Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

DAAD

Der Deutsche Akademische Austausch-dienst fördert den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftler/innen.

Partnerhochschulen

Partnerhochschulen

Hier gibt es die Partnerhochschulen der Hochschule nach Fachbereichen sortiert.

Personalmobilität

ERASMUS+ Personalmobilität / Staff Mobility

 

Die ERASMUS+ Personalmobilität steht Mitarbeitenden aus folgenden Bereichen offen: 

  • Allgemeine & technische Verwaltung
  • Bibliothek
  • Fachbereiche
  • Fakultäten
  • Finanzen
  • International Office
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Studierendenberatung
  • Technologie & Transfer
  • Weiterbildung

Mögliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sind:

  • Hospitationen
  • Job Shadowing
  • Teilnahme an Workshops und Seminaren
  • Teilnahme an Sprachkursen
  • ERASMUS+ Staff Training Weeks

Es können Aufenthalte im europäischen Ausland von mindestens zwei Tagen (ohne Reisetage) gefördert werden.

 

Die Voraussetzungen für eine Personalmobilität sind:

  • individuelle Absprache mit der Gasteinrichtung
  • Vereinbarung über das geplante Fort- und/oder Weiterbildungsprogramm
  • ausreichende Sprachkenntnisse

Bewerbungsverfahren:

Bei Personalmobilitäten im Rahmen des ERASMUS+ Programms wird vor Beginn der Maßnahme zwischen den Teilnehmenden und dem International Office eine Vereinbarung geschlossen sowie ein Arbeits-/Trainingsprogramm (Mobility Agreement) mit der Gasteinrichtung vereinbart, das die Ziele des Austausches festhält. Am letzten Tag der Personalmobilität wird von der Gasteinrichtung eine Bestätigung (Letter of Confirmation) ausgestellt. Anschließend erhält der Teilnehmende eine automatische Berichtsaufforderung durch die Europäische Kommission per E-Mail. Zusätzlich muss ein frei formulierter Bericht im International Office eingereicht werden, damit die Ergebnisse der Maßnahme evaluiert werden können.

Bitte denken Sie auch daran, im Vorfeld für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen. Bei der Organisation und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Tatjana Nisic im International Office.

Weitere Informationen über die ERASMUS+ Personalmobilität finden Sie auch auf der Website des DAAD.