Abschlussarbeiten

Konzeption und Spezifikation von RFID-Systemen für eine Montagestraße

Autor : Kaikai Xu
Betreuer : Prof. Dr.-Ing. Uwe Meier
Typ : Bachelor
Forschungsbereich : weitere Projekte
Kurzbeschreibung :

Die Werkstückträger auf den Montagestraßen der Fa. Phoenix Contact sind zurzeit durch Barcodes kodiert. Im Zuge einer Vernetzung von automatischen und manuellen Montageplätzen soll die Kodierung der Werkstückträger auf RFID umgestellt werden. Damit kann das Produkt im Werkstückträger im gesamten Montageprozess eindeutig identifiziert werden.

 

 

Ziel dieses Praxisprojekts ist die Konzeption von RFID-Systemen für eine Montagestraße. Unter Berücksichtigung der Einbaubedingungen der Werkstückträger von Phoenix Contact und Untersuchung der geeigneten Typen des RFID-Marktes, werden die Konzepte zu verschiedenen Werkstückträgern erstellt. 

 

Die Frage, welches Konzept schließlich für die Montagestraße ausgewählt wird und welche Schnittstelle benutzt wird, soll durch die Auswertung einer Matrixanalyse beantwortet werden.

 

Kontakt : Prof. Dr.-Ing. Uwe Meier