News

Lemgo, 13.12.2018 -

Kick-off für das Projekt „it’s ML“ am 14.11.2018

Innovationen für Intelligente Technische Systeme durch Maschinelles Lernen

Lemgo, 12.12.2018 -

Förderbescheide für fünf neue it’s OWL-Projekte übergeben

Maschinelles Lernen, Big Data in der Produktion, digitaler Zwilling, neue Geschäftsmodelle und die Arbeitswelt der Zukunft – das Land fördert fünf neue Projekte der it’s OWL Clustermanagement GmbH, um die Digitalisierung weiter voranzubringen. Auf der Strategietagung des Spitzenclusters it’s OWL am 04. Dezember 2018 überreichte Dr. Thomas König aus dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, die Förderbescheide für die jüngsten it’s OWL-Projekte, die...

Lemgo, 28.11.2018 -

Promotion erfolgreich abgeschlossen!

Mohammad Elattar hat jetzt seine Promotion zum „Dr.rer.nat“ an der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik der Universität Paderborn erfolgreich abgeschlossen.

Lemgo, 26.11.2018 -

Jahreskolloquium KommA in Lemgo: 75 Experten diskutieren über Zukunft der Industriellen Kommunikation

(Lemgo, 26.11.2018) Es ging um aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der industriellen Kommunikation: Die Lemgoer SmartFactoryOWL war am 21. November 2018 Austragungsort des 9. Jahreskolloquiums „Kommunikation in der Automation (KommA)“. Die Veranstaltung des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL traf den „Nerv“ der rund 75 Fachleute aus Industrie und Wissenschaft. Am Ende waren sich die Experten einig: Der Weg nach Lemgo hat sich wieder gelohnt!

Lemgo, 26.11.2018 -

BVAu 2018

Am 20. November fand das 6. Jahreskolloquium Bildverarbeitung in der Automation (BVAu 2018) in der SmartFactoryOWL statt. Das Kolloquium ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum für alle technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung. Ausrichter ist das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Lemgo, 23.11.2018 -

Projektwerkstatt Gesundheit 4.0 auf der MEDICA 2018 und dem 19. OWL Forum der Gesundheitswirtschaft

(Lemgo, 22.11.2018) Gemeinsam an einem Strang ziehen und die Gesundheitsversorgung in OWL verbessern – getreu diesem Motto arbeitet das inIT mit verschiedenen Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung in der „Projektwerkstatt Gesundheit 4.0“ zusammen. Im November präsentierten die Projektverantwortlichen aus der Arbeitsgruppe von Professor Volker Lohweg ihre Forschungsergebnisse auf gleich zwei Fachmessen – dem 19. OWL Forum der Gesundheitswirtschaft und der MEDICA 2018.

Lemgo, 15.11.2018 -

Professor Dr. Volker Lohweg zum Kuratoriumsmitglied der Dr. Hans & Benno Bolza-Stiftung ernannt

Die gemeinnützige Dr. Hans & Benno Bolza-Stiftung mit Sitz in Würzburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Wissenschaft und Forschung im Bereich der Drucktechnik und des grafischen Gewerbes zu fördern. Professor Dr. Volker Lohweg, Direktor am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT), wurde nun zum Kuratoriumsmitglied der Stiftung ernannt.

Lemgo, 12.11.2018 -

Um die Ecke gefunkt – Wissenschaftler entwickeln Grundlage für neuen Industrie-Funkstandard

(Lemgo, 12. November 2018) Verschiedene Sensoren, Aktoren, Maschinen sowie Steuer- und Regelungseinheiten – die Vernetzung heutiger Industrieanlagen ist genauso komplex, wie anspruchsvoll und stellt bestehende Funktechnologien vor schier unüberwindbare Herausforderungen. Abhilfe schafft ein innovativer Lösungsansatz, der von vier Forschungseinrichtungen zusammen mit sieben Unternehmen entwickelt wurde und eine drahtlose Vernetzung und Regelung von Industrieanlagen mittels neuartiger,...

