Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

AG Angewandte Biochemie

Neben dem Leiter Prof. Dr. Hans-Jürgen Danneel besteht die Mannschaft des LAB aus vier wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und einer Assistentin, die befristet aus Fördermitteln finanziert werden. Das Team wird laufend ergänzt durch fortgeschrittene Studierende oder internationale Austauschstudenten, die hier ihre Projekt- Bachelor- und Masterarbeiten absolvieren.

Das LAB hat in punkto moderner Geräteausstattung und Arbeitstechniken viel zu bieten: für die biochemische Analytik können neben klassischen chemischen Verfahren enzymbasierte Untersuchungsverfahren, immunologische Methoden, molekularbiologische Verfahren,  und viele Methoden der Proteincharakterisierung eingesetzt werden.  Für die fachlich Versierten: das Labor verfügt  über drei HPLC-Anlagen, einen Aminosäureanalysator, Spektralphotometer, Mikrotiterplattenanalytik, Realtime-PCR, und Elektrophoresemöglichkeiten. Für präparative Aufgaben stehen Geräte für den Probenaufschluss, Zentrifugen, Chromatographiesäulen und Verdampfer bis zum 10 L Maßstab zur Verfügung. Fast die gesamte Ausstattung wurde im Rahmen von geförderten Forschungsprojekten aus Drittmitteln beschafft. Und was wir noch nicht können und haben, finden wir Dank guter Vernetzung  in der Regel bei unseren Partnern innerhalb und außerhalb der Hochschule.

Einblick in den Laboralltag (Klick-Vergrößern)