Abschlussarbeiten

Entwicklung von Kanalemulatoren für zeitvariante SISO-Kanäle und MIMO-Verfahren

Autor : Konstatin Nußbaum
Betreuer : Prof. Dr.-Ing. Uwe Meier
Typ : Diplom
Forschungsbereich : Industrial Wireless
Kurzbeschreibung :

In der drahtlosen Kommunikation gewinnen WLAN-Anwendungen zunehmend an Bedeutung. Die Beurteilung von WLAN-Geräten bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit erfordert reproduzierbare Messverfahren. Hierfür werden Kanalemulatoren eingesetzt; sie bieten die Möglichkeit, verschiedene Geräte realitätsgetreu zu testen und schaffen eine reproduzierbare Vergleichsgrundlage.

Ziel dieser Diplomarbeit ist die Entwicklung eines MIMO-Kanalemulators für den Frequenzbereich um 2,4 GHz. Mehrere reale Funkkanäle werden dazu vermessen und mit statistischen Parametern beschrieben. Anhand der Messergebnisse wird ein Realisierungskonzept erarbeitet, vorgestellt und umgesetzt. Im weiteren Teil dieser Arbeit finden Untersuchungen von zeitabhängigen SISO-Funkkanälen statt.

Nachdem der zeitabhängige SISO-Kanal messtechnisch charakterisiert wurde, konnten geeignete Emulationsmodelle entwickelt und realisiert werden.

Ein bereits vorhandener Prototyp eines SISO-Kanalemulators erhält eine Zusatzoption zur Emulation zeitabhängiger Funkkanäle.

Kontakt : Prof. Dr.-Ing. Uwe Meier