Lemgo, 12.11.2018 -

Veranstaltungshinweis: „Künstliche Intelligenz in der Produktion – Hype oder Notwendigkeit?“

Die inIT Professoren Volker Lohweg und Oliver Niggemann geben Einblick in die Forschungsgebiete der künstlichen Intelligenz im Produktionskontext und stellen die folgenden Themen vor:

Lemgo, 11.11.2018 -

Innovation Campus Lemgo e.V. erhält weiteren Rückenwind

Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl übergibt Förderbescheid an den Steuerkreis der Gesellschaft zum Ausbau der Geschäftsstelle. Das inIT und das Fraunhofer IOSB-INA sind die Motoren für den Wachstumskern "Intelligente Automation" des Innovation Campus Lemgo.

Lemgo, 07.11.2018 -

Bestenehrung der IHK Lippe zu Detmold: Ehemaliger inIT-Auszubildender ausgezeichnet

Für seine herausragenden Prüfungsergebnisse wurde der ehemalige inIT-Auszubildende Markus Brüning im Rahmen der IHK Bestenehrung am Dienstag, den 06. November 2018 von der IHK Lippe zu Detmold und dem Landrat des Kreises Lippe Dr. Axel Lehmann ausgezeichnet.

Lemgo, 05.11.2018 -

Wissenschaftlicher Beirat der Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) neu gewählt

Professor Dr. Jürgen Jasperneite, Leiter des Fraunhofer IOSB-INA und Vorstand im Institut für Industrielle Informationstechnik der Hochschule OWL, wurde jetzt in den wissenschaftlichen Beirat der Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) berufen.

Lemgo, 31.10.2018 -

it’s OWL-Schülercamp „Intelligente Maschinen“: Schüler zu Gast am inIT

Einen ganzen Schwung neuer junger Kolleginnen und Kolleginnen bekamen die Forscher des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL in der zweiten Herbstferienwoche: Das it’s OWL-Schülercamp war zu Gast am inIT und in der SmartFactoryOWL und bot Schülerinnen und Schülern ab der 10. Klasse die Möglichkeit, Einblick in intelligente Maschinen zu bekommen, Forschungsluft zu schnuppern und erste praktische Erfahrungen zu sammeln.

Lemgo, 27.10.2018 -

5G - Chancen und Herausforderungen in der Industrie

Experten aus Industrie und Forschung diskutierten zukünftige Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten des Standards. inIT-Arbeitsgruppe "Computer-Netzwerke" auch vertreten.

Lemgo, 22.10.2018 -

Ausbildung am inIT: Vielseitige Tätigkeitsfelder im IT-Bereich können erlernt werden

Das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL ist nicht nur ein führendes Forschungsinstitut in den Kompetenzbereichen Industrielle Kommunikation und Bildverarbeitung/Mustererkennung sowie Intelligente Analyseverfahren in der Automation, sondern auch für seine exzellente Aus- und Weiterbildung bekannt. Eine Ausbildung zum Informatikkaufmann und zum Fachinformatiker ist seit 2012 am Institut möglich.

Lemgo, 08.10.2018 -

Health Science Forum Lippe - Hochschule OWL und Klinikum Lippe schließen Kooperationsvereinbarung

(Lemgo, 02. Oktober 2018) Health Science Forum Lippe – Unter diesem Label arbeiten die Hochschule Ostwestfalen-Lippe und das Klinikum Lippe zukünftig zusammen. Mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung festigen und vertiefen beide ihre bereits bestehende Zusammenarbeit. Ziel der Vereinbarung ist es zudem, die Wahrnehmung der Kooperation in der Öffentlichkeit zu stärken.

Lemgo, 08.10.2018 -

Ausbildung 2019 - Informatikkauffrau / Informatikkaufmann

An der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist am Institut für Industrielle Informationstechnik (inIT) des Fachbereichs Elektrotechnik und Technische Informatik am Standort Lemgo für das Ausbildungsjahr 2019 eine Ausbildungsstelle als Informatikkauffrau bzw. Informatikkaufmann zu besetzen.

Lemgo, 08.10.2018 -

Ausbildung 2019 - Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung -

An der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist am Institut für Industrielle Informationstechnik (inIT) des Fachbereichs Elektrotechnik und Technische Informatik am Standort Lemgo für das Ausbildungsjahr 2019 eine Ausbildungsstelle als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung - zu besetzen.

Lemgo, 24.09.2018 -

Impulse zur Digitalisierung der Gesundheitsversorgung – inIT Teil der Projektwerkstatt Gesundheit 4.0

(Lemgo, 21.09.2018) Gemeinsam an einem Strang ziehen und die Gesundheitsversorgung in OWL verbessern – getreu diesem Motto arbeiten verschiedene Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung in der „Projektwerkstatt Gesundheit 4.0“ zusammen.

