Projekte

PF-diaTex:
Pre-Phase: Distributed Diagnostics and Selfs-Adaption in complexe Textile Machines

Projektlaufzeit: 15.10.2014 bis 15.2.2015 (Abgeschlossen)
Forschungsbereich: Industrielle Signalverarbeitung : Sensorfusion
Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Volker Lohweg


  

Ziel ist die Beantragung eines EU-Forschungsprojekts, in dessen Fokus die Steuerungen und Antriebe moderner Textil- und Webmaschinen stehen, die aufgrund zahlreicher Kleinantriebe für Materialführung, Websysteme, etc. immense Datenmengen liefern. Diese Komplexität soll besser beherrschbar gemacht werden, indem Teilprozesse lokal und unabhängig von einer übergeordneten Kontrollinstanz durch autonome und intelligente Subsysteme bearbeitet werden. Der jeweilige Antrieb muss daher befähigt werden, seine Umwelt zu sensieren. Das Projekt soll die  Verfügbarkeit komplexer Anlagen sowie Material- und Energieeffizienz steigern.

 


gefördert durch: Projektträge Jülich (PtJ)Förderkennzeichen: 03FH014AN4
Förderlinie: BMBF-FH-EU
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Volker Lohweg