Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Auslandskoordinatoren

Auslandskoordinatoren

Hier gibt es Hilfe aus den Fachbereichen bei fachlichen Fragen rund um den Aufenthalt im Ausland.

Partnerhochschulen

Partnerhochschulen

Am einfachsten ist es, sich an einer Partnerhochschule zu bewerben. Hier gibt es alle auf einen Blick.

DAAD

DAAD

Der Deutsche Akademische Austausch-dienst fördert den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftler/innen.

Wie bewerbe ich mich?

Eine ausreichende Vorbereitungszeit ist das A und O bei der Organisation eines Auslandsaufenthalts: Innerhalb von Europa sollte man ca. ein halbes Jahr, außerhalb von Europa ca. ein Jahr einplanen.

Auslandssemester an einer Partnerhochschule in Europa (Erasmus+):

In der Regel sind unsere europäischen Partnerhochschulen unsere Erasmus+ Partnerhochschulen. Ein Aufenthalt im Rahmen von Erasmus+ birgt viele Vorteile. So gibt es nicht nur in der Regel ausreichend gebührenfreie Studienplätze bei unseren Partnereinrichtungen, sondern der Aufenthalt wird auch zumeist finanziell gefördert! Die Bewerbung um einen Austauschplatz an einer ERASMUS+ Partnerhochschule ist gleichzeitig ein Antrag auf Förderung durch das ERASMUS+ Programm. Weitere Informationen zum Ablauf erhälst du im Leitfaden. Unser ERASMUS-Code, D  LEMGO01, die EUC-Nummer ist 29742.

Auslandssemester an einer Partnerhochschule weltweit (nicht Erasmus+):

Neben unseren Erasmus-Partnerhochschulen hat die Hochschule viele Partnerinnen und Partner außerhalb von Europa. Auch hier zahlst du in der Regel keine Studiengebühren. Eine finanzielle Förderung ist anders als bei Erasmus+ nicht Bestandteil des Programms und muss gesondert beantragt werden. Du kannst Dich z.B. beim International Office um ein PROMOS-Stipendium des DAAD oder ein Auslandsstipendium der Hochschule OWL bewerben. Die Bewerbung an Partnerhochschulen erfolgt immer über das International Office.

Free Mover:

Selbstverständlich kannst du dir auch selbst eine Hochschule im Ausland suchen und dich dort bewerben. In der Regel zahlst du an diesem Hochschulen die anfallenden Studiengebühren selbst. Die Finanzierung muss auch hier, wie bei den Nicht-Erasmus+ Partnerhochschulen gesondert beantragt werden.

Partnerhochschulen

Alle Partnerhochschulen auf einen Blick.

Bewerbungsfristen für Aufenthalte im Sommersemester:

Erasmus+ und Partnerhochschulen: 1. Oktober
PROMOS und Auslandsstipendien der Hochschule OWL: 1. November

Achtung: Das Sommersemester beginnt in einigen Ländern bereits im Januar/Februar

Bewerbungsfristen für Aufenthalte im Wintersemester:

Erasmus+ und Partnerhochschulen: 1. April (für Oslo, Bristol und die Schweiz: 1. März)
PROMOS und Auslandsstipendien der Hochschule OWL: 1. Mai

Auch nach diesen Terminen lohnt es sich im International Office nach Restplätzen zu fragen.

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen für alle Programme und Stipendien schickst Du an outgoing(at)hs-owl.de