Projekte

itsowl-TT-IASA:
Intelligente Assistenz-System zur Anlagenanalyse

Projektlaufzeit: 1.9.2014 bis 31.3.2015 (Abgeschlossen)
Forschungsbereich: Industrielle Kommunikation : Industrielle Kommunikation
Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Oliver Niggemann


  

Ziel des geplanten Transferprojektes ist es ein intelligentes Assistenzsystem zur automatischen Anlagenüberwachung zu implementieren. Dieses lernt zunächst ein Modell des Anlagennormalverhaltens, um so später Fehler zu erkennen. Dabei soll auf existierende Lernverfahren aus dem QP „Energieeffizienz“ zurückgegriffen werden. Mit dieser Methode können Fehler (i) im diskreten Signalverlauf (z.B. Sensorausfall), (ii) im Zeitverhalten (z.B. Verschleiß) und (iii) in kontinuierlichen Signalverläufen (z.B. Prozessfehler) erkannt werden. 


JOWAT AG

 


gefördert durch: KarlsruheFörderkennzeichen: 02PQ3062
Förderlinie: Spitzencluster
Ansprechpartner: M.Sc. Johann Badinger , Prof. Dr. rer. nat. Oliver Niggemann
Mitarbeiter: M.Sc. Johann Badinger