Abschlussarbeiten

Entwicklung eines Messplatzes zur Bestimmung der Over the Air Performance von Funksystemen

Autor : Denis Defo
Betreuer : Prof. Dr.-Ing. Uwe Meier
Typ : Diplom
Forschungsbereich : weitere Projekte
Kurzbeschreibung :

Kurzfassung

Die Untersuchung der Abstrahl- und Empfangscharakteristik von Geräten mit Funkschnittstellen wird durch Over-The-Air-Messungen (OTA) ermöglicht. OTA-Messungen ermöglichen die Ermittlung des 3D-Richtdiagramms eines Senders und die Berechnung der abgestrahlten Leistung (Total Radiated Power, TRP). Ebenfalls ermöglichen OTA-Messungen die Erstellung des 3D-Diagramms eines Empfängers und die Berechnung der Empfindlichkeit (Total Isotropic Sensitivity, TIS). Die Messungen werden in einem geschirmten Absorberraum durchgeführt.

Ziel dieser Diplomarbeit war es, einen OTA-Messplatz aufzubauen. Hierzu musste ein 3D-Positionierer von einem zu erstellenden Visual C++-Programm angesteuert werden. Dieses Programm nimmt die Messwerte auf, berechnet die Parameter TRP, NHPRP30 und speichert sie gleichzeitig mit den Messwerten ab. Die daraus resultierenden Messwerte werden als dreidimensionales Diagramm mit einem MATLAB-Programm dargestellt. Mit dem fertig gestellten OTA-Messplatz wurden erste Messungen für WLAN-Testobjekte vorgenommen.

Kontakt : Prof. Dr.-Ing. Uwe Meier