Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

03. Dezember 2018 13:52

Kalorienarme Zucker in Getränken und Backwaren

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, überreichte den Forschern die Zuwendungsbescheide – Professor Jan Schneider präsentierte die Hochschule OWL. Foto: photothek

Das Institut für Lebensmitteltechnologie. NRW (ILT.NRW) der Hochschule OWL ist beteiligt am Forschungsprojekt "Healthy Sugars". Gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft und mit Förderung des Bundeslandwirtschaftsministeriums untersuchen die Lemgoer und Detmolder Forscherinnen und Forscher die Anwendung von Zuckeralternativen.

Zucker führt zu Übergewicht, Diabetes und Karies - das ist den Verbraucherinnen und Verbrauchern bewusst. Doch die Verführung des Süßen ist groß und es mangelt an geschmacklich gleichwertigen Alternativen zum Haushaltszucker. Um das zu ändern, forschen Wissenschaft und Industrie gemeinsam im Projekt "Healthy Sugars". Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist hieran mit den Fachgebieten Getränketechnologie (Leitung: Professor Dr. Jan Schneider) und Backwarentechnologie (Leitung: Professorin Dr. Ute Hermenau) beteiligt. Die besondere gesellschaftliche Bedeutung des Projektes stellt die Bundesministerin für Ernährung und Landwitschaft, Julia Klöckner heraus, indem sie den Zuwendungsbescheid für die Projektförderung am 29. November 2018 den beteiligten Partnern im Ministerium persönlich überreichte.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.