Diskrete Systeme

Das Fachgebiet Diskrete Systeme mit der AG Bildverarbeitung und Mustererkennung und Sensor- und Informationsfusion vergibt laufend Abschlussarbeitsthemen im Rahmen der eigenen Forschungsprojekte. Die Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Technische Kognitive Systeme mit dem Fokus auf industrieller Echtzeit-Bildverarbeitung und Musterkennung sowie Sensor- und Informationsfusion für die Anwendungsbereiche Dokumentensicherheit (Banknote and Document Inspection and Analysis) und Automation (Machine Conditioning and Flaw Diagnosis).

 

Die Abschlussarbeitsthemen sind jeweils projektspezifisch orientiert und werden individuell betreut. Aktuelle Projekte finden Sie unter: https://www.hs-owl.de/init/forschung/projekte/b/filteron/8/author.html.

 

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Volker Lohweg 

Typ: Abschlussarbeiten

Bearbeitungsbeginn: Nach Rücksprache ab sofort 

Forschungsbereich: Bildverarbeitung, Signalverarbeitung, Sensor- u. Informationsfusion 

Kontakt: s.o.