Projekte

IASEB:
Intelligentes Assistenzsystem für eine Energieeffiziente Bewegungssteuerung in Förderanlagen

Projektlaufzeit: 1.9.2015 bis 30.4.2016 (Abgeschlossen)
Forschungsbereich: Industrielle Kommunikation : weitere Projekte
Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Oliver Niggemann


  

Ziel des Transferprojektes ist es, eine PC-basierte Optimierungsplattform für Förderanlagen wie z.B. Hochregallager zu entwickeln. Die Optimierungsplattform erlaubt gezielte und weitgehend automatisierte Analyse und Optimierung der maschinellen Arbeitsabläufe in Bezug auf Ihre Energieeffizienz. Die Optimierungsplattform sammelt zunächst aktuelle Prozessdaten und erstellt auf Basis dieser Daten ein mathematisches Modell des Energieverbrauchs der elektrischen Antriebe. Dieses Modell ermöglicht nun eine Simulation des Energieverbrauchs sowie die Bestimmung der energieoptimierten Bewegungsprofile der Antriebe unter Verwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz.

 

Förderanlage


  • Jowat SE
Bild: Intelligentes Assistenzsystem für eine Energieeffiziente  Bewegungssteuerung in FörderanlagenBild: Intelligentes Assistenzsystem für eine Energieeffiziente  Bewegungssteuerung in Förderanlagen


gefördert durch: BMBFFörderkennzeichen: 02PQ3062
Förderlinie: Spitzencluster it's OWL - Intelligente Technische Systeme Ostwestfalen-Lippe
Ansprechpartner: M.Sc. Johann Badinger
Mitarbeiter: M.Sc. Johann Badinger