Projekte

LevitatingGlobe:
Technologiedemonstrator eines mechatronischen Systems mit dezentraler Echtzeitverarbeitung für Forschung und Lehre

Projektlaufzeit: 1.9.2006 bis 20.3.2007 (Abgeschlossen)
Forschungsbereich: Industrielle Kommunikation : weitere Projekte
Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jasperneite


  

Zukünftige Automatisierungssysteme sind durch einen zunehmenden Grad der Dezentralisierung bei gleichzeitiger echtzeitfähiger Interaktion der beteiligten Subsysteme gekennzeichnet.

Im Rahmen eines Gemeinschaftsvorhabens der Fachgebiete "Regelungstechnik & Mechatronik (RtM)" und "Netzwerktechnik (netLAB)" wurde daher anhand eines mechatronischen Beispielsystems die Echtzeitverarbeitung verteilter Subsysteme methodisch analysiert, entworfen und implementiert . Hierzu wurde ein regelungstechnisch instabilen Prozeß in Form einer schwebenden Kugel mit einer entsprechend dezentralen Anordnung der Sensorik, Aktorik und Echtzeitverarbeitungseinheit realisiert.  Der Technologiedemonstrator soll neben der Forschungstätigkeit auch in den Masterstudiengangen eingesetzt werden.

Bild: Technologiedemonstrator eines mechatronischen Systems mit dezentraler Echtzeitverarbeitung für Forschung und Lehre


gefördert durch: Hochschule
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Sebastian Schriegel