Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Phytoalexine

Phytoalexine
AiF

Phytoalexine als multifunktionelle pflanzliche Wirkstoffe für die Kosmetik

Ziel: Im Rahmen des Forschungsprojektes soll die antioxidative und die konservierungsunterstützende Wirksamkeit ausgewählter pflanzlicher Abwehrstoffe, sogenannter Phytoalexine, für den kosmetischen Anwendungsbereich untersucht werden. Damit sollen der Industrie pflanzenbasierende und von Verbrauchern akzeptierte Alternativen zu chemisch-synthetischen Inhaltsstoffen zur Verfügung gestellt werden.

Ansprechpartnerin: Prof.'in Dr. Barbara Becker (Ehemaliges Mitglied ILT.NRW)

Kooperationspartner: Wissenschaftliches Institut der FKI, Holzminden

Förderprogramm: AiF

Förderkennzeichen: 17182 N

Laufzeit: 2011 - 2012