Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Healthy Sugars

Zucker

Neuartige kalorienarme Zucker in Lebensmitteln- Anwendung der Healthy Sugars in Getränken und Backwaren

Durch Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und dem zunehmenden Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung wird die Nachfrage nach kalorienarmen und gesunden Alternativen zur Saccharose in Zukunft stetig ansteigen. Herkömmliche Saccharosealternativen weisen derzeit sensorische und/ oder technologische Nachteile im Endprodukt Lebensmittel auf. Hier setzt das geplante Vorhaben an. Gesamtziel des geplanten Forschungs - und Entwicklungsprojekts ist die Entwicklung und der Test neuartiger, kalorienarmer und gesundheitsfreundlicher süßender Stoffe in Lebensmitteln - diese sollen einen aktiven Beitrag zu einer ausgewogenen  und gesunden Ernährung leisten. Die sensorischen und technologischen, aber auch die ernährungsphysischen  Eigenschaften der Saccharosealternativen sollen in verschiedenen  Lebensmitteln untersucht werden. Auf Basis der über die "neuen Zucker" gewonnenen Erkenntnisse erfolgt anschließend eine Reformulierung der Lebensmittel.

 

Ansprechpartner:        Prof. Dr.-Ing. Jan Schneider, Prof. Dr.-Ing. Ute Hermenau

Kooperationspartner: Krüger GmbH & Co. KG, Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG, RWTH Aaachen

                                      Savanna Lebensmittel GmbH

Förderer:                      Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Förderprogramm:        Programm zur Innovationsförderung des BMEL

Laufzeit:                        01.09.2018 bis 28.02.2021

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert dieses Forschungsprojekt im Rahmen der Nationalen Reduktionsstrategie für Salz, Fett und Zucker. Neben Savanna und dem verbundenen Unternehmen Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG sind auch noch weitere Unternehmen und Universitäten (RWTH Aachen, Hochschule Ostwestfalen-Lippe) beteiligt.