Das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL in Lemgo forscht und entwickelt auf dem Gebiet der industriellen Informationstechnik und Automation für intelligente technische Systeme und befindet sich inmitten eines der wichtigsten Zentren des Maschinenbaus und der Industrieelektronik in Deutschland.    > Mehr über das inIT


08.12.2016

inIT-Professoren hielten Vortrag über „Nutzbare Forschung“

(Lemgo, 08.12.2016) Die beiden inIT-Professoren Stefan Witte und Carsten Röcker hielten am Mittwoch, den 07. Dezember zum Abschluss der Vortragsreihe „50 Jahre Elektrotechnik in Lemgo“ einen Vortrag zum Thema „Nutzbare Forschung. Hierbei betonten sie, welchen besonderen Stellenwert die anwendungsorientierte Forschung an der Hochschule OWL einnimmt.

mehr...

07.12.2016

169 Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet

Die beiden Fachbereiche Elektrotechnik und Technische Informatik sowie Maschinentechnik und Mechatronik der Hochschule OWL haben am vergangenen Freitag ihre Absolventinnen und Absolventen des zurückliegenden Jahres feierlich verabschiedet. Neben den Jahrgangsbesten der einzelnen Studiengänge wurden auch zwei Promovenden, die 2016 ihre Doktorarbeit erfolgreich beendet haben, besonders geehrt.

mehr...

06.12.2016

inIT veranstaltete 5. Jahreskolloquium BVAu 2016 in Lemgo

Es ging um aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der industriellen Bildverarbeitung: Rund 40 Experten tauschten sich vergangene Woche in Lemgo beim Jahreskolloquium „Bildverarbeitung in der Automation (BVAu) aus. Austragungsort der Fachkonferenz am 01. Dezember 2016 war diesmal die SmartFactoryOWL. Die Fachleute aus Industrie und Wissenschaft waren sich am Ende einig: Die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung ist breit aufgestellt und bietet Lösungsansätze für die Themen der Zukunft.

mehr...

05.12.2016

Jahreskolloquium KommA in Lemgo: 70 Experten diskutierten über Zukunft der Industriellen Kommunikation

(Lemgo, 05.12.2016) Es ging um aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der industriellen Kommunikation: Die Lemgoer SmartFactoryOWL war am 30. November 2016 Austragungsort des 7. Jahreskolloquiums „Kommunikation in der Automation (KommA)“. Die Veranstaltung des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL traf den „Nerv“ der rund 70 Fachleute aus Industrie und Wissenschaft. Am Ende waren sich die Experten einig: Die industrielle Kommunikation wird sich zu einem industriellen Internet weiterentwickeln.

mehr...

02.12.2016

Start-Up Gründung an der Hochschule OWL

„Echtheit neu erkennen“ – unter diesem Leitspruch forscht das neu gegründete Start-Up coverno GmbH für Banknotensicherheit und -authentifikation ab 2017 am CENTRUM INDUSTRIAL IT, das vom Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Koenig & Bauer AG aus Würzburg am 29. November 2016 gegründet wurde.

mehr...

02.12.2016

10 Jahre inIT – Lemgoer Forschungsinstitut feiert Jubiläum

(Lemgo, 01.12.2016) Von einer übergangsweisen Containerlösung bis zum Arbeiten in hochmodernen Gebäuden: Seit Gründung des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) hat sich am Forschungsinstitut in den vergangenen zehn Jahren viel getan. Als Institut im Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik der Hochschule OWL befasst sich die Forschungseinrichtung seit Institutsgründung 2006 mit dem Themenfeld Industrielle Informationstechnik. Mit der interdisziplinären Besetzung durch sieben Professoren aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Informatik, Mathematik, Physik und...

mehr...

02.12.2016

Promotion erfolgreich abgeschlossen!

Lukasz Wisniewski, Forschungsgruppenleiter im inIT, hat jetzt seine Promotion zum „Dr.-Ing.“ an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Otto-von-Guericke Universität zu Magdeburg erfolgreich abgeschlossen.

mehr...

Teaser

  • ICL
  • CIIT
  • ISA
  • IOSB-INA
  • SFOWL
  • ITS-OWL