Lemgo, 19.09.2018 -

Best Paper Award in Automation auf der IEEE ETFA 2018 in Turin – Dr. Helene Dörksen ausgezeichnet

(Turin, 2018) Auf der diesjährigen, bereits zum 23. Mal stattfindenden „Emerging Technologies and Factory Automation“-Konferenz (ETFA) erhielt Dr. Helene Dörksen in der Kategorie Automation einen von zwei Best-Paper-Awards für den Beitrag „Linear Classification of Badly Conditioned Data“.

Lemgo, 19.09.2018 -

ETFA 2018 – inIT stark auf internationaler Konferenz vertreten

(Turin, 2018) Bereits zum 23. Mal fand eine der weltweit wichtigsten Fachkonferenzen für neue Technologien im Kontext der Fabrikautomation statt – die IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA).

Lemgo, 14.09.2018 -

Auszeichnung für junge Wissenschaftler – Paul Wunderlich vom inIT bei Konferenz in Polen geehrt

(Międzyzdroje, Polen) Auf der 23. „International Conference on Methods and Models in Automation and Robotics“ (MMAR), die dieses Jahr in Międzyzdroje (Polen) stattfand, wurde inIT-Wissenschaftler Paul Wunderlich ausgezeichnet.

Lemgo, 13.09.2018 -

Entwicklung einer einheitlichen Architektur zur Maschinenoptimierung durch Big Data

(Lemgo, 12.09.2018) Rasante Änderungen auf den globalen Märkten, steigende Variantenvielfalt und Produktkomplexität sowie erhöhte Softwareanforderungen lassen herkömmliche Produktionsanlagen schnell an ihre Grenzen stoßen. Ressourcen könnten gespart werden, indem die Produktionsanlagen durch die Analyse von Daten Fehler erkennen und sich selbstständig optimieren – doch die Integration geeigneter Lösungen in den Unternehmen scheitert oft. Die benötigten Technologien sind anwendungsspezifisch und...

Lemgo, 23.08.2018 -

Think.Make.Start. Von der Idee zum Produkt in einem Semester

Sie wollten sich schon immer mal als Gründer ausprobieren und im Team eine Idee in ein spannendes Produkte für das digitale Zeitalter umsetzen?

Lemgo, 31.07.2018 -

IMPROVE: Neue Tools für die Automatisierungsindustrie

EU-Forschungsprojekt IMPROVE stellt innovative Industrie-4.0-Lösungen mit selbstlernenden, datenbasierten Anwendungen vor. Im Rahmen des dreijährigen EU-Forschungsprojektes IMPROVE haben 13 internationale Partner aus Wissenschaft, Industrie und IT neue Tools für die Fertigungsindustrie entwickelt. Die zukunftsweisenden Lösungen in den Bereichen Simulation & Optimierung, Maschinelles Lernen, Alarm Management und Quality Prediction ermöglichen der verarbeitenden Industrie, die Produktivität...

Lemgo, 31.07.2018 -

Anmelden zur KommA 2018 – Jahreskolloquium „Kommunikation in der Automation“ am 21. November 2018 in Lemgo

(Lemgo, 12.07.2018) Das Jahreskolloquium "Kommunikation in der Automation (KommA)" hat sich als Forum im deutschsprachigen Raum etabliert. Ein Expertenkreis aus Wissenschaft und Industrie diskutiert dort regelmäßig technisch-wissenschaftliche Fragestellungen rund um die industrielle Kommunikation. Ausrichter sind die beiden Forschungseinrichtungen Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und Institut für Automation und Kommunikation e.V. Magdeburg (ifak). Das...

Lemgo, 31.07.2018 -

Anmelden zur BVAu 2018 – Jahreskolloquium „Bildverarbeitung in der Automation“ am 20. November 2018 in Lemgo

(Lemgo, 12.07.2018) Das zweijährlich in Lemgo stattfindende Kolloquium "Bildverarbeitung in der Automation (BVAu)" ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum und widmet sich nunmehr zum sechsten Mal aktuellen Fragestellungen im Bereich der Forschung und technischen Umsetzung von industriellen Bildverarbeitungssystemen.