung zum Thema Industrie 4.0 in der Lebensmitteltechnologie. Unterstützt werden die Studierenden dabei vom ILT.NRW, der Partnerschaft "smart Food Technology OWL" und dem Food-Processing Initiative e. V. sowie Referenten der CSB System AG, dem Fraunhofer IOSB-INA und der Steinhaus-Informationssysteme GmbH.

09. April 2018 14:21

9. April 2018: Der diesjährige internationale LAFF Award geht an den Studenten Dennis Wiehenkamp

Warum enthält Leberkäse keine Leber und darf Rindswurst auch Schweinefleisch enthalten? Bezeichnungen von Lebensmitteln wecken unterschiedliche Erwartungen. Diese so genannten Verkehrsauffassungen und die daraus abgeleiteten und festgeschriebenen Leitsätze für Lebensmittel waren das Thema der 14. Lemgoer Lebensmittelrechtstagung Fleisch + Feinkost. Anlässlich der Tagung wurde auch der Internationale LAFF-Award an den Studenten Dennis Wiehenkamp verliehen.

07. März 2018 11:07

ILT.NRW auf der Anuga FoodTec

Das Institut für Lebensmitteltechnologie.NRW der Hochschule OWL stellt vom 20. bis 23. März 2018 auf der Messe Anuga FoodTec in Köln aus. Schwerpunkt des Auftritts bildet die gemeinsam mit dem Institut für industrielle Informationstechnik ins Leben gerufene Initiative unter dem Motto „OWL – Where Food Meets IT“. Besucher haben die Möglichkeit von den Vertretern der Hochschule vor Ort mehr über die Lemgoer Forschung rund um die Digitalisierung der Lebensmittelbranche zu erfahren.