Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Imagefilm der Hochschule OWL

Image film

Hochschule OWL: Home for ideas.

Wege an die Hochschule

Als geflüchtete Person können Sie grundsätzlich an der Hochschule OWL studieren, auch wenn Ihr Asylverfahren noch nicht abgeschlossen ist.

Zeugnisse

Für das Studium brauchen Sie in der Regel einen Bildungsabschluss, mit dem Sie auch in Ihrem Heimatland studieren können. Diesen Abschluss weisen sie mit einem Zeugnis nach.

Wenn Ihr Bildungsabschluss zum Studium an der Hochschule OWL nicht ausreicht, haben Sie die Möglichkeit, durch eine Feststellungsprüfung beim Studienkolleg Paderborn die Zugangsberechtigung für eine gewählte Studienrichtung zu erlangen. Die Hochschule OWL unterstützt Sie dabei und nominiert Sie am Studienkolleg Paderborn.
Eine eigenständige Bewerbung am Studienkolleg Paderborn ist nicht möglich.

Sie möchten schon jetzt in Erfahrung bringen, ob Sie die Qualifikation zur Aufnahme eines Studiums in Deutschland erfüllen? Nutzen Sie das Informationsangebot des DAAD, um spezifische Bewerbungsvoraussetzungen für Ihr Herkunftsland zu erfahren.

Zusätzlich können für ein Studium an der Hochschule OWL weitere Qualifikationen, wie z.B. ein Praktikum, gefordert  sein.

Sprache

Die Lehrveranstaltungen an der Hochschule OWL werden bis auf wenige Ausnahmen in Deutsch unterrichtet. Sie müssen für das Studium also über entsprechende Deutschkenntnisse verfügen.
Wenn Sie die sprachlichen Voraussetzungen zum Studium noch nicht erfüllen, können Sie die fehlenden Kenntnisse in den Integrationskursen, die von Ihrer zuständigen Gemeindeverwaltung angeboten werden, nutzen.

Die Hochschule OWL bietet seit kurzem Sprachkuse an. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Ihr Weg an die Hochschule

Je nach den persönlichen Voraussetzungen des Sprachniveaus und des Bildungsabschlusses gibt es unterschiedliche Wege zum Studium an der Hochschule OWL. Im Folgenden erläutern wir Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten, sich an der Hochschule OWL einschreiben zu lassen.

Info: Mit einer Einschreibung erhalten Sie immer einen Studierendenausweis und das für NRW gültige Semesterticket. Alle Vorteile sowie die Kosten werden hier erklärt.

Für Informationen zum Studienkolleg wenden Sie sich bitte direkt an Kerstin Rosemann.
 
 

Was bedeutet eine Einschreibung an der HS OWL?

Jede Form der Einschreibung ist mit der Bezahlung des Semesterbeitrags verbunden:
Der Semesterbeitrag umfasst das Semesterticket (für die Nutzung von Bussen und Bahnen) für das Bundesland NRW sowie die Leistungen des Studierendenwerks und der Vertretung der Studierendenschaft (AStA), so dass Ihnen dadurch Kosten in Höhe von derzeit 268,- € pro Semester entstehen.

Weitere Informationen zum Semesterbeitrag finden Sie hier.