The Institute Industrial IT (inIT) of the OWL University of Applied Sciences in Lemgo carries out research in the field of industrial informatics and industrial automation for Cyber-Physical Systems and is situated within one of the most important clusters of machine engineering and industrial electronics in Germany.


19.09.2018

Best Paper Award in Automation auf der IEEE ETFA 2018 in Turin – Dr. Helene Dörksen ausgezeichnet

(Turin, 2018) Auf der diesjährigen, bereits zum 23. Mal stattfindenden „Emerging Technologies and Factory Automation“-Konferenz (ETFA) erhielt Dr. Helene Dörksen in der Kategorie Automation einen von zwei Best-Paper-Awards für den Beitrag „Linear Classification of Badly Conditioned Data“.

mehr...

19.09.2018

ETFA 2018 – inIT stark auf internationaler Konferenz vertreten

(Turin, 2018) Bereits zum 23. Mal fand eine der weltweit wichtigsten Fachkonferenzen für neue Technologien im Kontext der Fabrikautomation statt – die IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA).

mehr...

20.09.2018

Young Author Award – inIT Employee Paul Wunderlich Awarded at Conference in Poland

(Międzyzdroje, Polen) At the 23rd “International Conference on Methods and Models in Automation and Robotics“ (MMAR), that took place in Międzyzdroje (Poland), scientific assistant Paul Wunderlich was awarded.

mehr...

13.09.2018

Entwicklung einer einheitlichen Architektur zur Maschinenoptimierung durch Big Data

(Lemgo, 12.09.2018) Rasante Änderungen auf den globalen Märkten, steigende Variantenvielfalt und Produktkomplexität sowie erhöhte Softwareanforderungen lassen herkömmliche Produktionsanlagen schnell an ihre Grenzen stoßen. Ressourcen könnten gespart werden, indem die Produktionsanlagen durch die Analyse von Daten Fehler erkennen und sich selbstständig optimieren – doch die Integration geeigneter Lösungen in den Unternehmen scheitert oft. Die benötigten Technologien sind anwendungsspezifisch und mit einem hohen Aufwand für die Umsetzung verbunden. Forscher am Institut für industrielle...

mehr...

23.08.2018

Think.Make.Start. Von der Idee zum Produkt in einem Semester

Sie wollten sich schon immer mal als Gründer ausprobieren und im Team eine Idee in ein spannendes Produkte für das digitale Zeitalter umsetzen?

mehr...

31.07.2018

Anmelden zur KommA 2018 – Jahreskolloquium „Kommunikation in der Automation“ am 21. November 2018 in Lemgo

(Lemgo, 12.07.2018) Das Jahreskolloquium "Kommunikation in der Automation (KommA)" hat sich als Forum im deutschsprachigen Raum etabliert. Ein Expertenkreis aus Wissenschaft und Industrie diskutiert dort regelmäßig technisch-wissenschaftliche Fragestellungen rund um die industrielle Kommunikation. Ausrichter sind die beiden Forschungseinrichtungen Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und Institut für Automation und Kommunikation e.V. Magdeburg (ifak). Das nächste Jahreskolloquium findet am Mittwoch, den 21. November 2018 auf dem Innovation Campus Lemgo...

mehr...

31.07.2018

Anmelden zur BVAu 2018 – Jahreskolloquium „Bildverarbeitung in der Automation“ am 20. November 2018 in Lemgo

(Lemgo, 12.07.2018) Das zweijährlich in Lemgo stattfindende Kolloquium "Bildverarbeitung in der Automation (BVAu)" ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum und widmet sich nunmehr zum sechsten Mal aktuellen Fragestellungen im Bereich der Forschung und technischen Umsetzung von industriellen Bildverarbeitungssystemen.

mehr...

Teaser

  • ICL
  • CIIT
  • ISA
  • IOSB-INA
  • SFOWL
  • ITS-OWL